iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um die kostenlose App Font­ Finder von Ivo Wessel zu laden.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download

Font­ Finder

Von Ivo Wessel

Diese App steht nur im App Store für iOS-Geräte zur Verfügung.

Beschreibung

Finden Sie die perfekten Schriften für Ihre Apps! Probieren Sie eigene Fonts, indem Sie sie ganz fix mit iTunes in den Font Finder kopieren. Oder schicken Sie sich Fonts mit Mail und öffnen Sie die Anhänge mit Font Finder. Augenblicke später können Sie die Fonts ausprobieren, und vor allem auch die vielen neuen Font-Möglichkeiten des iOS 7-Text Kit-Frameworks testen, wie Zeilenstabstand, Leerraum, Trennungen, Blocksatz etc. „Consistent, clear and precise type“ – Font Finder weist Ihnen den Weg!

Das unverzichtbare Werkzeug für alle, die mit Konzeption, Design und Programmierung von Apps zu tun haben: Fonts auswählen auf die einfache Art – mit dem Font Finder erkunden Sie nicht nur die Eigenschaften der zahlreichen eingebauten iOS-Fonts, sondern können auch eigene Schriften ausprobieren, ohne dass sie auf dem Gerät installiert sein müssen. Kopieren Sie Font-Dateien einfach mit iTunes in den Documents-Order der App oder schicken Sie sie sich per Mail zu und öffnen Sie die Anhänge mit Font Finder. Anschließend können Sie die Schriften vergleichen, analysieren, auswählen oder einfach nur anschauen.

Über verschiedene Filter können Sie uninteressante Schriften auf Wunsch dauerhaft aus- oder Ihre eigenen Favoriten einblenden. Außerdem lassen sich Größe sowie die Hintergrund- und Textfarbe und zahlreiche neue iOS 7-Text Kit-Stile wie Blocksatz, automatische Trennungen, beliebige Zeilenabstände und Einzug der ersten Zeile und anderes frei definieren. Die aktuellen Einstellungen werden beim nächsten Start automatisch wieder geladen.

Viele der Systemschriften enthalten beispielsweise Mediäval- oder Unterlängenziffern, die in längerem Fließtext deutlich besser lesbar sind als die üblichen Tabellenziffern. Schriften mit fehlenden oder fehlerhaften Umlauten und Sonderzeichen lassen sich schnell aussortieren. Neben verschiedenen vordefinierten Texten können Sie auch neue eingeben oder die eingebauten Blindtexte gegen eigene austauschen.

Font Finder ist ein überaus nützliches Werkzeug für alle iOS-Entwickler, Gestalter und Grafiker, die täglich mit Schriften zu tun haben. Type First! – spätestens seit iOS 7 ist Typographie das wichtigste Gestaltungsmittel, das immer mehr Grafiken komplett ablöst. Der Font Finder kommt tatsächlich, abgesehen vom App-Icon, gänzlich ohne Bitmaps aus – und hilft Ihnen, Schriften genauer kennen zu lernen und die optimale Typographie für Ihre Apps zu entwickeln.

Neue Funktionen von Version 1.6

– Bug Fixing und kleine Verbesserungen

Screenshots

iPhone Screenshot 1
iPhone Screenshot 2
iPhone Screenshot 3
iPhone Screenshot 4
iPhone Screenshot 5
iPad Screenshot 1
iPad Screenshot 2
iPad Screenshot 3
iPad Screenshot 4
iPad Screenshot 5
Font­ Finder
In iTunes ansehen
Diese App wurde sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert
  • Gratis
  • Kategorie: Dienstprogramme
  • Aktualisiert:
  • Version: 1.6
  • Größe: 2.3 MB
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Entwickler:

Kompatibilität: Erfordert iOS 8.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Kundenbewertungen

Diese Applikation hat noch nicht genügend Wertungen erhalten, um eine Gesamtwertung anzuzeigen.

Top-In-App-Käufe

  1. Tastenkappen-Font10,99 €