Beschreibung

Buderus Logamatic TC 100 – Smarter WLAN-Raumregler in edler Optik
Der neuer Raumregler Buderus Logamatic TC 100 mit hochwertiger Glasoberfläche, intuitivem Touch-Bedienkonzept, WLAN-Anbindung und dazugehoeriger App EasyMode fuer ihr Heizsystem im Eigenheim.
Wenn Sie die App EasyMode installiert haben, besteht die Moeglichkeit sich ganz einfach eine Demo um die Eigenschaften und die simple Bedienung von Buderus Logamatic TC 100 anzusehen.

Einfache Benutzung - Von unterwegs oder vom Sofa alles bequem geregelt
Buderus präsentiert mit dem Buderus Logamatic TC 100 einen Raumregler, der dank seines hochwertigen Designs, seines clever-einfachen Bedienkonzeptes und seiner smarten Funktionen ein neues Kapitel in Sachen Wärmekomfort im eigenen Zuhause aufschlägt.

• Mit der mitgelieferten Programmbeschreibung laesst sich der Buderus Logamatic TC 100 ganz einfach auf Ihre Beduerfnisse einstellen.
• Die Urlaubsfunktion erfordert nur die Eingabe eines Start – und Enddatums.
• Die Installation der Buderus Logamatic TC 100 ist mit verschiedenen Videos, die in der App EasyMode zu finden sind oder der beiliegenden Funktionsbeschreibung einfach durchzufuehren

Buderus: intuitiv-einfache Lösungen im Fokus

Das voreingestelle Buderus Logamatic TC 100 Programm ermoeglicht eine intelligente Konversation mit dem Boiler, um die bestmoegliche Energie Effizienz zu nutzen
• Durch die Leistung der Wetterkompensation wird die Auslastung des Boilers optimal gesteuert.
• Buderus Logamatic TC 100 unterstuetzt ausserdem, die Steuerung ueber die Regelung Ihres Warmwassers und die bestmoegliche Speicherung der Energie.
• Die Aufzeichnung des aktuellesten Verbauchs macht es Ihnen einfach zu sehen, wo potentielle Ersparnisse bestehen.

Sie moechten eine Buderus Logamatic TC 100 fuer ihr zu Hause?
Mit einem Besuch auf unsere Homepage koennen Sie ganz leicht ueberpruefen, ob Ihr Buderus Boiler mit der Buderus Logamatic TC 100 verknuepfbar ist.
Kontaktieren sie einfach Ihren lokalen Heizungsbauer, um die Buderus Logamatic TC 100 zu bekommen
Die Installation am bestehenden Gerät ist schnell gemacht: Sobald er an den bestehenden EMS-Bus angeschlossen und in die Halterung geklickt ist, richtet sich das System fast von selbst ein, zeigt vorhandene WLAN-Netze an und ist nach Freischalten der Funkverbindung sofort bereit für die ersten Reglereinstellungen.

Neuheiten

Version 3.6.1

Stabilität verbessert
Support aktueller Betriebssysteme

Bewertungen und Rezensionen

Offenbar noch nicht fertig

deschraubaer

Zunächst war der Anschluss des TC100 und die Einrichtung im WLan trotz eher dürftiger Anleitung sehr einfach und schnell erledigt.
Sehr gut finde ich die Verbrauchsanzeige und die Möglichkeit Einstellungen auf mehrere Tage zu übertragen.
Die app, wie auch der TC100 Regler lassen einige Funktionen die der vorher angeschlossene RC30 geboten hat, vermissen. Das ist an sich schon verwunderlich, wo doch einige Jahre Entwicklung dazwischen liegen.
Z.B:
- es nicht möglich die Warmwassertemperatur vorzugeben.
- Thermische Desinfektion wird nicht unterstützt. Mit RC30 kein Problem gewesen.
- Monitordaten wie Anzahl Brennerstarts, Brennerlaufzeit etc nicht mehr verfügbar.

Ausserdem ist die Hilfesektion in der App teilweise englisch, niederländisch und deutsch.
Wie ein anderer Rezensent bereits erwähnt hat, erscheint es mir nicht sinnvoll bei Anwesenheitserkennung zwingen ein anderes Programm definieren zu müssen als im Zeitprogramm. Warum kann ich hier nicht auf die Zeitprogramme zurückgreifen?
Das sind alles „nur“ Softwarefunktionen. Die HW des Kessels (GB132T) hat sich ja nicht geändert.
Ich habe das System derzeit im direkten Vergleich mit Tado (extension kit, Raumthermostate, Heizungsthermostate) laufen und muss sagen Buderus/Bosch verschenkt hier leider sehr viel wertvolles Potenzial.

Fehler und Verbesserungsvorschläge

Fehler und Verbesserungen

- Im Zeitprogramm werden nach dem "Aufwachen" als Ausschaltpunkt "Urlaub" genannt. Sehr verwirrend!
- Stellt man auf Anwesenheitserkennung um, ist die Komforttemperatur immer auf 18° eingestellt. Eine Änderung wird nicht gespeichert.
- Ähnlich wie im Zeitprogramm sollte es bei der Anwesenheitserkennung zwei Programme geben. Es gibt ja unterschiedliche Verhaltensweisen, ob ich die Erkennung nutzen will, weil ich unregelmäßig arbeite oder weil ich Urlaub habe (z.B. späteres Aufwachen)
- Im Abwesenheitprogramm wird die Abwesenheitstemperatur und Nachttemperatur gewählt. Warum ist die Komfortemperatur (siehe oben) nicht wie beim Zeitprogramm für jeden Tag/generell zu wählen?
- Bleibt die App im Hintergrund geöffnet gibt es oft Verbindungsprobleme, insbesondere bei Wechsel vom WLAN ins Telefonnetz und umgekehrt. Das WLAN geht (bei sehr gutem Empfang; drei Balken) oft verloren.
- die Heizkurveneinstellung ist im Programm sehr versteckt. Zusätzlich würden weiterführende Informationen helfen, was da wie eingestellt wird.
- ansonsten funktiert die App sehr gut und fast selbsterklärend.

Zu wenig Informationen

Von Nor

Für den Preis gibt es zu wenig Informationen, die WLAN Verbindung bricht ständig ab.
Der Verbindungsaufbau zur Apple Watch ist sehr schlecht.
Es fehlt bei der Solaranlage die Kollektortemperatur, die Brennerleistung und die Vorlauftemperatur.
Ich hoffe sehr auf Nachbesserung.
Das Design vom Logamatic TC 100 ist sehr ansprechend.

Informationen

Anbieter
Bosch Thermotechnik GmbH
Größe
17.1 MB
Kategorie
Dienstprogramme
Kompatibilität
Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Deutsch, Bulgarisch, Chinesisch, Englisch, Estnisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Kroatisch, Lettisch, Litauisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Serbisch, Slowenisch, Spanisch, Türkisch, Ungarisch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© Bosch Thermotechnology
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch