iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um Hörproben von CoPilot Europa HD – Offline GPS Navigation von ALK Technologies Ltd. abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

CoPilot Europa HD – Offline GPS Navigation

Von ALK Technologies Ltd.

Öffne iTunes, um Apps zu kaufen und zu laden.

Beschreibung

Nicht verpassen! Jetzt 20% Rabatt nur für kurze Zeit

Für Sie, den Fahrer, entwickelt. CoPilot mit klaren Anweisungen, zuverlässigen Offline-Karten und leistungsstarker Routenplanung ist Ihr unverzichtbarer Begleiter.

Mehr als 16 Millionen Autofahrer, Notdienste und Fuhrparkbetreiber weltweit vertrauen auf die erweiterten Funktionen und die intelligente Routenführung von CoPilot.

Diese neueste Generation von CoPilot (Version 10) wurde komplett überarbeitet, um die Planung und Fahrt noch einfacher, sicherer und angenehmer zu gestalten.

ZUVERLÄSSIGE OFFLINE-NAVIGATION: CoPilot benötigt keine ständige Mobilfunkverbindung. Es besteht daher keine Gefahr, dass Sie in Gebieten ohne Empfang auch ohne Karten dastehen oder dass bei Auslandsfahrten Roaming-Gebühren anfallen. Die hochwertigen Straßenkarten werden direkt auf Ihrem Gerät gespeichert.

FAHRERFREUNDLICHE ANWEISUNGEN: Durch klare Fahreransichten, einfach zu lesende Abbiegeanweisungen und fließende, übersichtliche 3D-Karten minimiert CoPilot die Ablenkung des Fahrers.

KLARE SPRACHANWEISUNGEN: Die detaillierten Sprachanweisungen umfassen Text-to-Speech-Technologie zur Angabe vollständiger Straßennamen.

LEISTUNGSSTARKE ROUTENPLANUNG: 3 Routen zur Auswahl und umfassende Fahrtenplanung mit bis zu 52 Zwischenzielen. Durch die intelligenten Funktionen zur Optimierung der Routenplanung nehmen Außendienstmitarbeiter und Langstreckenfahrer stets den besten Weg.

WISSEN, WO'S LANGGEHT: Spurwechselpfeile und Autobahnschilder zeigen Ihnen auf einen Blick, wie Sie sich rechtzeitig vor der Abbiegung einordnen. Mit der visuellen ClearTurn™-Darstellung von Abfahrten sind Sie immer auf dem richtigen Weg.

ACTIVETRAFFIC: Verkehrsinformationen in Echtzeit ermöglichen präzise Ankunftszeiten und automatische Routenneuberechnungen zur Vermeidung von Verkehrsbehinderungen, damit Sie Ihre Termine einhalten können. Eine Statusleiste hält Sie über die Verkehrslage und die Verzögerungszeiten auf dem Laufenden.* Beim Kauf der App erhalten ActiveTraffic 12 Monate lang kostenlos.

HINWEISE FÜR FAHRER: Fahren Sie sicher und besser mit Warnhinweisen zu Tempoüberschreitungen und Unfallschwerpunkten aus der Datenbank mit kostenlosen Updates**

ORTSKENNTNIS: Navigieren Sie wie ein Einheimischer dank Millionen vorinstallierter Offline-Orte und integrierter Online-Suche. So finden Sie mühelos Restaurants, Tankstellen, Parkplätze und vieles mehr.

Und viele weitere erweiterte Navigationsfunktionen, die das Fahren leichter, vorhersehbarer und angenehmer machen.

AUSZEICHNUNGEN UND PREISE
● Sieger der AutoExpress „Best Sat-Nav App“ 4 Jahre in Folge (2013, 2014, 2015 und 2016)
● Ausgezeichnet als Gesamtsieger „Best Overall Sat Nav App“ durch trustedreviews.com
● Vorgestellt in Engadget, MacRumors, The Times und USA Today

KARTENABDECKUNG
Europa: Albanien, Andorra, Belgien, Bosnien & Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Island, Italien, Kasachstan, Kosovo, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien, Moldau, Monaco, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, San Marino, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Türkei, Ukraine, Ungarn, Vatikanstadt, Vereinigtes Königreich, Weißrussland, Zypern

HALTEN SIE KONTAKT
facebook.com/copilotgps | Twitter: @copilotgps_de | Google+: +copilot

HINWEISE
*Mobile Internetverbindung erforderlich
**Unfallschwerpunkt-Informationen nicht in allen Regionen verfügbar

Kontinuierliche Verwendung des GPS im Hintergrund kann die Akkulebensdauer deutlich verkürzen

Neue Funktionen von Version 10.0.0.951

Volle Kraft voraus mit einem weiteren CoPilot Update um Ihr Bedienerlebnis der CoPilot App weiter zu verbessern.

> Verbessert: Fügen Sie jetzt bis zu 100 Zwischenziele hinzu
> Verbessert: Schnellere Zieleingabe bei Routen mit mehreren Stopps
> Verbessert: Schnellere Suchresultate bei der Eingabe
> Verbessert: Einstellungen für das Querformat
> Verbessert: ETA Anzeige
> Verbessert: Es ist jetzt einfacher zu sehen ob die Sprachanweisungen stumm geschalten sind
> Verbessert: Genauigkeit der Standortbestimmung
> Verbessert: Auswahl der alternative Routen
> Behoben: Navigieren zu einem Kontakt für iOS 10 Nutzer
> Behoben: Kleinere Bugs

Wir bitten Sie uns weiterhin Verbesserungsvorschläge zukommen zu lassen, damit wir Ihnen, dem Fahrer, die beste mobile Navigation gewährleisten können.

Wir können leider nicht direkt auf Ihre Kundenrezensionen im App Store antworten, falls Sie uns daher ausführlich Feedback geben wollen, besuchen Sie bitte http://forum.copilotgps.com oder kontaktieren Sie unser Supportteam direkt https://support.copilotgps.com/hc/requests/new

Screenshots

iPhone Screenshot 1
iPhone Screenshot 2
iPhone Screenshot 3
iPhone Screenshot 4
iPhone Screenshot 5
iPad Screenshot 1
iPad Screenshot 2
iPad Screenshot 3
iPad Screenshot 4
iPad Screenshot 5

Kundenrezensionen

Copilot Europa offline Navigation

Einfach zu bedienende und übersichtliche offline Navigation. Bis jetzt keine Probleme. Für mich eine gute Wahl und eine Empfehlung für andere! Danke !

Unausgereift & verschlimmbessert - lieber noch Finger weg!

Nachdem ich viele Navi-Apps ausprobiert habe, fahre ich nun seit etwa 1,5 Jahren mit CoPilot und habe die DACH und die Europa-Version gekauft. Ich war mit der App sehr zufrieden, bin es seit Version 10 aber nicht mehr. Ich bleibe lieber beim alten CoPilot Version 9.6.4.

* Versprochen wird ja eine komplette Überarbeitung, bei der der Fahrer mehr im Mittelpunkt steht. Davon konnte ich bisher an keiner Stelle etwas feststellen - im Gegenteil: Es ist komplizierter geworden statt einfacher. Wo ich bisher 4 Klicks gebraucht habe, um ein Ziel aus meinen Kontakten auszuwählen, sind es nun 6 Klicks … WENN es überhaupt geht, denn CoPilot hatte leider schon immer Schwierigkeiten mit der völlig gebräuchlichen Abkürzung „Str.“. Während in Version 9.6.4 dann aber wenigstens sofort ein brauchbarer Vorschlag für die passende „Straße“ kam, wurde mir jetzt zum Teil nur noch blanker Unsinn vorgeschlagen, z.B. eine Autobahn-Auffahrt in meiner Nähe.

* Der ActiveTraffic-Balken nimmt jetzt leider deutlich mehr Platz weg, weil rechts daneben eine für mich überflüssige km-Skala angezeigt wird. Das sollte zumindest weg-konfigurierbar sein.

* Die Zoom-Tasten sind nicht mehr da, so dass ich jetzt durch „pinchen“ mit zwei Fingern zoomen muss. Das stört mich sehr, weil das Zoomen so ziemlich das einzige ist, was ich während der Fahrt bedienen muss. Zoomen mit zwei Fingern lenkt mich aber von der Fahrbahn ab und ist deshalb gefährlich. Dazu kommt noch, dass dabei ständig das „Folgen“ verloren geht, so dass die Karte stehenbleibt und der Position des Autos nicht mehr folgt. So muss ich nach dem Zoomen mit zwei Fingern auch immer noch die Taste antippen, die das Folgen wieder aktiviert. Viel zu umständlich!

* Wenn ich Musik spielen lasse, gibt es bei mir immer wieder das Problem, dass die Musik die Musik leiser gestellt wird, wenn eine Sprachanweisung kommen soll (z.B: an einer Ausfahrt) die Sprachanweisung dann aber gar nicht hörbar ist, und die Musik auch DANACH noch leise gestellt bleibt (bis ultimo), obwohl sie wieder mit normaler Lautstärke gespielt werden sollte. Da hat es nur geholfen, CoPilot abzuschießen und neu zu starten. Fazit: Musik hören über das iPhone geht nicht mehr, wenn das Navi läuft. Ich muss jetzt immer noch einen extra Player mitnehmen.

* Darüber hinaus: Der Music Player in der App wurde eingespart. Wer beim Fahren gern Musik hört, kann jetzt nicht mal schnell z.B. mit drei Klicks zum nächsten Lied springen, sondern muss erst mühsam in die Musik-App wechseln - und dann natürlich auch wieder zurück zu CoPilot.

* Wenn CoPilot denkt, dass keine Geschwindigkeitsbegrenzung vorliegt, wird nun das Zeichen 282 StVO („Ende sämtlicher streckenbezogener Geschwindigkeitsbeschränkungen und Überholverbote“) angezeigt. Das hat bei mir auf einer längeren Autobahnfahrt am Wochenende auf weiten Strecken nicht gestimmt (tatsächliche Begrenzung auf 120 oder 100 km/h), ist lästig für mich und nimmt Platz auf dem Bildschirm weg. Das fand ich beim alten CoPilot besser, denn da wurde dann einfach gar nichts angezeigt.

* Für viele Fragen bei der Navigation (z.B. „Navigation fortsetzen?“ beim Einschalten) werden die möglichen Antworten (z.B. ja oder nein) in einer dünnen blauen Schrift auf schwarzem Grund angezeigt, die bei Sonne oft schwer lesbar und mit Sonnenbrille fast gar nicht lesbar ist.

* Die Blitzer-Warnung kommt leider manchmal völlig durcheinander, so dass bei mir beispielsweise einmal auf einer 50km langen Strecke vor 2 Blitzern nicht gewarnt wurde, vor denen sonst gewarnt wird. Dafür wurden die beiden Warnungen kurz vor Ende der Strecke „nachgeholt“, wo aber natürlich überhaupt kein Blitzer stand. Machmal werde ich auch vor Blitzern gewarnt, die gar nicht an meiner Strecke liegen, sondern z.B. auf der Straße unter einer Brücke, über die ich gerade fahre oder an einer Kreuzung in der Richtung quer zu meiner. Oder ich werde vor Blitzern gewarnt, die es nicht gibt und von denen auch auf der Karte nichts zu sehen ist. Das nervt natürlich.

* Die Nutzung mobiler Daten für die Suche über yelp habe ich in den Voreinstellungen explizit untersagt, also ausgeschaltet. Trotzdem wird mir die Online-Suche angezeigt, was wertvollen Bildschirm-Platz wegnimmt.

* Eine Verbesserung: Das bisherige „Route ziehen“ fehlt. Statt dessen kann man aber einfach irgendwo auf die Karte tippen und den Punkt als Zwischenziel einfügen. Das ist komfortabler geworden.

Alles in Allem würde ich sagen: Die App ist noch unausgereift und wurde an vielen Stellen verschlimmbessert. Schade! :-(

Liebe Entwickler, bitte macht CoPilot wieder leicht verwendbar!

Nach Update gewöhnungsbedürftig

Nach Update gewöhnungsbedürftig / findet einiges nicht mehr / gespeicherte Ziele weg / Menüführung gewöhnungsbedürftig...

CoPilot Europa HD – Offline GPS Navigation
In iTunes ansehen
Diese App wurde sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert
  • 28,99 €
  • Kategorie: Navigation
  • Aktualisiert:
  • Version: 10.0.0.951
  • Größe: 82.5 MB
  • Sprachen: Deutsch, Arabisch, Bulgarisch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Katalanisch, Kroatisch, Malaiisch, Niederländisch, Norwegisch (Nynorsk), Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch
  • Entwickler:

Kompatibilität: Erfordert iOS 7.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Kundenbewertungen

Aktuelle Version:
Alle Versionen:

Top-In-App-Käufe

  1. ActiveTraffic™9,99 €
  2. Karten der USA und Kanadas9,99 €
  3. Karten von Afrika25,99 €
  4. Karten von Australien und Neuseeland25,99 €
  5. Karten des Nahen Ostens25,99 €
  6. Karten von Südostasien25,99 €
  7. Karte von Brasilien25,99 €
  8. Karte von Indien25,99 €