iPhone-Screenshots

Beschreibung

Heizkosten sparen durch Optimierung?

Die Effizienz einer Heizungsanlage lässt sich durch den Wirkungsgrad beurteilen: Mit einem ecom-Messgerät kann ermittelt werden, wie viel Prozent der Primärenergie (Öl bzw. Gas) in Wärme umgewandelt wird. Das erfolgt durch eine Abgasmessung. Durch die Analyse des Abgases (Zusammensetzung) lässt sich unter Berücksichtigung anderer Faktoren (u. a. der Verbrennungsluft- sowie Abgastemperatur) der Anteil an Wärmeenergie bestimmen, der „durch den Schornstein“ geht. Es handelt sich hierbei um den so genannten Abgasverlust.
100% minus den Abgasverlust (z. B. 5,1%) ergibt den feuerungstechnischen Wirkungsgrad (z. B. 94,9%) einer Heizungsanlage.

Ziel einer Anlagenoptimierung ist – egal ob bei einer Wartung oder im Rahmen eines umfangreichen Heizungs-Checks - die Steigerung des feuertechnischen Wirkungsgrades (=Senkung des Abgasverlustes).

Die Einsparungen lassen sich ganz einfach über einen Vorher-Nachher-Vergleich ermitteln, denn: Je mehr der Abgasverlust reduziert werden kann, desto größere Einsparungen ergeben sich bei der benötigten Primärenergie (= Öl und Gas).

Die Einsparungen lassen sich zum einen aufgrund allgemein gültiger Näherungswerte (Ø-Verbrauch von Öl-/Gas bezogen auf die Größe der Wohnung des Hauses; Ø-Öl- bzw. Gaspreis) berechnen.
Für die Ermittlung der ganz individuellen Energieeinsparung lassen sich auch die Werte aus der letzten Heizkosten-Abrechnung (Gas) bzw. des jährlichen Ölverbrauchs in Verbindung mit der letzten Rechnung zu Grunde legen.

i-Tüpfelchen der Kosten-Check-App ist die Möglichkeit, als Heizungsbauer einem Kunden seine Energie- und Kosteneinsparungen per email zukommen zu lassen.

ecom – intelligent messen!

...ein kostenloser Service von rbr (www.rbr.de)

Neuheiten

Version 1.2

kleiner Fehlerbehebungen

Bewertungen und Rezensionen

babbatundee ,

Ein gutes Werkzeug zur Kundenbindung...

Anlagenoptimierung heißt nicht gleich Austausch... Hier lassen sich Einsparungen bei jeder normalen Wartung berechnen und an den Kunden senden. Das ersetzt keinen Heizungscheck, lässt sich aber in der täglichen Praxis wunderbar anwenden. Klasse!

Bernhard Seltmann ,

Spitze!

Ein klasse App! Sieht TOP aus und lässt keine Frage offen! Weiter so!

Michael Junker ,

Nutzertäuschung!

Sehr dürftig und für Fachleute unbrauchbar. Die App berechnet lediglich den Unterschied bei der Verbrennung aus, es fehlt komplett der Unterschied, den neuzeitliche Regelungen und Brennwertheizungen bewirken. Ein Wechsel der Heizungsanlage bringt definitiv eine größere Ersparnis. Das ist keine Werbung für eine Unternehmen dieser Branche.

Informationen

Anbieter
Czech&Biedrzycki GbR
Größe
2.8 MB
Kategorie
Dienstprogramme
Kompatibilität
Erfordert iOS 6.1 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Deutsch, Englisch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2011 David&Goliath
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch