iPhone-Screenshots

Beschreibung

Der PGXperts InteraktionsCheck erlaubt Ärzten eine Optimierung der Pharmakotherapie, erhöht die Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS), informiert Ärzte und med. Fachpersonal - schnell, präzise und benutzerfreundlich.

NEU: Jetzt mit Informationen zur Pharmakogenetik

ERPROBEN: 21 Tage kostenlos, keine automatische Verlängerung. Danach kann bei Erwerb einer kostenpflichtigen Lizenz der InteraktionsCheck auf Ihrem Smartphone weiter genutzt werden.

KEIN Einblenden von WERBUNG.

Funktionen:
• Interaktionsrisiken von jeweiligen Medikationsplänen erkennen und nach Schweregrad auflisten.
• Detaillierte Informationen zu jeder Interaktion: z.B. pharmakologischer Effekt, Wirkmechanismus, mögliche Therapiemaßnahmen, sowie andere wichtige Hinweise und Literaturreferenzen.
• Gezielte Optimierung der Medikationspläne, schrittweise ohne zeitaufwendige Neueingabe aller Medikamente, Wirkstoffe, Nahrungs- und Genussmittel.
• Hinweise auf erforderliche Tests vor Therapiebeginn und Hintergrundinformationen zu relevanten Genen

Details:
Der PGXperts InteraktionsCheck überprüft Medikamente und Wirkstoffe sowie Nahrungs- und Genussmittel auf relevante Interaktionen auf Basis der ABDA-Datenbank und weiterer evidenzbasierter Informationen. Diese werden etwa alle zwei Wochen aktualisiert. Die umfangreiche Datenbank beinhaltet mehr als 40.000 Wirkstoffe, Arznei-, Nahrungs- und Genussmittel. Interaktionen von 1-50 ausgewählten Suchbegriffen (Medikamente, Nahrungsmittel, etc.) können überprüft werden.

Hintergrund:
In Deutschland erhalten ungefähr 42% der Patienten im Alter von über 65 Jahren ständig mehr als 5 Medikamente (Tendenz steigend). Hierdurch steigt das Risiko unerwünschter Arzneimittelwirkungen (UAW) überproportional mit der Anzahl der verordneten Medikamente.

Für die optimale Leistung des PGXperts InteraktionsChecks empfehlen wir die Verwendung eines iPhone 6 bzw. eines Gerätes mit dem Betriebssystem iOS 10 oder höher. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Neuheiten

Version 3.3.1

• Anpassung von Icons und Farben für die leichtere Unterscheidung von Schweregraden der Interaktionsrisiken.

Bewertungen und Rezensionen

4.8 von 5
12 Bewertungen
12 Bewertungen
uldoc ,

Interaktionscheck

Leicht zu bedienende App . Sollte eigentlich zu jedem Praxis QM gehören , da kein Arzt mehr die komplexen Arzneimittel-Interaktionen wissen kann.

3ric2 ,

Super aufgebaut, (fast) immer korrekte Infos. Super Hilfe

Eigentlich ne tolle App, die einem im Berufsalltag super hilft, leider ist sie aber etwas teuer im Abo. Als ich sie gedownloadet hab gab es diese Abopflicht garnicht, sie funktionierte weit über die jetzt kostenlosen 21 Tage, leider wurde ich nun abgemeldet und müsste für eine Anmeldung 39€ im Jahr zahlen und das nur als Student;) Einmalig 10€ oder jährlich die 10€, dann wärs ja noch okay, aber 40€ sind etwas hart.

s. user ,

Tolles App!

Tolles App! Sehr einfach zu bedienen. Es zeigt sofort Ergebnisse.

Informationen

Anbieter
HMG Systems Engineering GmbH
Größe
27.1 MB
Kategorie
Medizin
Kompatibilität

Erfordert iOS 10.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch

Alter
Mindestalter zum Laden dieses Programms: 17 Jahre
Häufig/stark ausgeprägt: medizinische/Behandlungs-Informationen
Copyright
© 2017 HMG Systems Engineering GmbH
Preis
Gratis
In‑App‑Käufe
  1. Lizenz für Studenten – 1 Jahr 14,99 €
  2. Lizenz für Ärzte – pro Quartal 119,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch