Mac App Store

Der Mac App Store bietet die einfachste Art, um Apps für Ihren Mac zu finden und zu laden.

Zum Laden von CleanMyDrive 2 aus dem Mac App Store benötigen Sie einen Mac mit OS X 10.6.6 oder neuer. Weitere Informationen.

CleanMyDrive 2

Von MacPaw Inc.

Öffnen Sie den Mac App Store, um Apps zu kaufen und zu laden.

Beschreibung

CleanMyDrive 2 ist ein praktischer und übersichtlicher Disk Manager für externe und interne Festplatten. Er bietet schnellen Zugriff auf sämtliche Festplatten mitsamt ausführlichen Daten zur Speicherbelegung und bereinigt versteckten Datenmüll von externen Festplatten. CleanMyDrive 2 ist blitzschnell und einfach zu bedienen. Die Funktionen können direkt über die OS X Menüleiste aufgerufen werden. Die neue Version ist eine konsequente Weiterentwicklung von CleanMyDrive und beinhaltet modernste Optik und zahlreiche neue Funktionen.

„… Ein netter kleiner Begleiter, der einem das Leben vereinfacht.“ - MacStories
„… Ein praktisches Tool für alle, die gern ihre Festplatten einfacher verwalten möchten.“ - MacWorld
„… Einfach im Hintergrund laufen lassen und dabei verhindern, dass die externen Laufwerke Datenmüll ansammeln.“ - LifeHacker
„Ich sehe eigentlich keinen Grund, es nicht zu installieren.“ - AppShopper
„Diese App ist wirklich minimalistisch funktional.“ - Cult of Mac
„Hiermit wird die Verwaltung der Festplatten zum Kinderspiel.“ - Softpedia

Mit CleanMyDrive 2 können Sie:

Probleme mit externen Festplatten vermeiden, nachdem sie mit anderen Betriebssystemen verwendet wurden.
Schützen Sie Ihre externen Laufwerke, sogar beim Schließen des MacBooks. CleanMyDrive wirft alle Laufwerke vor dem Ruhezustand aus.
Behalten Sie den Überblick und sehen Sie, welche Dateitypen auf den Festplatten liegen und wie viel Platz sie einnehmen.
Kopieren Sie Dateien direkt auf eine Festplatte, indem Sie sie direkt in die App ziehen.
Werfen Sie alle Laufwerke mit nur einem Klick oder einem globalen Tastenkürzel aus.
Wählen Sie handgezeichnete Symbole für jede Ihrer Festplatten aus.

Welche Arten von Datenmüll entfernt CleanMyDrive 2?

1. OS X Service-Dateien: .DS_Store, .Spotlight-V100, .TemporaryItems, .fseventsd
2. Windows Service-Dateien: Thumbs.db, RECYCLED, RECYCLER, $RECYCLE.BIN
3. Resource Forks Dateien wie ._MyPhoto.jpeg
4. Papierkörbe, wie Dateien in Papierkörben, die nicht entleert wurden.

Warum sollten diese Dateien gelöscht werden?

Service-Dateien von OS X und Windows können die Kompatibilität Ihrer Festplatte mit anderen Geräten beeinträchtigen. Ihre Kamera beispielsweise wird langsamer, wenn auf der SD-Karte versteckte Service-Dateien liegen. Zudem vermüllen Sie den Hauptordner Ihrer Festplatten.

Resource Forks entstehen, wenn Sie Dateien auf Ihrem USB-Stick gespeichert haben und diese Dateien nun mit anderen Geräten wie Ihren Fernseher oder dem Autoradio verwenden möchten. Diese Geräte können solche Daten nicht lesen, jedoch im Ordner mühelos darstellen. Sie müssten sich also erst einmal mühselig durch die Liste dieser wertlosen Dateien kämpfen, bis Sie zum eigentlichen Inhalt gelangen.

Und die Dateien im Papierkorb nehmen einfach Speicherplatz auf Ihrer Festplatte weg. Und wer hätte nicht gern ein wenig mehr Speicherplatz?

Neue Funktionen von Version 2.1.3

With this update CleanMyDrive is completely ready for macOS Sierra.

Screenshots

Screenshot 1
Screenshot 2
Screenshot 3
Screenshot 4
Screenshot 5

Kundenrezensionen

sollte eigentlich Betriebssystem dazu gehören

Funktioniert ohne Probleme, Updates kommen auch immer recht schnell, verhält sich wie eint teil des Betriebssystems.
Ist eigentlich unerlässlich.
Gibt oft Probleme mit den versteckten Dateien, wenn man USB Sticks in andere Geräte die nicht von Apple sind steckt, besonders bei Musik in Autoradios.
Unnötige Dateien werden beim auswerfen automatisch gelöscht, man kann sogar einstellen bei welchen. Ich möchte nicht mehr ohne sein.

Install & Forget-Ware

Was soll man groß schreiben? Nach dem Installieren verhält es sich unauffällig, mal abgesehen von den seltenen Aufforderungen, auch mal ein anderes Produkt des Herstellers anzuschauen. Und .. es funktioniert klaglos. Auch jetzt unter Sierra. USB auswerfen … Papierkorb wird gelöscht … Speicher ist wieder frei … Fertig. Manchmal verhaken sich aber auch andere Programme, die die Funktion zum Auswerfen haben, z.B. iTunes. Dann muss man halt schauen, wer Vorfahrt hat. Aber abgemeldet wird der USB oder die SD auf jeden Fall korrekt.

Wichtigstes Tool

Gerade wenn man für den Datenaustausch mit SD-Karten USB Stick etc. viel zwischen einzelnen Systemen wechseln muss nahezu unerlässlich! Funktioniert zuverlässig, schnell und bequem, was will man mehr!!

CleanMyDrive 2
Im Mac App Store anzeigen
  • Gratis
  • Kategorie: Dienstprogramme
  • Aktualisiert:
  • Version: 2.1.3
  • Größe: 8.0 MB
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Ukrainisch, Vereinf. Chinesisch
  • Entwickler:

Kompatibilität: OS X 10.10 oder neuer, 64-Bit-Prozessor

Kundenbewertungen

Aktuelle Version:
Alle Versionen:

Top-In-App-Käufe

  1. Minzgrünes Chamäleon2,99 €
  2. Edler Flamingo2,99 €
  3. Pinkfarbenes Hologramm2,99 €