Screenshots

Beschreibung

Die neue bvfa-APP zur ASR A 2.2

Grundsätzlich unterstützt die APP den Arbeitgeber bei der Erfüllung der Pflicht zur Ermittlung und Dokumentation der erforderlichen Brandschutzmaßnahmen in Arbeitsstätten. Sie wurde für die Bedürfnisse der Anwenderzielgruppe der Brandschutzverantwortlichen, Architekten, Brandschutzfachfirmen und Aufsichtsbehörden optimiert.

Die überarbeitete ASR A 2.2 wurde im Mai 2018 bekanntgemacht. Obwohl die bisherige APP des bvfa für die Ermittlung der Löschmitteleinheiten für die Grundausstattung trotz der Änderung gegenüber dem bisherigen Regelwerk noch anwendbar wäre, wurde auf Grund der durch die aktuelle ASR A 2.2 eröffneten neuen Aspekte und Auslegungsmöglichkeiten eine grundsätzliche Überarbeitung vorgenommen.

Die APP ermöglicht neben der Erfassung von objektspezifischen Daten eine interaktive Entscheidung über die vorliegende Brandgefährdung und die Auswahl geeigneter Brandschutzmaßnahmen. Der Arbeitgeber kann die erforderlichen Nachweise zur Sicherung des Brandschutzes durch eine detaillierte Dokumentation der erfassten Werte und der getroffenen Entscheidungen vornehmen. Eine hohe Flexibilität des Bearbeiters ergibt sich dadurch, dass die Erfassung und Bearbeitung der Daten sowohl mit mobilen Endgeräten, als auch am PC durchgeführt werden kann. Diese Bearbeitung kann jederzeit unterbrochen und auf einem anderen Gerät fortgesetzt werden. Am Ende der Bearbeitung steht eine PDF-Dokumentation zur Verfügung.

Neuheiten

Version 2.0

Die Neuerungen auf einem Blick:

• Mögliche Aufteilung einer Arbeitsstätte in Teilbereiche.
• Es besteht die Möglichkeit zu prüfen, ob die gemäß ASR A 2.2 geforderten Löschmitteleinheiten (LE) durch die vorhandenen oder geplanten Feuerlöscher erfüllt werden. Dazu kann die Anzahl der jeweiligen Feuerlöscher-Typen, deren Bezeichnung und das jeweilige Rating (Löschleistung) in der APP eingetragen werden.
• Die bislang mögliche Berücksichtigung der Wandhydranten für die Grundausstattung wurde entsprechend der Änderung in der ASR A 2.2 gestrichen.
• Es wurde ein Algorithmus eingeführt, der eine detailliertere Unterstützung für die Entscheidung bietet, ob eine erhöhte Brandgefährdung vorliegt.
• Für den Fall, dass eine erhöhte Brandgefährdung vorliegt, werden beispielhafte Maßnahmen zur Auswahl angeboten und erläutert. Die Beispiele der ASR A 2.2 wurden dabei ebenso wie die Beispiele in der TRGS 800 berücksichtigt. Hinweise auf weitere mögliche Maßnahmen wurden aufgenommen.
• Ein Thesaurus zur Erläuterung von Begriffen aus der ASR A 2.2 wurde eingeführt.
• Zur Verbesserung der Anwenderfreundlichkeit wurde ermöglicht, dass die Bearbeitung eines Vorgangs jederzeit unterbrochen und mit einem vorgangsbezogenen Kennwort später fortgeführt werden kann.
• Am Ende der Bearbeitung wird eine detaillierte Dokumentation aller eingegebenen und ermittelten Daten in Form einer PDF-Datei bereitgestellt, die als Dokumentation in eine Gefährdungsbeurteilung eingefügt werden kann.

Bewertungen und Rezensionen

3.3 von 5
10 Bewertungen
10 Bewertungen

Unsere Anmerkungen

Informationen

Anbieter
bvfa - Bundesverband Technischer Brandschutz e.V.
Größe
19.4 MB
Kategorie
Produktivität
Kompatibilität
Erfordert iOS 9.3 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Englisch, Französisch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2018 bvfa
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch