Beschreibung

Mit emblazee kannst du deine HomeKit kompatiblen Lampen mit deinem iPhone, iPad und deiner Apple Watch steuern. Konfiguriere dein Zuhause und erstelle Räume, Zonen, Gruppen oder Szenen denen du deine Lampen zuweisen kannst. Zusätzlich kannst du Trigger erstellen, die deine Szenen zu definierten Zeitpunkten aktivieren.

Anschließend kannst du deine Lampen, Räume, Gruppen oder Szenen durch Siri steuern. So kannst du z.B. dein Wohnzimmer anschalten, indem du sagst: "Hey Siri, schalte die Lampen im Wohnzimmer an".

Folge emblazee und bleib auf dem neusten Stand.
Facebook: www.facebook.com/emblazee
Twitter: @emblazee

Neuheiten

Version 1.4

Bereit für iOS11

Kundenrezensionen

sehr gute Steuerung Hue aber es fehlen noch Möglichkeiten

sommer1999

Habe mir gerade die neue Bridge des Philips Hue zugelegt.
Nun bin ich auf der Suche nach einer Eierlegendenwollmilchsau.
Diese App besticht durch seine Einfachheit in Sachen Bedienung.
Selbst meine Frau kommt super damit klar. Die App der iWatch ist ebenfalls super gelungen.
Jedoch fehlen mir die Möglichkeiten etwas tiefer zu Programmieren wie z.B. Wenn es Dunkel wird, das die Lampen automatisch angehen oder wenn ich das Haus verlasse, das die Lampen ausgehen.
Selbst einfache Sachen wie Licht zu einer bestimmten Uhrzeit einschalten, ist nicht vorgesehen.
So muss ich momentan mehere Apps benutzen um alles auszuschöpfen.
Den 5. Stern gibt es, wenn dies nachgereicht wurde.

Klasse und einfach!

marko0815

Das einzigste was zur all-in-one App fehlt ist ein einfaches Widget mit den Szenen, oder eine Synchronisation zwischen dieser App und Hue Widget.

Top!

thefinerarts

Ein Widget bzw. eine Implementierung in/von 'Hue Widget' wäre klasse!

Informationen

Anbieter
Marcel Dittmann
Größe
37.2 MB
Kategorie
Lifestyle
Kompatibilität
Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch. Apple TV.
Sprachen
Deutsch, Englisch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2015 Marcel Dittmann
Preis
1,09 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch