iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um Hörproben von Cubase iC Pro von Steinberg Media Technologies GmbH abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Cubase iC Pro

von Steinberg Media Technologies GmbH

Öffnen Sie iTunes, um Apps zu kaufen und zu laden.

Beschreibung

Die fortschrittlichste Remote Controller App für Cubase!
Dank der einzigartig tiefgreifenden Verbindung mit Cubase ist Cubase iC Pro die fortschrittlichste Remote Controller App für Steinbergs Musikproduktionssystem. Mit einem klaren Fokus auf Recording-Funktionen ist Cubase iC Pro der perfekte Assistent für Ihre Aufnahmesession. Die Project Page bietet Transportsteuerung und eine Übersicht über das Projekt wie Sie es von Cubase kennen. Auf der Key Commands Page können Sie sich Ihr eigenes Toolset mit Tastaturbefehlen und Macros für die Steuerung Ihrer wichtigsten Cubase Funktionen zusammenstellen. Bis zu vier iOS Geräte lassen sich gleichzeitig mit Cubase verbinden, so dass sich jeder Musiker selbst einen individuellen Mix auf seinem iPhone oder iPad erstellen kann.
Cubase iC Pro ist die perfekte Ergänzung zu Cubase!

Bitte beachten Sie, dass diese App eine Fernbedienung ist und nur in Verbindung mit Cubase 6.5/7/7.5, Cubase Artist 6.5/7/7.5 oder Cubase LE AI Elements 6/7 verwendet werden kann. Einige Features (z.B. Cue-Mix) funktionieren nur in Verbindung mit Cubase 6.5/7/7.5 und nicht mit Cubase Artist 6.5/7/7.5 oder Cubase LE AI Elements 6/7.

Top Features
• Project Page mit Übersichtsanzeige
• Mixer mit bis zu vier unabhängigen Cue-Mixen
• Frei belegbare Key Commands und Macros

Kundensupport
http://www.steinberg.net/cubaseicproforum

Für den Betrieb muss die Steinberg SKI Remote Extension auf dem Rechner installiert werden, die Sie unter www.steinberg.net/ski herunterladen können.

Bitte lesen Sie die Steinberg Lizenzbestimmungen:
www.steinberg.net/eula

Neue Funktionen von Version 1.2

-Tippen auf einen Fader und Wischen zur Seite (links oder rechts) setzt den Wert auf 0 dB
-Tippen auf einen Pan Regler und Wischen nach oben oder unten setzt den Wert auf 0 dB oder eine andere feste Position
-Ein neues Sidebar-Menü auf der Mixer Seite ermöglicht ein schnelles Reset von Mute/Solo/Listen/Read/Write
-Gain Pegel wird für alle Kanäle angezeigt wenn ein Fader bewegt wird
-Aufgeklappte Ordnerspuren erscheinen jetzt als einzelne Spuren in der Projektübersicht

Screenshots

iPhone Screenshot 1
iPhone Screenshot 2
iPhone Screenshot 3
iPhone Screenshot 4
iPhone Screenshot 5
iPad Screenshot 1
iPad Screenshot 2
iPad Screenshot 3
iPad Screenshot 4
iPad Screenshot 5

Kundenrezensionen

Tendentiell gut, aber noch zu wenig.

positiv:
Komfortabel, übersichtlich und schnell erlernt.
Endlich sind die Zeiten der veralteten Tasten Kombinationen vorbei! Keine suchen mehr in Menüs ... doch das ist zu wenig.

Grösstes Manko: Nur zeitbasierte Anzeige. Kein Grid im Takt. Fur songwriting dadurch fast nicht zu gebrauchen.

Fehlanzeige bei EQ Steuerung.
Und es fehlen Quick Controls. Warum gibt es keine AI Steuerung mit der man jeden gewünschten Parameter mit einem langen Fader steuern kann?
Ausserdem gibt es viele verpasste Chancen wie Drumpads / Keyboard oder Chord Pads.
Denn dann konnte man tatsächlich die Maus mal längere Zeit weg legen und die app auch kreativ nutzen. All die oben genannten Dinge sind nicht schwer zu realisieren und würden diese App tatsächlich nutzvoll machen.

Tatsächlich habe ich - weil die app momentan zu wenig bietet - sie schon lange nicht mehr verwendet. Nur für Start / Stop / Record gibt es bessere und schlüssigere Lösungen.

Ich denke im Audio Pro Bereich sind viele bereit für so einen Controller ein paar Euro mehr auszugeben. Wenn oben genannte Features implementiert werden.

Bleibt der kurze Hinweis das Logic ihre Remote Controller App nicht nur umsonst anbieten, sondern auch noch deutlich mehr Features da rein packen.

Bringt leider mein Cubase 7 zum Absturz

Habe heute Cubase iC Pro gekauft, da ich hoffte, hier eine gut integrierte und leistungsfähige Fernsteuerung für mein Cubase 7 zu erhalten. Bislang hat mich der relativ hohe Preis und die tlw. Berichte über Abstürze abgeschreckt, wollte dem neuen Update aber eine Chance geben.

Der erste Test zeigte gleich, dass die Bedienung auf meinen iPhone 4 (ohne S) mit iOS 7 sehr träge ist. Damit könnte ich noch leben, allerdings habe ich auf dem iPhone Cubase iC Pro beendet und das iPhone gelockt. Kurze Zeit später ist Cubase abgestürzt! Ein No-Go! Mag in anderen Umgebungen und mit Windows funktionieren, ich jedenfalls habe den Kauf storniert. Schade.

Nur nicht überbewerten

Es ist eine Fernbedienung - nicht mehr und nicht weniger - aber im Workflow am Flügel beispielsweise etwas dürftig von der grafischen Möglichkeit. Es ist okay, es funktioniert bei mir technisch einwandfrei, aber an der Darstellung könnte man noch arbeiten. Beispielsweise sehe ich bei einer Midiaufnahme keine Midibalken....

Cubase iC Pro
In iTunes ansehen
Diese App wurde sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert
  • 16,99 €
  • Kategorie: Musik
  • Aktualisiert:
  • Version: 1.2
  • Größe: 5.8 MB
  • Sprache: Englisch
  • Entwickler:

Kompatibilität: Erfordert iOS 5.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch. Diese App ist für iPhone 5 optimiert.

Kundenbewertungen

Aktuelle Version:
Alle Versionen: