Screenshots

Description

Eve works with all HomeKit-enabled accessories. See your home at a glance. Customize your ecosystem down to the finest detail. Activate scenes in a snap. And easily create automations using timers and rules. With Eve, you’re at the forefront of connected home control – and guided – every step of the way.

— AT A GLANCE —
Get a quick overview of everything that's happening in your connected home. Quickly access your favorite scenes to instantly control multiple accessories as one. And dive into room or type details with a simple tap.

— CONVENIENT CUSTOMIZATION —
Personalize your home according to your exact preferences. Choose among the many pre-defined rooms or add your own. And organize all your HomeKit-enabled accessories in a way that feels natural.

— POWERFUL AUTOMATIONS —
Easily create advanced scenes to control multiple accessories with a single command. And set timers to synchronize your home with your daily routine. Better yet, add powerful rules to set scenes based on accessory values or your location, and have your home work for you – automatically.

— ABOUT EVE —
The Eve family of HomeKit-enabled accessories puts your home at your fingertips. Control your lights, appliances, radiators and other connected comforts – with your iPhone or just your voice. Easily create automations for carefree convenience around the clock. And gather data on temperature, air quality, humidity, energy consumption and more.

With Eve, meet your truly connected home:


NEW! Eve Aqua
Smart Water Controller

• Activate your sprinkler via Siri, the app, or onboard button
• Let it shut off automatically
• Automate with schedules
• Track water consumption
• Remote access courtesy of your home hub

NEW! Eve Flare
Portable Smart LED Lamp

• Control your ambience via Siri or the app
• Explore ready-made colors and create your own
• Automate with timers
• 6 hours of illumination, wireless charging, and IP65 water resistance
• Automation and remote access courtesy of your home hub

Eve Smoke
Connected Smoke Detector

• Detect both smoldering and flaming fires
• Benefit from regular self-testing
• Receive alarm notifications on your iPhone
• Sync multiple Eve Smoke alarms throughout your home
• Notifications and multi-room alarms courtesy of your home hub

Meet the whole Eve family of HomeKit-enabled accessories at evehome.com

What's New

Version 3.4.1

3.4.1:
• Overall improvements

3.4:
• Support for Eve Aqua: Control your sprinkler via the app or Siri, set up schedules effortlessly, and track water usage.
• Support for Eve Flare: Invigorate any space with beautiful light moods, explore ready-made shades, or fine tune your own.
• Cosmetic and performance improvements.

Ratings and Reviews

4.3 out of 5

1.1K Ratings

1.1K Ratings

Ich bin zufrieden 😁

hazeOfelctrncdancemsc

Vielleicht fehlt das gewisse Etwas. Aber das hier zu beschreiben, ist unmöglich. Und hier wären ja andere Stimmen noch sehr wichtig, um etwas Massentaugliches zu erschaffen. Die App ist aufgeräumt, logisch aufgebaut und straight. Möglicherweise in Teilen zu straight…?? Das ist Ansichtssache. Es macht in jedem Fall schlichtweg Spaß, sie täglich zu benutzen. Und nochmal zur Aufgeräumtheit: es ist wichtig, nicht zu viele Schnörkel zu haben. Ein iPhone ist jeder Lebenslage dabei und für mich dazu da, schnell meine Wünsche zu erfüllen. Die Menüführung muss klar sein, damit dies schnell klappt, und es darf bei unachtsamem Tippen (wenn es schnell gehen muss) wenig Fehlerpotential da sein, Beispiel: man tippt versehentlich auf den Namen des Gerätes und schon hat man den Namen praktisch geändert. Oder man ändert unabsichtlich Einstellungen. Ich hasse sowas, und genau dafür, dass dies hier NICHT SO IST, LIEBE ICH DIE APP.

❤️ Eine Funktion würde ich mir dennoch bereits in der App wünschen - einfach und unkompliziert, wie man es von Eve gewöhnt ist:
Vergleich von Kurven unterschiedlicher Geräte desselben Typs (Eve Room, Eve Weather) mit identischer Zeitachse, in jedem Fall vergleichbarer Art, z. B. Temperatur von Eve Weather und Eve Room

leider noch äußerst unausgereift

Patrick Ruppelt

Die Messwerte sind falsch, 5 gleiche Eves nebeneinander zeigen völlig unterschiedliche Werte. Ich habe diese außerdem mit professioneller Messtechnik aus dem Büro verglichen. Fluke, Flir und weitere zeigen alle übereinstimmende Messwerte, sogar eine Wärmebildkamera (!) passt ins Bild, nur bei den Eves da stimmt vorne und hinten gar nichts. Für das Geld eigentlich eine Frechheit was da verbaut ist. Die Raumsensoren haben keine Auswirkung auf Heizung, die steuert sich nur anhand von internen Sensoren im Thermostat was Schwachsinn ist, denn
bei 19 Grad Zimmertemperatur zeigen die Sensoren des Thermostats 30 Grad an. Die Temperaturdifferenz am Thermo lässt sich maximal auf - 5 Grad einstellen, das sind zirka 10 Grad zu wenig (mit - 15 Grad könnte es vielleicht klappen). Nach 30 Minuten schaltet sich übrigens jede Heizung wieder ein, auch wenn alle Fenster noch offen sind. Da kann man sich eigentlich sparen, so wie ich alle Fenster und Türen mit Eve Doors auszustatten. Ich würd‘s wieder kaufen, aber nur weil ich für Apple Homekit nichts besseres kenne. Unter‘m Strich viel zu teuer für das was es leistet (für meine 90qm Wohnung könnt ihr gut 1.000,- € Elgato Eve Equipment rechnen, teurer Spaß dafür, dass ich täglich von Hand in der App die Temperatur neu einstellen muss weil die Sensoren Schrott sind).

Developer Response

Hallo Patrick Ruppelt! Es tut uns leid, dass du mit unseren Geräte unzufrieden bist. Welche Eve-Geräte messen denn unterschiedliche Werte im selben Raum. Bitte beachte, dass der Temperatur-Sensor von Eve Thermo während der Heizphase einen falschen Wert liefert, da er direkt am Heizkörper misst. Hier solltest du die erreichte Temperatur im Raum mit einem Thermometer messen und dann die Temperaturdifferenz daraufhin einstellen. Die automatische Regel, beim Öffnen des Fensters die Heizung nach 30 Minuten wieder einzuschalten dient dem Schutz der Benutzer, falls das Schließen in einem sehr kalten Winter einmal vergessen wird. Spezielle Fragen kann ich gern per Mail beantworten, volker (at) elgato (dot) com

Smart von wegen (Update 2)

Vision592

Elgato gibt eine besonders benutzerfreundliche, intuitive und smarte App an. Doch bei weitem verfehlt. Das einzige was die App kann ist Diagramme anzeigen (die Home-App von Apple kann ansonsten genau das gleiche wie die Eve App selber). Ich nutze den Eve Room Sensor. Benachrichtigungen wenn z.B. Die Luftfeuchtigkeit einen kritischen Wert (z.B. für Schimmel erreicht) fehlt leider komplett, außer man investiert noch Mal Geld um dann z.B. Farben von Lichtern den Werten der Luftfeuchtigkeit anzupassen oder ähnliches. Auch ein Widget damit man die Daten wenigstens direkt am Handy sehen kann ohne die App öffnen zu müssen fehlt genauso! So smart ist das ganze wohl dann doch nicht!
Seit meiner letzten Rezession mit iOS10 hat sich in iOS11 tatsächlich die Übertragungsgeschwindigkeit verbessert, hier hat Elgato tatsächlich nachgeholfen, weswegen ich diesmal 2 Sterne vergebe.
Ein Widget für die App fehlt nach wie vor. Genauso wie dass man Benachrichtigungen über die App selber bekommt fehlt leider vollständig. Die letzte Entwicklerantwort darauf war, dass Apple das in iOS bzw. in HomeKit integrieren muss. Allerdings frag ich mich, wie das bei der Konkurrenz z.B. Netatmo Healthy Home Coach funktionieren kann, aber nicht bei Elgato?

Developer Response

Hallo Vision592! Die App Eve und unsere Accessories sind schon smart, wir können nur nicht mehr Informationen und Funktionen bieten, als HomeKit erlaubt. Aktuell gibt es keine HomeKit-Benachrichtigungen für Luftfeuchtigkeit, temperatur oder Luftqualität - und die kann nur Apple in iOS/Home implementieren. Darauf haben wir leider keinen Einfluss, können Apple lediglich die Bitte vortragen. Wie du richtig feststellst, lassen sich hier nur Regeln einsetzen, um per Licht oder akustische Geräte, die mit Eve Energy gesteuert werden, aufmerksam zu machen. Wir hoffen und glauben, dass Apple hier schnell nachbessert. Aktuell werden bei unseren produkten HomeKit-Mitteilungen für Eve Door & Window und Eve Motion unterstützt von HomeKit/iOS/Home.An Verbesserungen zum Thema Performance des Ende-zu-Ende verschlüsselten Datenaustauschs arbeiten wir natürlich, hier soll Apple mit iOS 11 einen mächtigen Schritt nach vorn machen.

Update zu deiner Antwort:
Hallo Vision592! Sowohl die App Home von Apple, als auch Eve sind ein Interface zu HomeKit. Wir unterstützen auch Historie und eigene Chacteristics. Wir können allerdings nicht mehr, als HomeKit/Apple uns lässt.
Beispiel: Mitteilungen zu Luftfeuchtigkeit in HomeKit kann in der tat nur Apple einbauen, daran hat sich nichts geändert.
Es gibt Hersteller, die die Daten ihrer Geräte in einen eigenen Cloud-Service laden und damit Push-Mitteilungen (ist grundsätzlich etwas anderes als die Mitteilungen von Home/HomeKit) erstellen. Aus Sicherheitsgründen laden wir die

Information

Seller
Eve Systems GmbH
Size
77.6 MB
Category
Lifestyle
Compatibility
Requires iOS 11.0 or later. Compatible with iPhone, iPad and iPod touch.
Languages
English, French, German, Italian, Japanese, Russian, Simplified Chinese, Spanish
Age Rating
Rated 4+
Copyright
© 2015-2018 Elgato Systems GmbH
Price
Free

Supports

  • Family Sharing

    Up to six family members will be able to use this app with Family Sharing enabled.

More By This Developer

You May Also Like