Screenshots

Beschreibung

Brotheld ist eine App für Hobbybäcker. Sie hilft dir beim Organisieren deines Backtages mit einem visuellen Zeitplaner und hält eine Menge Rezepte für dich bereit.
Außerdem gibt es eine Menge Zusatzfunktionen, Videos, Tipps zum Backen und viel mehr.

Mit der kostenlosen Basisversion lernst du deine ersten Brote zu backen und wie du deinen eigenen Sauerteig ansetzt. Um mehr Rezepte frei zu schalten und Profifunktionen zur Verfügung zu haben kannst du jederzeit die Profi Version kaufen und damit auch die Entwicklung der App unterstützen.

Wenn du dich mit anderen Hobbybäckern austauschen möchtest, kannst du dazu das Brotheld Forum nutzen: https://forum.brotheld.de/
Wir freuen uns auf dich :)

Neuheiten

Version 2.5.0

Der Multiplikator wird in der Statistik nun korrekt einberechnet
Verbesserung der Darstellung von Zutatenmengen
Es können nun private Rezepte ohne Bild eingegeben werden
Im Editor steht nun ein Hilfebereich zur Verfügung
Rezepte können nach Datum, Titel und Beliebtheit sortiert werden
Das Erstellungs- und letzte Änderungsdatum wird beim Rezept angezeigt
Die Notifications wurden verbessert

Bewertungen und Rezensionen

3.5 von 5

27 Bewertungen

27 Bewertungen

Zäh und nicht ausgereift

Stiggelchen

Hab in meiner Euphorie leider die Vollversion gekauft und 3 Euro gespendet. Das lief über die Webseite des Anbieters, sonst hätte ich den Kauf storniert.
App läuft nicht flüssig, reagiert oft erst beim zweiten Mal und eigentlich immer nur verzögert. Nervt total, mag ich nicht nutzen. Rezepte sind durchwachsen. Von Plötzblog super, leider aber wohl auch weniger ambitionierte Beiträge mit offensichtlichen Fehlern drin. Da fehlt mir zu viel - Anzahl, Qualität, Kommentare, in denen sich übliche Fragen aufklären und man wertvolle Tipps finden kann. Dafür stört das Lexikon, wenn 100x versehentlich die Erklärungen aufspringen beim Wischen. Das Wort „Gare“ ist teilweise zig Mal verlinkt, man darf nirgends hintippen. Und das bei einer solch zähflüssigen App ... Dafür sind in manchen Rezepten keine Erklärungen zu ausländischen Mehltypen aufgeführt und „Lievito Madre“ muss man auch selbst recherchieren. Aber ein Wikieintrag zu „Mehl“ ist ständig hinterlegt. Ernsthaft jetzt?
Insgesamt ist die App auch nicht intuitiv. Vermisse ständig einen Zurück-Button, was es noch umständlicher macht.
Der Zeitplaner ist ganz nett, aber ich bin zu Fuß dann doch schneller und weniger genervt. Für die Idee immer noch 2 Sterne. Hoffentlich trägt meine Spende vor allem zur technischen Verbesserung bei.

Entwickler-Antwort

Hi Stiggelchen, vielen Dank für deine Rezension. In der neuen Version 2.4.0 werden bereits ein Großteil deiner Kritikpunkte behoben, diese Version liegt aktuell bei Apple zur Freigabe und hat eine viel bessere Performance als vorherige Versionen.
Die Live Hilfe kannst du in den Einstellungen deaktivieren wenn sie dich stört.

Klasse

Ein Borst

Großartige App. Minutenlanges Planen der Abläufe übernimmt die App in null Komma nix. Auch nach Endzeiten einstellbar. Benötigte Backzutaten werden ebenfalls schnell übersichtlich dargestellt. Wenn jetzt das Reinladen eigenerer Rezepte noch funktioniert bzw mehr Rezepte auch von Lutz dazu kommen, kann einem kaum was besseres passieren.
Besonders toll finde ich, dass man beim kaufen der Pro-Version selbst entscheidet was sie einem Wert ist. Allein dafür gibt's schon alle Sterne die möglich sind. Vielen Dank!!

Im Prinzip prima

Chycsal

Idee, Konzept und Gestaltung ist super gelungen.
Einzige die Umsetzung hapert noch bezüglich Performance, d.h. die Datenerfassung im Rezepteteil zum Anlegen eigener ist auf iOS noch zu langsam bzw. so nicht nutzbar.
Dank Synchronisation mit der Webseite passen dazu (nach Anmeldung und Bezahlung einer beliebigen Summe) klappt es dann doch.

Informationen

Anbieter
Sopamo GmbH
*WEA.AppPages.Size*
22.6 MB
Kategorie
Essen und Trinken
Kompatibilität
Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Deutsch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2017 Sopamo GmbH
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch