iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um die kostenlose App Chrome Chrome von Google, Inc. zu laden.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download

Chrome Chrome

Von Google, Inc.

Diese App steht nur im App Store für iOS-Geräte zur Verfügung.

Beschreibung

Mit Google Chrome surfen Sie auf Ihrem iPhone und iPad ebenso schnell im Internet wie auf dem Computer. Machen Sie an der Stelle weiter, an der Sie auf anderen Geräten aufgehört haben, nutzen Sie die Sprachsuche und lesen Sie Websites ganz einfach in jeder beliebigen Sprache.

• Geräteübergreifende Synchronisierung: Greifen Sie von Ihrem Laptop, Telefon oder Tablet aus auf Ihre Tabs und Lesezeichen zu.
• Schneller surfen: Wählen Sie Suchergebnisse aus, die bereits während Ihrer Eingabe erscheinen, und greifen Sie schnell auf zuvor besuchte Seiten zu.
• Sprachsuche: Mit der faszinierenden Google-Sprachsuche erhalten Sie schnell Antworten – ohne zu tippen.
• Übersetzen: Auch fremdsprachige Webseiten können problemlos gelesen werden.
• Unbegrenzte Anzahl von Tabs: Öffnen Sie beliebig viele Tabs und blättern Sie sie wie einen Kartenstapel durch.
• Datenschutz: Im Inkognito-Modus wird kein Webprotokoll gespeichert. Weitere Informationen finden Sie unter http://goo.gl/WUx02.

Neue Funktionen von Version 62.0.3202.70

• Chrome hat zwei neue Heute-Widgets. Wenn Sie diese ausprobieren möchten, fügen Sie sie hinzu, indem Sie unten im iOS-Suchbildschirm auf Bearbeiten tippen.
• Auf iPads mit iOS 11 können Sie nun URLs aus einer anderen App in die Chrome-Omnibox oder die Tableiste bzw. aus dem Inhaltsbereich von Chrome in eine andere App ziehen.

Screenshots

iPhone Screenshot 1
iPhone Screenshot 2
iPhone Screenshot 3
iPhone Screenshot 4
iPhone Screenshot 5
iPad Screenshot 1
iPad Screenshot 2
iPad Screenshot 3
iPad Screenshot 4
iPad Screenshot 5

Kundenrezensionen

Vorgeschlagene Artikel

Ich nutze hauptsächlich Chrome auf all meinen Geräten. Dieser neue Newsfeed ist keine gute Idee. Vor allem, da man nach der Einstellung, wie man ihn wieder los wird, suchen muss. Ich musste sogar danach googlen.
Hier der Weg zum Loswerden des Feeds:
Einstellungen -> Datenschutz -> „Vorschläge für Suche und Websites“ ausschalten

Es war einmal ......

........mittlerweile stürzt die App auf iPhone 7 iOS 11 ständig ab bleibt hängen Seiten lassen sich nicht bis ganz nach unten schieben. Ständig bricht die laufende Sitzung ab.......... war bei vorherigen Updates auch schon mal aber mittlerweile kaum noch zu benutzen deswegen fliegt sie nach sehr langem Ärgernis jetzt von all hier im Haushalt vorhandenen Geräten egal ob windows Samsung oder iPhone.

Better than safari

More options, more privacy, and a better experience overall.

Chrome Chrome
In iTunes ansehen
Diese App wurde sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert
  • Gratis
  • Kategorie: Dienstprogramme
  • Aktualisiert:
  • Version: 62.0.3202.70
  • Größe: 90.8 MB
  • Sprachen: Deutsch, Arabisch, Bulgarisch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Hindi, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Katalanisch, Koreanisch, Kroatisch, Litauisch, Malaiisch, Niederländisch, Norwegisch (Bokmål), Persisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch, Slowakisch, Spanisch, Thai, Tradit. Chinesisch, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch, Vereinf. Chinesisch, Vietnamesisch
  • Entwickler:

Kompatibilität: Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Kundenbewertungen

Aktuelle Version:
Alle Versionen: