Mac App Store

Der Mac App Store bietet die einfachste Art, um Apps für Ihren Mac zu finden und zu laden.

Zum Laden von Disk Doctor aus dem Mac App Store benötigen Sie einen Mac mit OS X 10.6.6 oder neuer. Weitere Informationen.

Disk Doctor

von FIPLAB Ltd

Öffnen Sie den Mac App Store, um Apps zu kaufen und zu laden.

Beschreibung

-- FEATURED BY APPLE AS AN INVALUABLE UTILITY 2014 --
AWARDED MACWORLD 'MAC GEM' 2013 - The No.1 Rated Disk Cleaning Utility

Free up tons of disk space with Disk Doctor by removing gigabytes of unneeded files from your hard drive.

With just a few clicks, Disk Doctor can empty the following:

- Applications Caches
- Application Logs
- Browser Data
- Mail Downloads Folder
- Downloads Folder
- Large Files (files within your user folder that are greater than 100 MB)
- Trash Can

Disk Doctor now features a totally new UI design with full retina support!

Let us know what other functionality you want added for the next version by emailing us!

Neue Funktionen von Version 3.2

- Now fully supports OS X Yosemite
- Performance enhancements
- Minor bug fixes

Please leave us an updated review and we'll keep adding more features!

Note: If you have a lot of junk files, the cleaning process will take several minutes to complete.

* Included in 3.0:

Thank you for all your support! Over 250,000 people have now downloaded Disk Doctor!

Version 3.0 is a huge update for Disk Doctor fans!

- Sandboxed app for greater security
- New user interface
- Retina display support
- Browser data delete option
- Large files delete option
- Bug fixes and performance optimisation

Screenshots

Screenshot 1
Screenshot 2
Screenshot 3
Screenshot 4

Kundenrezensionen

praktisch .. einfach .. schnell .. und preiswert __•(ö.Ö)•/

Nachdem sich CleanMyMac v2 bei 50% off für satte 19,99 € zum Kauf anbot habe ich mich dann doch für den Disk Doctor v3.2 entschieden für sage und schreibe 2,69 €. Ich braue unbedingt ein Tool zum Säubern meiner Festplatte. Dieses Programm ist schnell geladen und installiert. Sodann fix gestartet — eigenes Nutzer-Home-Verzeichnis ausgewählt — et voilá. Es ist zwar alles English, aber kein Problem; der Tool-Screen stellt sich übersichtlich ohne Schnick-Schnack dar. Alles im Blick — alles im Griff. Ich bekomme allerlei Zahlen präsentiert aus denen sich der finale Nutzen darstellt. Jetzt muss ich mich nur entscheiden in welchen Zeilen ich die jeweiligen Schiebe-Schalter aktiviere. Ok, getan, weiter gehts. Ein kurzer Scan und sogleich erscheint ein kleiner Screen, welcher mich an ein durchzuführendes Backup via Timemachine erinnert. Und wenn ich nicht weiß wie das geht steht da auch gleich noch ein Link zum „How to use Time Machine“. Sehr gut! Da starte ich doch gern das Backup manuell über das Menü; da ist mein eben geladenes Tool auch gleich „Save“ in der Rückwärts-Zeitschleife. ≈:•D Nach einer kurzen Weile sind offensichtlich alle gewählten unnützen Daten entfernt worden und ich bekomme eine Gratulation zum Erfolg. Danke! Genau so soll es sein. \•(ö.Ö)•/

Funktioniert gut, schnell und ist übersichtlich.

Das Programm hat eine nette Oberfläche, die leicht und anschaulich macht, was gelöscht wird. Über den View-Button kann der Nutzer zusätzlich schauen, was wirklich gelöscht wird, und besser entscheiden, ob die Dateien wirklich entfernt werden sollen. Tolle kleine App, die Platz macht.

CRW

seit dem letzten update deutlich verbessert

Disk Doctor
Im Mac App Store anzeigen
  • 2,99 €
  • Kategorie: Dienstprogramme
  • Aktualisiert:
  • Version: 3.2
  • Größe: 3.8 MB
  • Sprache: Englisch
  • Entwickler:

Kompatibilität: OS X 10.7.3 oder neuer, 64-Bit-Prozessor

Kundenbewertungen

Aktuelle Version:
Alle Versionen: