iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um die kostenlose App c’t Magazin von Heise Medien GmbH & Co. KG zu laden.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

c’t Magazin

von Heise Medien GmbH & Co. KG

Öffnen Sie iTunes, um Apps zu kaufen und zu laden.

Beschreibung

Mit dieser App lesen Sie Europas meistabonniertes IT-Magazin c’t und die c’t-Sonderhefte auf Ihrem iPad oder iPhone.

Alle zwei Wochen präsentiert Ihnen die größte IT-Redaktion Deutschlands Tipps, Berichte und Reportagen, die der Technik auf den Grund gehen: gründlich recherchiert, kritisch analysiert und unabhängig geschrieben.

Wählen Sie zwischen dem Original-Layout des gedruckten Hefts oder einer interaktiven HTML-Leseansicht. Die optimierte Leseansicht stellt Artikel mit zusätzlichen Bildern, Videos und interaktiven Tabellen dar. Lesezeichen können Sie über Ihren Heise-Account mit anderen Geräten synchronisieren.

In der App erhalten Sie eine c’t-Ausgabe sowie ein c’t-Sonderheft als kostenlose Leseproben.

Als Plus-Abonnent lesen Sie c’t auf Ihrem Tablet ohne zusätzliche Kosten. Geben Sie dazu in den Einstellungen der App auf der Seite „Login für Abonnenten" Ihre Zugangsdaten für den Abo-Service Online ein.

Neue Funktionen von Version 4.1.19

Mit diesem Update werden grundlegende Fehler behoben (z.B. Download von Ausgaben, Landscape-Modus oder Offline-Funktionalität) und leichte Änderungen an der Navigation vorgenommen. Die technischen Anpassungen in der App führen zu einer deutlich besseren Stabilität und Performance. Darüber hinaus unterstützt diese Version die Synchronisation von Lesezeichen über Ihren Heise-Account. Dazu müssen Sie Ihre Zugangsdaten erneut eingeben. Bitte beachten Sie, dass die App beim ersten Start nach Installation des Updates eine stabile WLAN-Verbindung benötigt, da Daten von unserem Server nachgeladen werden müssen. Wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserer neuen Version über die Feedback-Funktion in der App oder als Mail direkt an leserservice@heise.de.

Screenshots

iPhone Screenshot 1
iPhone Screenshot 2
iPhone Screenshot 3
iPhone Screenshot 4
iPhone Screenshot 5
iPad Screenshot 1
iPad Screenshot 2
iPad Screenshot 3
iPad Screenshot 4
iPad Screenshot 5

Kundenrezensionen

Man könnte heulen ..

.. weil man mal wieder auf ein "Update" reingefallen ist. Die PDF-Ansicht wird auf dem IPad Air abgeschnitten, der Seitenwechsel ist eine Zumutung, es werden ohne zu fragen ältere Ausgaben geladen, bei der dritt- viert- und fünft-letzten Ausgabe wird nachgefragt??? und bei den wichtigsten, der aktuellen und der vorletzten, blickt man leider in die Röhre weil plötzlich die Zugangsdaten verschwunden und natürlich auch bei mir nicht mehr parat sind. "Passwort vergessen" wird nur einmal kurz angeboten, in einem Moment wo man eigentlich glaubt es nicht zu benötigen, und danach nie wieder. Hat man dann endlich sein Passwort gefunden erhält man gefühlte 20 mal die Fehlermeldung: Benutzername oder Passwort leer .. und plötzlich funktionierte es dann doch noch. Danach minutenlanges Initialisieren oder was auch immer, anschließend kam noch mal die Installationsroutine??? und danach waren dann auch noch alle Stammdaten wie Lesezeichen. etc. verschwunden, ein voller Erfolg ...
FAZIT: eine schwer zu gebrauchende App, auf seine aktuellen gekauften Ausgaben zunächst keinen Zugriff mehr, und schlussendlich sind auch noch die alten Daten verschwunden. Aber wenn man mal überlegt verkommt die Ct' ohnehin gerade zu einem groß gedruckten seitenschindenden Spielemagazin, da kann man das Abo eigentlich auch gleich kündigen ...

Funktioniert prinzipiell

Konvertieren der Daten dauert lange. Wenn nicht genug Speicher frei ist, stürzt die App dabei irgendwann ab. Das löschen von alten Heften ist aber zu diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich.
Trotz "alle runtergeladenen Daten löschen" belegt die App immer noch 4,4 GB Speicher.
Die wischbewegung rechts/links zum blättern funktioniert sehr wiederwillig, teilweise gar nicht.
Ansonsten sind die versprochenen Verbesserungen erkennbar. Insgesamt ist die App gut benutzbar.

Tolle App, weiter so!

Seitdem beim letzten Update das Design noch einmal aufgefrischt wurde, gefällt mir die App noch besser. Die Ausgaben lassen sich ohne Probleme lesen, die App ist aufgeräumt und intuitiv zu bedienen...definitiv ein Muss für alle c't-Abonnenten!

c’t Magazin
In iTunes ansehen
Diese App wurde sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert
  • Gratis
  • Kategorie: Nachrichten
  • Aktualisiert:
  • Version: 4.1.19
  • Größe: 25.6 MB
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Entwickler:
Freigabe 12+ für Folgendes:
  • Selten/schwach ausgeprägt: Gebrauch von Alkohol, Tabak oder Drogen bzw. Verweise hierzu

Kompatibilität: Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Kundenbewertungen

Aktuelle Version:
Alle Versionen:

Top-In-App-Käufe

  1. c’t Magazin 18/20163,99 €
  2. c’t wissen | Smart Home 20147,99 €
  3. c’t 1/20112,99 €
  4. c’t 9/20133,99 €
  5. c’t 8/20122,99 €
  6. c’t 18/20112,99 €
  7. c’t 2/20112,99 €
  8. c’t 7/20133,99 €
  9. c’t 8/20133,99 €
  10. c’t 23/20123,99 €