Screenshots

Beschreibung

Findet alle Dateien auf beliebigen Laufwerken, selbst versteckte. Sucht nach Dateinamen, Datum, Größe - aber nicht nach Inhalten.

• Haben Sie je eine Datei verloren, an deren Namen Sie sich erinnern, nicht aber an ihren Ort?
• Wollen Sie fix rausfinden, was in den letzten 2 Minuten auf ihrer Platte verändert wurde?
• Alle großen Dateien (z.B. über 100 MB) finden?

Find Any File (FAF) ist die ideale Lösung für solche Anforderungen.

FAF durchsucht alle vorhandenen Laufwerke und lässt keine Ordner aus, selbst auf Netzwerklaufwerken.

Es finde all die Dateien, die Spotlight nicht findet oder ignoriert. Das schließt versteckte Dateien ebenso ein wie die anderer Benutzer auf dem selben Computer.

Anders als Spotlight verwendet es keine Datenbank sondern durchsucht die Laufwerke direkt, und lässt sich dadurch nicht täuschen.

Eine große Hilfe ist auch die sog. Baumanzeige, bei der die Ergebnisse in einer hierarchischen Liste erzeugen. Damit ist sofort erkennbar, in welchen Ordnern sich die gefundenen Objekte befinden.

Letztlich ist FAF schnell. Nicht ganz so schnell wie Spotlight, aber selbst das Durchsuchen eines gut gefüllten "Macintosh HD" Startlaufwerks dauert nur wenige Sekunden.

••• Hinweis •••

FAF findet keine Dateiinhalte, ausser es handelt sich um reinen (unformatierten) Text! Und so eine Suche ist auch recht langsam.

Für sonstige Textsuche sollten Sie weiterhin Spotlight verwenden (schauen Sie sich "Tembo" hier im Store an, das verbessert die Spotlight-Ergebnisanzeige).

Neuheiten

Version 1.9.3

• Suchen mit "Name ist" funktioniert auf APFS volumes nun auch im Schnellmodus.
• Die Suchoption "Ergebnisse weiterleiten" läßt wieder die Auswahl von Programmen zu.
• Verhindert einen seltenen Crash ("accessibilityIsAttributeSettable") auf macOS 10.13.
• Verbessertes Speicher- & Zeitverhalten im Bildansicht-Modus.

Hinweis: Während dies noch eine 32 Bit-App ist, ist eine 64 Bit-Version für macOS 10.14 bereits in Arbeit.

Bewertungen und Rezensionen

4.9 von 5
104 Bewertungen
104 Bewertungen
Mandi aus Bamberg ,

Nicht mehr ohne!

Sehr schnell, flexibel und dennoch übersichtlich !

gefion777 ,

… mit der Spürnase eines Jagdhundes

Find Any File ist ein kleines, sehr nützliches Suchprogramm für OS X bzw. macOS. Insbesondere mit der root-Suche findet es auf der angegebenen Festplatte wirklich jede Datei mit dem gesuchten Namenbestandteil - auch in den Tiefen der Systemordner und der Programm-Pakete. Das Tempo der Suche ist atemberaubend angesichts der Tatsache, dass Find Any File keinen vorbereiteten Suchindex verwendet wie Apples Spotlight. Schade ist nur, dass Find Any File – im Gegensatz zu Spotlight – nicht auf die Dateiinhalte zugreifen kann.

Trotz dieser Einschränkung ist das Programm absolut nützlich und zuverlässig. Darüber hinaus ist es klein und anspruchslos – eben wie ein Jagdhund …

Lol🚀🚁 ,

Alles gefunden

Habe das Programm seit einiger Zeit und setzte es auch immer wieder ein. Es macht genau was es soll. Schnell und zuverlässig.

Informationen

Anbieter
Thomas Tempelmann
Größe
11.6 MB
Kategorie
Dienstprogramme
Kompatibilität

OS X 10.9 oder neuer

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2005 - 2018, Thomas Tempelmann
Preis
8,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler