iPhone-Screenshots

Beschreibung

Die AOK-App „Bewusst Einkaufen“ hilft mit Ampelfarben gesundheitsbewusster einzukaufen. Über drei verschiedene Möglichkeiten können Einkaufslisten erstellt werden – mit dem Scan des Barcodes, über die Lebensmittelkategorie-Suche oder durch eine Texteingabe. Zu den einzelnen Lebensmitteln erscheinen Bewertungen in Ampelfarben, die über den Gehalt an Fett, gesättigten Fettsäuren, Zucker und Salz informieren. Rot steht dabei für einen hohen, gelb für einen mittleren und grün für einen niedrigen Gehalt in den jeweiligen Lebensmitteln. Ergänzt werden die Angaben durch die Kalorienangaben, den Eiweiß- und Kohlenhydratgehalt. Eine Übersicht über den gesamten Einkauf ermöglicht einen Blick auf die relative Verteilung der Ampelfarben und zeigt welche und wie viele Lebensmittel sich in der roten, gelben oder grünen Kategorie befinden. Um langfristig eine ausgewogenere Ernährung zu erreichen, lohnt sich dieser bewusste gesundheitsbezogene Blick schon beim Einkauf. Die umfangreichen Salz-, Zucker-und Fettspartipps von der AOK helfen dabei, vielleicht einige eher gesundheitskritische Lebensmittel auszutauschen.

Neuheiten

Version 2.1.1

Impressum wurde aktualisiert.

Kundenrezensionen

1 von 5

5 Bewertungen

5 Bewertungen

Schade

Glöckchen Mia

Der Scanner findet keine Artikel zudem wird die Einkaufsliste nicht gespeichert. 😒

Unbrauchbar

Mufti1603

Scanner findet keine Artikel, auch manuell werden die einfachsten Produkte nicht gefunden! Schade...

Unbrauchbar

WolfWeiCh

Kann keine Produkte scannen, findet nach manueller Eingabe keine Produkte....
Hat das mal jemand ernsthaft getestet?

Informationen

Anbieter
AOK Bundesverband
Größe
21.1 MB
Kategorie
Essen und Trinken
Kompatibilität
Erfordert iOS 8.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Deutsch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© AOK-Bundesverband
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch