iPhone-Screenshots

Beschreibung

Die App zur Dauerausstellung „Alltag in der DDR“ im Museum in der Kulturbrauerei enthält alle wichtigen Informationen zum Museum, den Audioguide mit 20 Hörbeiträgen und einen Kurzfilm zur Ausstellung als kleinen Vorgeschmack.

Die App umfasst weit mehr als Besucherinformationen. Sie bietet verschiedene Möglichkeiten, das Leben der Ostdeutschen in den 1970er und 1980er Jahren kennen zu lernen.

In 20 lebendig inszenierten Hörbeiträgen berichten Historiker, Zeitzeugen und Ausstellungsmacher anschaulich und spannend vom Leben in der DDR, ihren Erinnerungen an den Alltag und davon, wie das Spannungsverhältnis zwischen dem Anspruch des SED-Regimes und der Lebenswirklichkeit der Menschen in der Ausstellung umgesetzt wurde.

Der Kurzfilm bietet Einblicke in die Ausstellung und zeigt zentrale Themen und Objekte.

Die allgemeinen Besucherinformationen helfen beim reibungslosen Ablauf des Besuchs, vom Eintritt über Anfahrt bis Öffnungszeiten ist alles in der App abrufbar.

Über die Social Media Share Buttons können die Inhalte direkt mit Freunden geteilt werden. Die App soll Lust machen auf einen Besuch und kann zu Hause zur Einstimmung, als Vorbereitung oder direkt in der Ausstellung genutzt werden.

Diese App für iPhone und iPod touch bietet:
- 20 Hörbeiträge auf dem Rundgang durch die Ausstellung
- einen Kurzfilm zur Ausstellung
- Besucherinformationen zu Öffnungszeiten, Eintritt und Anfahrt
- Social Media Share Buttons
- fünf Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch)

Neuheiten

Version 2.1.0

Was ist neu?
-Zwei neue Audio-Kapitel
-Behoben: Probleme beim Laden der Sprachpakete

Bewertungen und Rezensionen

Moloch34 ,

Sonntags im Museum...

Die Applikation bereicherte unsere kulturelle Sonntagsbeschäftigung um reichhaltige Informationen zu dem Alltag in der Deutschen Demokratischen Republik, wo meine Erika ihre jungen Mädchenjahre im Bautzener Zuchthaus mit einem sehr gern gewonnenen Münzfernsprecher jeden Nachmittag mich anzurufen gedachte, jedoch das nötige Kleingeld entbehrte, um ein Netzes Telefonat über ihren Alltag in der DDR zu führen.

AnnaBerlin153 ,

Gute Ergänzung zur Ausstellung

Übersichtliche App mit interessanten Infos zum Leben in der DDR.
Andere Sprachen kann man nachträglich runterladen.

Informationen

Anbieter
Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Größe
37.8 MB
Kategorie
Bildung
Kompatibilität
Erfordert iOS 8.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Englisch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2015, Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch