iPhone-Screenshots

Beschreibung

Donkey Republic ist ein 24/7 Selbstbedienungs-Fahrradverleih in mehr als 50 Städten.

Mit derApp kannst du ein Fahrrad in deiner Nähe aufschließen, indem du via Bluetooth eine Verbindung zum elektronischen Fahrradschloss herstellst. Falls du so viel Spaß hast, dass du far nicht mehr aufhören möchtest, kannst du das Rad bis zu 14 Tage ausleihen. Während der Ausleihe kannst du dein Fahrrad so oft auf- und abschließen, wie du möchtest, ganz so, als ob es deins wäre.
Wenn du fertiggeradelt hast, musst du das Rad zu einem in der App angezeigten Rückgabeort bringen, es dort abschließen und „Ausleihe beenden" drücken. Die Abgabeorte werden als schwarze Kreise mit weißen Pfeilen darin angezeigt.

Einige der Funktionen der App:
• Mit wenigen Klicks zu einem anderen Rad wechseln, falls es Probleme mit deinem bisherigen Rad hast
• Hilfe bei Problemen mit der App und KundInnenservice
• Melde dich für eine lokale Mitgliedschaft an, wenn du mehr Donkey für weniger Geld möchtest.

Nützliche Hinweise:
Wir brauchen nur deinen Standort über GPS, damit das System dein Rad finden kann - das hilft dir, der nächsten Radlerin und uns, das Rad zu finden.

2018 haben Donkey-RadlerInnen...

• 2.4 Millionen km auf zwei Rädern zurückgelegt
• Das entspricht mehr als 60 Weltumrundungen...
• ...und drei Mal zum Mond und zurück (mit kleinem Umweg)

Hufe hoch für ein weiteres großartiges Jahr im Sattel!

Wenn du Fragen oder sonstige Anliegen hast, kontaktiere bitte unseren Kundenservice unter support@donkeyrepublic.com.

Neuheiten

Version 9.0.1

Kapitel 3: Eselreiten leicht gemacht
Die Zauberer und Feen des Schlosses wollten den StadtbewohnerInnen zum Frühlingsfest eine schöne Überraschung bereiten. Mit einem Zauberspruch ließen sie alle Farben des Regenbogens auf die Zauberstäbe der StadtbewohnerInnen herniederregnen und verpassten ihnen so einen völlig neuen Look. Ein glücklicher Händler sagte: "Es ist, als hätte ich einen völlig neuen Zauberstab".

Ein neuer Stallbursche kam in die Stadt - und was für ein netter Kerl das war! Da er nicht wollte, dass die StadtbewohnerInnen im Voraus zahlen müssen, verkündete er, dass die Leute einfach einen Esel aus den Ställen nehmen und bezahlen könnten, wenn sie zurückkämen. Die StadtbewohnerInnen konnten die Esel also nun für noch kürzere Ausritte ausleihen, wenn sie den lokalen Markt besuchen wollten. Der Stallbursche brachte sogar einige neue Esel mit in die Stadt.

Manche EinwohnerInnen waren Mitglieder anderer Orden des Königreiches, weshalb sie besondere Absprachen mit dem Stallburschen hatten. Mit den neuen bunten Zauberstäben konnten sie einfacher zu ihren Eseln gelangen.

... Fortsetzung folgt ...

Und für diejenigen, die immer noch Aufzählungszeichen bevorzugen:
- Wir haben einen einfacheren Weg eingeführt, Donkey-Räder zu buchen: keine Vorauszahlung mehr, einfach radeln - Just Ride - und am Ende der Ausleihe bezahlen
- Wir haben uns eure Rückmeldungen zu Herzen genommen und neue Stundenintervalle eingeführt - danke für das Feedback! (15 Minuten, 1 Stunde, 4 Stunden)
- Großartiges neues Appdesign
- Reibungslose Umsetzung deiner Donkey-Mitgliedschaft und neues Menü
- Neue Donkey-Räder in Kopenhagen und Berlin - und noch mehr auf dem Weg!

Bewertungen und Rezensionen

2.7 von 5
60 Bewertungen
60 Bewertungen
mxschober ,

Günstige Mobilitätsalternative

Ob das Unternehmen mit den Preisen überlebensfähig bleibt, sei dahin gestellt. Den Nutzer kann es freuen. Ich benutze ein monatliches Abo vor allem an Tagen, an denen ich noch nicht weiß wann und wie ich nach Hause fahren möchte. Oder wenn ich an einen Ort fahre, der weit von einer UBahn Station entfernt ist.
Die Fahrräder funktionieren in Städten unterschiedlich gut. Es kann schon mal passieren, dass das Schloss nicht auf geht; normal stehen aber zahlreiche andere Räder an der Station. Die Räder können auch leichte Schäden aufweisen, zum Beispiel kaputtes Licht. Aber für den Preis kann man sich nicht beschweren.
Ich bin oft in verschiedenen europäischen Grossstädten unterwegs, und freue mich dass ich überall unkompliziert von A nach B komme, und dabei immer noch etwas mehr von den Städten zu sehen bekomme!

Spitzeck ,

Schlussabrechnung

Insgesamt nicht schlecht. Räder stehen wirklich, wie angezeigt. Allerdings funktionierte erst das dritte. Beim ersten ging das Schloss nicht auf, beim zweiten wurde erst beim Aufschließen angezeigt, das es kaputt war, nicht schon auf der Apo. Da hätte ich mir den Weg nämlich sparen können. Stornierung klappte problemlos. Doch vermisste ich eine Schlussabrechnung, denn ich benutzte das Rad länger als die ersten 30 Minuten, die bei der Buchung angezeigt wurden. Für große Leute sind die geschwungenen Lenker problematisch, weil die Enden bei den kleinen Rahmen leicht am Knie des Fahrers landen.

alex und philipp ,

4 prima Tage in Barcelona

Bei uns hat alles prima geklappt. Mieten war easy, Fahrräder waren wirklich ok. Wir hatten eine sehr gute Zeit damit und haben sie kreuz und quer durch die Stadt gescheucht (einschließlich der hoch gelegenen Aussichtspunkte ;-)) 5-Gang war wunderbar. An- und Abschließen war nie ein Problem, Mobilfunkverbindung war immer zuverlässig. Wir würden sie wieder nehmen!!!

Informationen

Anbieter
DonkeyRepublik IVS
Größe
97.9 MB
Kategorie
Reisen
Kompatibilität

Erfordert iOS 10.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad Wi-Fi + Cellular (vierte Generation), iPad Air Wi-Fi + Cellular, iPad mini 2 Wi-Fi + Cellular, iPad Air 2 Wi-Fi + Cellular, iPad mini 3 Wi-Fi + Cellular, iPad mini 4 Wi-Fi + Cellular, 12,9" iPad Pro Wi-Fi + Cellular, 9,7" iPad Pro Wi-Fi + Cellular, iPad Wi‑Fi + Cellular (5. Generation), 12,9" iPad Pro Wi‑Fi + Cellular (2. Generation), 10,5" iPad Pro Wi‑Fi + Cellular, iPad Wi-Fi + Cellular (6. Generation), 11" iPad Pro und 12,9" iPad Pro (3. Generation).

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Katalanisch, Spanisch, Ungarisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Standort
Diese App verwendet möglicherweise deinen Standort, selbst wenn sie nicht geöffnet ist. Dadurch kann sich die Batterielaufzeit verkürzen.
Copyright
© 2019 Donkey Republic IVS
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch