iPad-Screenshots

Beschreibung

Mit Eigene Rezepte 4 ist es kinderleicht, all deine Lieblingsrezepte zu speichern und zu verwalten. Gib sie direkt am iPad ein oder lade Bilder und PDFs hoch. Über den Safari-Browser kannst du auch ganz einfach Rezepte von Seiten wie chefkoch.de oder lecker.de als PDF importieren.

Das neue dunkle Design unserer App ist auf maximale Bedienbarkeit ausgelegt. Du kannst beispielsweise Rezepte in Kategorien sortieren und diese Kategorien mit Bildern und Text anpassen.

Keine Lust, dein Lieblingsessen lang zu suchen? Kein Problem! Nutze einfach Etiketten um bestimmte Rezepte auf den ersten Blick erkennbar zu machen. Alternativ gibt‘s die praktische Suchfunktion, über diese kannst du auch nach Begriffe oder Zutaten in den Rezepten direkt finden. Außerdem kannst du PDFs und Bilder mit durchsuchbaren Schlagwörtern versehen. Clever – oder?

Möchtest du deine Geheimtipps mit anderen teilen? Dann versende deine Rezepte einfach per E-Mail, iMessages oder AirDrop. Wenn der Empfänger ebenfalls Eigene Rezepte nutzt, kann er sie direkt importieren.
Übrigens: Selbst beim Einkaufen hilft dir Eigene Rezepte 4. Der integrierte Einkaufszettel kann schnell mit Zutaten aus den Rezepten befüllt und über die App geteilt werden.

Neuheiten

Version 4.0.1

Eigene Rezept 4 ist da.
Lade die neue Version gleich herunter und probier sie aus.
Natürlich kannst du die Kategorien und Rezepte aus der Vorversion ganz einfach übernehmen.

Bewertungen und Rezensionen

4.7 von 5
28 Bewertungen
28 Bewertungen
TinaHady ,

Beste Empfehlung für die Rezepteordnung

Ich bin immer wieder begeistert, wie schnell ein Rezept hinterlegt und wie einfach die Suche nach einem bestimmten Gericht ist.
Kategorien selbst anlegen und benennen. Rezept einfügen, selbst schreiben oder als pdf oder jpg speichern. Das Rezept mit einem Etikett versehen und schon hat man die perfekte Basis zum Kochen.
Warum bei so viel Lob trotzdem nur 4 Sterne?
- Leider kann ich ein Rezept nur einer Kategorie und einem Etikett zuordnen. Eine Kategorie ist noch in Ordnung, aber warum nicht mehr Etiketten?
- Die Etiketten können nur innerhalb eines Rezeptes angelegt werden. Auf der Startseite können die Kategorien bearbeitet werden, warum nicht da auch die Etiketten?

berndsh ,

Noch besser als der Vorgänger

Diese App ist einfach nur zu empfehlen. Der Übertrag von der „alten“ App ist super einfach und sie bietet weitere Funktionen die wirklich Sinn machen.

Für Neueinsteiger kann ich nur sagen, dass die Anlage neuer Rezepte einfach und schnell geht und endlich das Ende des „Rezepte-Chaos“ bedeutet.

Für mich die beste Rezepte-App aktuell. Auch der Kontakt bei Rückfragen läuft bestens - das findet man nur selten.

Ich freue mich schon wenn diese auch für iphone nutzbar ist.

Informationen

Anbieter
Heiko Lenhof
Größe
24.4 MB
Kategorie
Essen und Trinken
Kompatibilität
Erfordert iOS 11.0 oder neuer. Kompatibel mit iPad.
Sprachen
Deutsch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2019 Heiko Lenhof
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch