Screenshots

Beschreibung

Das Ernährungstagebuch, was für Sie analysiert.

Wer Verdacht auf eine Nahrungsmittelunverträglichkeit hat, sollte ein Ernährungstagebuch führen. In diesem wird notiert, wann was gegessen worden ist und welche Beschwerden aufgetreten sind. Somit kann man schnell einen Zusammenhang zwischen den Beschwerden und der Aufnahme von bestimmten Lebensmittel sehen. MyFoodDB ist Ernährungstagebuch für Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten. In diesem können Sie ihre Nahrungsmittel dokumentieren und Auswertungen erstellen sowie exportieren. Somit haben Sie immer alle nicht vertragenen Lebensmittel in einer Übersicht. Weiterhin ist auch ein Reizdarmtagebuch enthalten.

Falls Sie es ersteinmal kostenlos testen wollen, dann nutzen Sie die LITE Version.

Für uns war es wichtig, dass Sie auf Ihr Ernährungstagebuch von jedem Smartphone und Tablet zugreifen können. Daher haben wir es als Cloud Version umgesetzt. Die Kommunikation zwischen Ihrem Smartphone und der Cloud ist natürlich verschlüsselt.

Alle wichtige Funktionen in einer Übersicht.

- Erstellen Sie Mahlzeiten und ordnen Sie Lebensmittel und Getränke über einen Barcode, Sprachfunktion oder unsere Suchfunktion hinzu. Aktuell haben wir über 30000 Lebensmittel in unserer Datenbank.
- Ordnen Sie Ihre Symptome hinzu. Sie können Sie unterteilen in leicht, mittel und schwer sowie körperlich oder psychosomatisch. Aktuell haben wir über 200 Symptome in unserer Datenbank.
- Ordnen Sie Fotos Ihren Symptomen hinzu und sehen somit die Veränderungen der Symptome
- Erstellen Sie Lebensmittelgruppen, um die Zuordnung zu vereinfachen
- Erstellen Sie Erfahrungsberichte über Ihre Nahrungsmittelunverträglichkeit
- Erstellen Sie ein Reizdarmtagebuch
- Ordnen Maßnahmen hinzu, um ihr Befinden zu verbessern. Sie können die Medikamente über einen Barcodescanner scannen.
- Kommentare und Zutaten können über eine Sprachfunktion hinzugefügt werden
- Aktivieren Sie benutzerdefinierte Benachrichtigungsfunktion, um keine Einträge zu vergessen z.b. Mahlzeit anlegen oder Medikament einnehmen

Analysefunktionen:
- Analyse über alle Lebensmittel, Getränke und wie Sie diese vertragen haben
- Analyse über Nahrungsmittelintoleranzen (Lactose, Histamin, Fructose, Gluten, Nüsse, Hefe, Soja, Weizen usw.)
- Analyse über Ihre Symptome (Welche Symptome hatte ich und wie oft sowie bei welchen Lebensmitteln, Analyse zwischen körperlich und psychosomatisch)
- Analyse über Zusammenhang zwischen Symptome und Stress
- Analyse über Maßnahmen, um zu sehen, ob sich Ihr Befinden verbessert
- Exportfunktion als PDF

Neuheiten

Version 2018-06-12

Änderung des Design und kleinere Bugfixe

Bewertungen und Rezensionen

3.4 von 5

7 Bewertungen

7 Bewertungen

Nicht schlecht aber leicht verbesserungswürdig

M.Wiegers

Ich benutze die App jetzt schon seit gut 6 Monaten und bin mit der Eingabe sowie Übersicht sehr zufrieden. Gut ist auch die Idee der Übermittlung per PDF zum Arzt,nur sollte hier nicht nur eine Gesamtübersicht sondern auch wirklich das Tagebuch gesendet werden. Daher muss ich zwei Apps verwenden,was etwas nervig ist.

Sehr hilfreich - Danke an die Macher!

Appigator

Ich nutze die App seit 2 Wochen um mögliche Auslöser / Intoleranzen eingrenzen zu können. Das geht hiermit besser als mit Zetteln, auch wenn die Auswahl für vorhandene Einträge manchmal zu vielfältig scheint.

Alles gut!!

Dr. Achtender

Die Lebensmitteldatenbank muss zwingend noch größer werden!!

Informationen

Anbieter
Christian Koehler
Größe
78.5 MB
Kategorie
Essen und Trinken
Kompatibilität
Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Deutsch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© Myfooddb.de
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch