iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um die kostenlose App Feedly - your work newsfeed von DevHD zu laden.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Feedly - your work newsfeed

Von DevHD

Öffnen Sie iTunes, um Apps zu kaufen und zu laden.

Beschreibung

A single place to easily read all the news you rely on to think, learn, and keep ahead.

Everyday, millions of professionals and enthusiasts use feedly on their iPhones and iPads to read the blogs, magazines and publications that matter to them.

With feedly, you can easily organize all your publications, blogs, YouTube channels in one place and consume and share more efficiently. No more zig zagging. All the content comes to you in one place, in a clean and easy to read format.

Some people use feedly to read blogs, some people use it to learn new topics, some people use to track keywords, brands and companies.

Faster access to lots of different sources of news and information means that you can more easily keep ahead with what is important in your industry and the topics you really care about.

Because feedly is connect to millions of feeds, you can really go deep and find the niche content that is specific to your work or passion - this is a big difference when you compare feedly with other news apps which are usually very shallow and feel very random.

From tech to business to design to marketing to media, feedly helps you discover great feeds you can add to your feedly and easily read in one place.

Because it is powered by RSS, feedly is an open system: you can add any RSS feed to your feedly and easily read the content of that feed on the go. Just enter the URL of that feed in the search bar.

Feedly offers useful integration with Facebook, Twitter, Evernote, Buffer, OneNote, Pinterest, LinkedIn, IFTTT and Zapier so that you can easily share the stories you read in your feedly with your networks and teammates.

We believe in speed and simplicity. We spent a lot of time making sure that feedly is the best free reader available on the iPhone and the iPad. The app loads fast and offers a simple and clean reading experience.

The best way to start is to search of a blog, magazine or newspaper you read regularly and add it to your feedly.

If you are looking for inspiration, you can open the search panel and browse some of our popular topics and discover the best blogs for tech, business, food, marketing, entrepreneurship, design, backing, photography and more.

Your mission is to deliver in one place all the knowledge and inspiration you need to keep ahead.

Happy reading!

[We are hello@feedly.com and @feedly if you need support or want to report a bug]

Neue Funktionen von Version 36.0.0

• Introducing knowledge boards (the evolution of the tag concept)
• Fixed a crash when sharing text from the selection menu
• Improved feed discovery experience
• Share extension to save to knowledge boards

Screenshots

iPhone Screenshot 1
iPhone Screenshot 2
iPhone Screenshot 3
iPhone Screenshot 4
iPhone Screenshot 5
iPad Screenshot 1
iPad Screenshot 2
iPad Screenshot 3
iPad Screenshot 4
iPad Screenshot 5
iPhone Screenshot 1
iPhone Screenshot 2
iPhone Screenshot 3

Kundenrezensionen

Immer wieder enttäuschend

Ich fand Feedly ganz am Anfang großartig. Da war es wunderbar einfach und minimalistisch und lief einfach rund. Dann gab es jede Menge Updates und die App wurde mir zu unübersichtlich. Deinstalliert. Jetzt bräuchte ich wieder einen Reader und habe es nochmal mit feedly versucht. Leider ist es nach wie vor nicht mein Fall. Unübersichtlich, überladen und einfach nicht ansprechend. Das "Coverbild" einer Kategorie wird oft furchtbar zugeschnitten oder eingezoomt, in der Listenansicht mit Bildern fehlen halt manchmal Bilder und es entstehen unschöne weiße Flächen. Die reine Listenansicht ohne Bilder ist langweilig und schwer zu überfliegen. Die Interaktionen nerven. Insgesamt einfach nerviges UI und UX. Ich weiß bei so einer doch recht komplexen App, ist es nicht einfach Struktur und Form perfekt auszuloten. Aber dann sollte wenigstens die Performance stimmen und da nervt es einfach wenn Artikel in der Originalansicht ewig laden, man den kompletten Beitrag aber laden muss weil im Feed nur ein kurzer Abschnitt ausgespielt wird (was nicht an feedly sondern an den Betreibern der Website liegt). Ich jedenfalls habe noch keinen wirklich angenehmen feedreader gefunden und werde feedly vorerst wieder aufgeben.

Ich kenne nichts besseres zum Nachrichten lesen.

Stimmt, ist bei mir auch übersichtlich, wenn ich mehr Quellen folge, als ich verfolgen kann. Aber das ist das, was ich von einem Tool erwarte.

Meine eigene Zeitung...

kann ich mir so gestalten, seit dem ich vor über einem Jahr weg vom Google Dienst bin, begeistert mich Feedly immer noch. Man benötigt kein Account, kann beliebige Feeds hinzufügen und Beiträge in einer Speicherliste sammeln. Viel nutze ich auch die schnelle Funktion zur Übergabe eines Artikels an den Browser. Weiter so...

Nachtrag: ab 2016 habe ich sehr oft das Problem, das sich Feedly vor dem Erscheinen des "...als gelesen markieren" aufhängt. Nach Neustart der App klappt es dann wieder.

Feedly - your work newsfeed
In iTunes ansehen
Diese App wurde sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert
Apple Watch-App für das iPhone möglich
  • Gratis
  • Kategorie: Nachrichten
  • Aktualisiert:
  • Version: 36.0.0
  • Größe: 49.7 MB
  • Apple Watch: Ja
  • Sprache: Englisch
  • Entwickler:

Kompatibilität: Erfordert iOS 7.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Kundenbewertungen

Aktuelle Version:
Alle Versionen: