Screenshots

Beschreibung

AUDIOBUS 3 IST AB SOFORT VERFÜGBAR! Weitere Informationen finden Sie unter https://audiob.us

Mit Audiobus, dem revolutionären, neuen Inter-App-Audio-Routingsystem können Sie Ihre Audiobus-kompatiblen Musik-Apps miteinander verbinden, geradeso, als ob sie mit virtuellen Kabeln verbunden wären.

Mit einer einfachen und klaren Benutzeroberfläche verbinden Sie den Output der einen Audiobus-kompatiblen App mit dem Input einer anderen. Nutzen Sie Audiobus dafür, einen Synthesizer live in einen Looper- oder Multi-Track-Rekorder zu spielen, oder manipulieren Sie mithilfe der App den Live-Output einer anderen App.

Auszeichnungen:

* Electronic Musician Editor's Choice 2014
* Beste Musiker-App - Best App Ever Awards 2012
* Beste Nutzung der Hardware - Best App Ever Awards 2012
* Eine der besten, kostenpflichtigen 10 iPad-Apps 2012 - AppAdvice.com
* Beste Musik-App 2012 - de:bug.de
* Beste Musik-App für das iPad 2012 - ipadmusic.com

Mehr als 750 unterstützte Apps, darunter:

- GarageBand
- djay
- Animoog für iPad
- Alchemy
- alle KORG-Apps
- Rebirth für das iPad
- Figure
- Cubasis
- BeatMaker2
- PPG Wavegenerator und Wavemapper
- DM-1
- Samplr
- JamUp Pro
- NLog Synth Pro
- Sunrizer
- Loopy
- SoundPrism Pro
- MultiTrack DAW
- sir Sampleton
- FunkBox
- ThumbJam
- DrumJam
- Arctic Keys
- Glitchbreaks
- Orphion
- Audulus
- Magellan
- Echo Pad
- AudioShare
- Remaster
- MoDrum Rhythm Composer
- Cloud DJ
- NodeBeat
- Auria
- Guitarism

...und viele mehr. Die vollständige Liste finden Sie auf: http://audiob.us/apps

Bitte besuchen Sie auch das Audiobus-Forum und verbinden Sie sich mit tausenden iOS-Musikern: http://forum.audiob.us


Hinweis: Wir empfehlen, Audiobus mit iPad 2, iPhone 4S oder neueren Geräten zu nutzen.


Was die Presse sagt:

Evolver.fm/Gizmodo: „Audiobus lässt dich die Drum-Sounds, die dir gefallen, in einer App abspielen und nimmt sie in einer anderen App auf, während die Drums stabil gehalten werden. Oder du spielst deine echte Gitarre auf der einen App, um einen Effekt zu übernehmen und es im Sampler einer anderen App wiederzugeben."

Music Radar: „Das ist es, was so viele iOS-Musikmacher wollen: mehrere Apps gleichzeitig nutzen und Audio-Aufnahmen aus den einzelnen Apps in einem einzelnen Projekt zu mischen."

Create Digital Music: „[Audiobus] hilft einem endlich dabei, seine App-Sammlung sinnvoll zu nutzen. Sie machen sich gegenseitig leistungsstarker, anstatt nur Speicherplatz in der App-Ansicht wegzunehmen, und sie stehen miteinander in Konkurrenz."


Für weitere Informationen und Demo-Videos:
http://audiob.us

Neuheiten

Version 2.4.1

- changed name to Audiobus 2
- Audiobus 3 is available today with a new MIDI system, support for Audio Unit Extensions, and a built-in Mixer. Find out more at https://audiob.us/

Bewertungen und Rezensionen

4 von 5

8 Bewertungen

8 Bewertungen

Total

GaD3R

Einziger Wermutstropfen. Nach Update waren alle meine gesetzten Presets futsch.

Warum kein Update

isy66

Warum kein Update das App wird nutzlos

eine kleine Revolution

Apitius

Dank Audiobus steht das Ipad einem Desktop in Bezug auf Audioproduktion in nicht mehr viel nach. Habe ich vorher schon z.B. Thumbjam über Wlan als Midi-Controller für meine Dektop-DAW genutzt, kann ich nun damit auch alle Audiobus-kompatiblen Apps steuern, über NLog filtern etc. etc..

Jetzt kommen die einzelnen Musikapps aus ihrem eigenen kleinen Sandkasten raus, um gemeinsam Musik zu machen! Ein dickes Dankeschön an die Entwickler.

Informationen

Anbieter
Audiobus Pty. Ltd.
Größe
47.2 MB
Kategorie
Musik
Kompatibilität
Erfordert iOS 8.2 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Englisch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2015 Audiobus Pty Ltd
Preis
5,49 €
In‑App‑Käufe
  1. Audiobus Multi-Routing 5,49 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch