iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um Hörproben von studiomux von AppBC abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download

studiomux

Von AppBC

Diese App steht nur im App Store für iOS-Geräte zur Verfügung.

Beschreibung

studiomux streams Audio, Midi and OSC via the simple USB cable and completely integrates iOS into your music production environment.
Use your music apps just like you would use any other plug-ins. Use Midi controllers connected to your Mac or PC to control apps running on iOS. Or send OSC messages to compatible software. All via the standard USB cable, reliably at a low latency. Sync your musical Apps on multiple iOS devices with the gorgeous new sync tool Ableton Link.

Audio:
- stream audio from your iDevices to your Mac or Windows PC.
- VST & AU support make it extremely easy to integrate iOS apps directly into your DAW.
- stream from/to and between multiple devices at once, while using up to 8 seperate stereo channels per device.
- IAA, AU v3 & Audiobus integration ensures immediate compatibility with countless iOS music Apps.
- IAA & AU v3 & AB Mixer with controls for Volume, Mute & Monitor.
- Send channels to easily route apps & effects.
- Apps that allow IAA Midi Note-input can be used without any other Midi-setup - exactly like any other instrument VST.
- sync IAA Apps via Ableton link, internal or external clock

Midi:
- control iOS apps with hardware controllers that are connected to your Mac/Pc.
- sequence and play iOS apps using a DAW running on your Mac/Pc.
- control Mac applications or hardware connected to it, using Lemur, TouchOSC or any other app that uses MIDI.
- use iOS apps to play and sequence hardware instruments that are connected to your Mac/Pc.
- create virtual MIDI ports on the iPad/iPhone that can be mirrored to the Mac/Pc or other iDevices.
- connect several iOS devices to the Mac/Pc - and send MIDI data between them.


OSC:
- control OSC capable Software on Mac/Pc with one of many available OSC apps.
- send OSC data between iDevices and Mac/Pc
- forward as many ports as you need, and treat iOS apps as if they would run directly on the same system.


other Requirements:
iOS 8 and up
OSX 10.8 and up
Windows 7 (requires iTunes) and up

studiomux needs a small helper app installed on the Mac or PC - please download it from our webpage:
http://www.audiomux.net/

please have a look at our integration guide
http://studiomux.net/?page_id=282

visit us on facebook
https://www.facebook.com/studiomux

Neue Funktionen von Version 3.1.0

new features:

- user can select if they want to reload apps
- multiple iOS devices connected to the same UDP Port (OSC, Lemur, touch OSC) (currently unidirectional only; iOS -> Desktop)
- new Server (->download from www.studiomux.net)
- new VSTs for Windows

bug fixes:
- fixed loudness level on iPhones
- fixed mute/monitor state saving
- sensual sax works now without crashing studiomux
- further fixes and enhancements
- audioports are visible in Audiobus3 now

Screenshots

iPhone Screenshot 1
iPhone Screenshot 2
iPhone Screenshot 3
iPad Screenshot 1
iPad Screenshot 2
iPad Screenshot 3
iPad Screenshot 4
iPad Screenshot 5

Kundenrezensionen

Eigentlich genial

Mit dem iPad Air funktioniert es super. Wenn ich mein iPhone 6s anschließe und Plugins in ableton verwende gibt es extreme audio glitches.
Leider stimmt es, dass die iOS Geräte sehr warm werden und die Batterie Ladung weniger wird trotz Anbindung zum pc.

Ich hoffe sehr auf ein baldiges Update. Wenn dann die oben genannten Probleme behoben werden gibt es fünf Sterne.

Ohne audio!

Tolle Sache, wenn Audio bereits wie angepriesen mit im Boot wäre! Extra die Studio-Version gekauft, wofür?

Überhitzung / Overheat🔥

iPad 4 & iPhone 6S+ heizen neuerdings richtig auf und saugen sichtbar schnell den Akku leer, sobald Studiomux über USB mit dem Studiomux-Server auf macOS oder Windows10pro verbunden ist.

Sowas habe ich in dieser Deutlichkeit bisher noch nicht erlebt. iPad & iPhone können auf 100% geladen sein und dennoch geht die Ladung sehenden Auges in den Keller, obwohl über USB nachgeladen wird.👀 …sogar die MacBookPro USB-Ports kommen da nicht so recht gegen an … und iPad & iPhone werden extrem heiß! … Ich habe durchaus schonmal Erwärmung der Geräte bei höherem Leistungs-Bedarf von App's kennen gelernt. Aber das hier übertrifft Alles!!!🔥

Studiomux ist dabei auch nur mit seinem Pedant auf macOS oder Windows connected, ohne Audio-App's, einfach nur so im Leerlauf.

Schließt man die Studiomux-App auf einer der beiden Seiten, kühlen sich die Geräte wieder ab und der Spuk ist vorbei.

Also da muss definitiv was passieren, sonst ist Studiomux ja kaum zuverlässig über längeren Zeitraum zu verwenden. Nich dazu schädigt solch ein Betrieb definitiv die Akku-Kapazität.


Nebenbei bemerkt; empfand ich die Bedienung von Studiomux von Anfang an als merkwürdig. Der Dark-Modus ist ebenso nicht zu gebrauchen, weil dann bestimmte Bedienungs-Elemente hinter dem dunklen Hintergrund komplett verschwinden. Offensichtlich wurde vergessen die Helligkeit mancher Icon's zu invertieren.😐

Da fragt man sich unweigerlich, ob die Entwickler ihre App überhaupt mal selbst auf Funktion testen?! Was is da los?

studiomux
In iTunes ansehen
Diese App wurde sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert
  • 9,99 €
  • Kategorie: Musik
  • Aktualisiert:
  • Version: 3.1.0
  • Größe: 11.7 MB
  • Sprache: Englisch
  • Entwickler:

Kompatibilität: Erfordert iOS 7.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Kundenbewertungen

Diese Applikation hat noch nicht genügend Wertungen erhalten, um eine Gesamtwertung anzuzeigen.
Alle Versionen: