Mac App Store

Der Mac App Store bietet die einfachste Art, um Apps für Ihren Mac zu finden und zu laden.

Zum Laden von Cookiza! aus dem Mac App Store benötigen Sie einen Mac mit OS X 10.6.6 oder neuer. Weitere Informationen.

Cookiza!

von ITnovis

Öffnen Sie den Mac App Store, um Apps zu kaufen und zu laden.

Beschreibung

Das "Mehr als ein Kochbuch"-Kochbuch gibt es nun auch für den Mac.

Cookiza für OS X ist nicht nur eine Rezeptsammlung inkl. Community, sondern auch eine Verwaltung für Deine eigenen Rezepte.

Nebenbei ist Cookiza! z.B. auch noch eine Einkaufsliste, Menüplaner und Koch-Community.


SCHON IMMER LECKER - einige Cookiza!-Funktionen:

- Erstelle und verwalte Deine eigenen Rezepte
- Übersichtliche und ansprechende Rezeptübersichten
- Über 1000 Community-Rezepte aus über 10 Kategorien
- Übersichtliche Zutatenliste
- Menüplaner - ermöglicht Wochen und Tagespläne nach Tageszeit
- Teile Rezepte per Twitter, Facebook, Email
- Einkaufsliste
- einfacher Portionsumrechner
- Such- und Filterfunktionen
- neue Community Rezepte per integrierter Updatefunktion
- Rezepte (öffentlich oder privat) veröffentlichen und so jederzeit erneut abrufen oder direkt per Cookiza! iPhone oder iPad App abrufen
- Rezeptimport (YummySoup 2.0, Mac Gourmet 3, CSV, Web, RecipeCast) (weitere folgen)

Wünsche und Feedback bitte an info@cookiza.de

Neue Funktionen von Version 1.1.2

kleine Fehlerkorrektur

Screenshots

Screenshot 1
Screenshot 2
Screenshot 3
Screenshot 4
Screenshot 5

Kundenrezensionen

Gutes Programm mit kleineren Mängeln

Das Programm ist an sich richtig gut. Nur gibt es einige negative Punkte, die ich hier aufführen möchte:

- Der Ausdruck unterscheidet sich von der Rezeptansicht, die man auf dem Rechner hat
- Auf dem Audruck wird die letzte Zeile abgeschnitten, wenn die Zutatenliste länger als die Bearbeitungsschritte ist
- Bei der Eingabe von Bearbeitungsschritten kann man den letzten nicht wirklich mehr erkennen, wenn er sich am unteren Bildschirmrand befindet (da verschwindet er)

Für diese Punkte wünsche ich mir eine Nachbesserung.

Positiv ist mir der Webimport aufgefallen. Wählt man ein Rezept einer unterstützen Seite aus, so wird dies recht gut übernommen. Kleinere Nacharbeiten sind notwendig, aber ich habe da auch schon Programme gesehen, die das bei weitem nicht so gut können.

GUTER ANSATZ MIT FEHLERN

Im Prinzip recht gut gelungen aber mit noch einigen nervigen Fehlern und Verbesserungspotential.

Für die einzelnen Schritten der Zubreitung ist das Plus Icon so gut wie nicht greifbar sehr schlecht. Das Bild lässt sich auch nicht scrollen macht diesen Punkt der Erfassung eigener Rezepter kompliziert. Diese Lösung ist recht schlecht gelöst.

Dafür ist die Menüplanüberahme und Einkaufsliste gut gelöst mit dem Verbesserungspotential, auch manuelle Einträge zu zu lassen, dass würde das ganze Them ein wenig abrunden. Genauso wie die neuen Funktionen von Apple das Bild auf den ganzen Bildschirm da zu stellen wäre wünschenswert.

Über die Hilfefunktion sage ich besser nichts, da diese nur auf eine Facebookseite verlinkt wird. Damit auch schlecht gelöst.

Also ran an die Arbeit es gibt noch Verbesserung zu schaffen, die den Benutzer die Nutzung mehr erfreut.

Auf keinen Fall mehr kaufen!

Unter MAC OS 10.9 läuft fast gar nichts mehr. Seitenmenue reagiert nicht, Sync der Bilder mit iPad. Auf Anfrage bei Cookiza, - wie Immer im letzten Jahr -, absolut keine Reaktion.
Ich bin voll sauer!

Cookiza!
Im Mac App Store anzeigen
  • 9,99 €
  • Kategorie: Lifestyle
  • Aktualisiert:
  • Version: 1.1.2
  • Größe: 6.6 MB
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
  • Entwickler:
Freigabe 12+ für Folgendes:
  • Selten/schwach ausgeprägt: Gebrauch von Alkohol, Tabak oder Drogen bzw. Verweise hierzu

Kompatibilität: OS X 10.6 oder neuer, 64-Bit-Prozessor

Kundenbewertungen

Aktuelle Version:
Alle Versionen: