Screenshots

Beschreibung

Verschaffe dir einen visuellen Überblick über deinen Datenträger in Form einer interaktiven Karte und entdecke so die größten Platzverschwender, um sie mit einem einfachen Drag & Drop zu entfernen.
Entdecke, was sich in der Other-Storage-Kategorie versteckt und räume diese auf.
Hol dir Platz wieder, indem du große, unnütze Dateien findest und entfernst.

Erwähnt in den „Essentials“, „Best of Mac App Store“ in 2015, 2013 und 2011, „Get Productive“, „Get Stuff Done“ und „Invaluable Utilities“ Editorials im Mac App Store.

Über 500 Reviews in den Medien, auch bei den großen Publikationen wie Forbes, TechRadar, Lifehacker, Gizmodo, MacRumors, 9to5mac, Macworld, TUAW, MacStories und vielen weiteren.

Daring Fireball: „[…] Daisy Disk ist mein Favorit zum Analysieren der Festplatten-Auslastung auf meinem Mac. Es ist eine wunderschöne App. […]“

TechRadar: „[…] wir empfehlen ein einfach zu verwendendes Tool namens DaisyDisk. Diese App hilft dir dabei, ganz einfach nicht mehr benötigte Dateien zu finden und zu entfernen, die du vielleicht vergessen hast.“

LifeHacker: „DaisyDisk ist ein wunderschönes Plattenplatz-Analysetool. Es ist die Lieblingsanwendung vieler Mac-Benutzer. […] DaisyDisk ist sehr schnell und sehr hübsch.“

Gizmodo: „Dateien zu löschen und Plattenplatz freizumachen ist eine dieser Aufgaben, die die meisten Leute fürchten. Man muss anerkennen, dass DaisyDisk versucht hat, das so unterhaltsam (und hübsch) wie möglich zu machen.“

MacRumors: „Das neue DaisyDisk 4 hat ein neues, flacheres Design […] mit leuchtenden Farben, scannt Laufwerke bis zu 20 mal so schnell und verbraucht weniger Arbeitsspeicher.“

9to5Mac: „DaisyDisk, von Apple in der Mac-App-Store-Kategorie „Essentials“ ausgewählt, bietet ein aufgeräumteres und interaktiveres Interface [zur Visualisierung der Festplatte des Macs].“

Macworld: „Für nur zehn Kröten ist DaisyDisk ein einfaches konventionelles Dienstprogramm für einen Mac-Besitzer. Es macht seinen Job gut auch für weniger technisch-versierte Benutzer.“

TUAW: „Daisy Disk ist das perfekte Beispiel eines dieser Tools, das in OS X integriert werden sollte.“

MacStories: „Obwohl es mehrere ähnliche Apps gibt, kommt keines nur annähernd an das wunderschöne Interface von DaisyDisk heran.“

Beautiful Pixels: „DaisyDisk ist eine unglaublich hilfreiche Werkzeug-App für den Mac. […] Es ist eine wirklich faszinierende Möglichkeit all die Dateien, die sich auf deinem Mac befinden, anzusehen.“

Bemerkenswerte Eigenschaften:
• Einzigartiges Interface macht es einfacher als je zuvor, große unnütze Dateien zu finden und zu löschen
• konkurrenzlose Scangeschwindigkeit – normalerweise dauert es lediglich einige Sekunden, um die gesamte Startdisk zu scannen (abhängig von deiner Disk und der CPU)
• Integrierte Übersicht zur Vorschau von Dateninhalten
• Paralleles Scannen von mehreren Laufwerken bei maximaler Geschwindigkeit
• Echtzeit-Information von eingebundenen Laufwerken
• In-app Löschen von Dateien
• Volle Unterstützung von Retinadisplays

Neuheiten

Version 4.7.2

- Added a preference tab to help users add DaisyDisk to the "Full Disk Access" list in System Preferences, when necessary.
- Fixed bugs and compliance issues.

Bewertungen und Rezensionen

4.6 von 5
51 Bewertungen
51 Bewertungen
Pppppppppolizei ,

Super Anwendung!

Habe die App runtergeladen, weil bei meinem Mac „System“ über 100GB auf der Festplatte belegt hatte. Nach wenigen Minuten habe ich ein Programm identifizieren können, das dafür verantwortlich war, ich aber gar nicht gebraucht habe. Jetzt geht wieder alles. Note 1+ !!!

Art McCoy ,

Ein sehr hilfreiche App...

Mit dieser App kann man wirklich schnell und zuverlässig seine Festplatten aufräumen.

takedo ,

Datenkrake oder doch nicht?

Funktioniert gut - ist schlank und hilfreich...

ABER!!! Neuerdings möchte DaisyDisk Zugriff auf meinen Kalender und meine Adressen haben... (siehe Antwort der Entwickler) - das nervt allerdings. In der Tat wollen dies einige Apps - aber nicht alle. Hier sollte Apple unbedingt nachbessern - schließlich möchte ich klar erkennen, welche App aktiv auf meine Daten zugrifen will.

Entwickler-Antwort ,

Thanks for your feedback and sorry that I will reply in English. What you are seeing is a new security feature of macOS Mojave. As part of scanning your disk, DaisyDisk will query the size of the contacts file, calendar file, photo library, but without reading the actual content. Unfortunately, macOS doesn’t make a difference between accessing the metadata and accessing the actual content of privacy-sensitive files, and displays the warning in the both cases. We’ve put the corresponding explanation into the warning’s info message. If you reject access, the corresponding file's size will not be included into the report, but to the "hidden space" section. To avoid these warnings you can add DaisyDisk into the “Full Disk Access” list in System Preferences – Security & Privacy – Privacy. Apple presents this new approach in Mojave in their WWDC 2018 video #702, they even mentioned DaisyDisk as an example in their slides! :) (at 9:22) If you have additional questions and suggestions, please feel free to contact our support!

Informationen

Anbieter
Software Ambience Corp.
Größe
3.1 MB
Kategorie
Dienstprogramme
Kompatibilität

OS X 10.10 oder neuer, 64-Bit-Prozessor

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Polnisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Tradit. Chinesisch, Vereinf. Chinesisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2008-2019 Software Ambience Corp.
Preis
10,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler