iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um Hörproben von Camp Vogelsang von Andreas Magdanz abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Camp Vogelsang

von Andreas Magdanz

Öffnen Sie iTunes, um Apps zu kaufen und zu laden.

Beschreibung

Camp Vogelsang 2.0
von Andreas Magdanz

Camp Vogelsang - von Andreas Magdanz
MagBooks® sind die ersten, perfekt animierten Photobücher auf dem iPhone und iPad

TV MOVIE INCLUDED, ANDREAS MAGDANZ WITH AN INTERVIEW AND A STATEMENT AGAINST FASCISM IN GERMANY
.....Als Andreas Magdanz im Jahre 2003 von der geplanten Schließung des Truppenübungsgeländes Camp Vogelsang erfuhr, richtete er an die entscheidungsgebende Kommandantur die Anfrage, „die belgische Zeit“ dieses Ortes bildhaft zu dokumentieren. Auf Nachfrage berichtet er, dass erst mit der nahezu uneingeschränkten Erlaubnis, sich auf dem militärisch genutzten Terrain zu bewegen, - auch zu Zeiten der Militärübungen - eine schrittweise Erkenntnis verbunden war, „die Realität“ Vogelsang als weitaus mehr zu begreifen als aus ihrer Bezugsfolie des Dritten Reiches. Der vorliegende Band ist denn auch das Resultat einer alternativen Standorterkundung, die sich der komplexen Wesenheit des Areals in drei Parametern zu öffnen versucht. Man mag sie verstehen als eine Triade: Architektur, Militär, Natur. In ihrer gegenseitigen Durchdringung formen sie eine visuelle Matrix, die den Gegebenheiten von Vogelsang weitaus gerechter wird als ein Tunnelblick auf die NS-Zeit......

......Schon bei der Erstlektüre dieses Buches wird unmissverständlich klar, dass eine Sichtung des Terrains nicht durch eine simple lineare Erzählweise geleistet werden kann. Vielmehr bildet die Heterogenität der gewählten Perspektiven, Zeiten und Räume die bestimmende Grundstruktur der Bilder, die bei Magdanz in offenkundiger Montagetechnik miteinander verzahnt werden. Im Prolog scheint die Erkundung des Geländes noch narrativ angelegt. Ein Farbbild mit Blick auf die menschenentleerte Zubringerstraße Avenue Albert gibt den Blick geradezu vor in Richtung auf den historischen Kern des Militärareals, da darf der wolkenleere Himmel ruhig einmal blau erscheinen. Doch so einfach ist es nicht. Die anschließende Bildkonfrontation mit Wohnbaracken, die als triste Provisorien aneinandergereiht worden sind, sowie mit sequentiellen Aufnahmen eines Panzergefährts, das seitlich aus dem Blickfeld verschwindet, schafft schon zu Beginn einen hohen Grad an Desorientierung und wirft gezielt die Frage auf, in welcher Zeit und auf welchem Terrain man sich eigentlich bewegt.....

"Die Burg" aus "Camp Vogelsang" von Dr. Christoph Schaden


......Die im Grau des Eifeler Bruchsteins errichtete monumentale Anlage Vogelsang auf den Höhen der Nordeifel liegt nicht nur geografisch mitten in Europa. Ihre jeweils wechselnden Inhalte spiegeln nachgerade die Geschichte des Kontinents, letztlich sogar der weltweiten Machtpolitik des vergangenen Jahrhunderts. Vogelsang stand ab 1934 zunächst für den aggressiven Nationalismus und den mörderischen Rassismus des NS-Staates, 1945 ragten die Trümmer der schon damals von Mythen umrankten Fragmente einer NS-Monumentalarchitektur über die von Hitlers Weltkrieg zernarbte Natur der Nordeifel empor. 1946 zeichnete sich eine neue weltumspannende Konfrontation ab: Waffenstarrend standen sich die Militärblöcke aus Ost und West gegenüber. Vogelsang diente den westlichen Militärs fortan als Übungsgelände für die vermuteten Kriegsszenarien – bis hin zur Apokalypse des nuklearen Schlagabtausches zwischen Ost und West......

"Vogelsang – ein Spiegel europäischer Geschichte des 20. Jahrhunderts" aus "Camp Vogelsang" von F. A. Heinen


Primäre Kondition ist aber, dass man die Geschichte Vogelsangs richtig kennt und interpretiert. Die negativen Aspekte – um sie niemals zu vergessen und sie nie zu wiederholen. Die positiven Aspekte – um unseren Glauben an eine bessere Welt und an eine lebenswerte Zukunft immer und überall lebendig zu halten. Und „nebenbei“ die Zukunft, das sind unsere Kinder, unsere Jugend! Sie sollen unkonventionell wissen und nie vergessen!

Victor Neels, Kommandant a. D.

Neue Funktionen von Version 2.5

Update coming along with a video from the German television program "WestArt", first shown on the TV channel WDR, Oct. 9th, 2008.
A TV team accompanied Andreas Magdanz during his work and his exhibition shown in Vogelsang.


Das Update beinhaltet einen Fernsehbeitrag von "WestArt", der am 09. Oktober 2008 erstmals gezeigt wurde.
Ein Kamerateam hat Andreas Magdanz bei seiner Arbeit und der Ausstellung auf Vogelsang begleitet.

Screenshots

iPhone Screenshot 1
iPhone Screenshot 2
iPhone Screenshot 3
iPhone Screenshot 4
iPhone Screenshot 5
iPad Screenshot 1
iPad Screenshot 2
iPad Screenshot 3
iPad Screenshot 4
iPad Screenshot 5
Camp Vogelsang
In iTunes ansehen
Diese App wurde sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert
  • 0,99 €
  • Kategorie: Bücher
  • Aktualisiert:
  • Version: 2.5
  • Größe: 445 MB
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch
  • Entwickler:

Kompatibilität: Erfordert iOS 4.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für die aktuelle Version dieses Artikels anzeigen zu können.