iPad-Screenshots

Beschreibung

Faszinierende Wissenschaft – verständlich und unterhaltsam präsentiert. Laden Sie sich mit dem Tablet-Magazin „effzett“ die Jülicher Forschung direkt auf Ihr iPad. Erleben Sie in Texten, Grafiken und Animationen Wissenswertes aus Energie und Umwelt sowie Information und Gehirn. In den neuen Rubriken „Woran forschen Sie eigentlich“ und „2,2plus“ besuchen Sie Wissenschaftler in ihren Jülicher Labors oder an einer der zahlreichen Außenstellen des Forschungszentrums. Unter „Gefällt uns“ und „Reingehört“ wagt die effzett-Redaktion den Blick auch über Jülich hinaus. Im Audio-Podcast Resonator erfahren Sie, an welchen spannenden Themen Wissenschaftler anderer Zentren der Helmholtz-Gemeinschaft forschen.

effzett ist das Wissenschafts-Magazin aus dem Forschungszentrum Jülich. Das zweisprachige Tablet-Magazin ist kostenlos und erscheint vier Mal jährlich auf Deutsch und Englisch. Mit einem Abonnement erhalten Sie alle Ausgaben auf Ihr iPad.

Das Forschungszentrum Jülich betreibt interdisziplinäre Spitzenforschung und stellt sich drängenden Fragen der Gegenwart. Mit seinen Kompetenzen in der Materialforschung und Simulation, seiner Expertise in der Physik, der Nano- und Informationstechnologie sowie den Biowissenschaften und der Hirnforschung entwickelt es die Grundlagen für zukünftige Schlüsseltechnologien. Damit leistet das Forschungszentrum Beiträge zur Lösung großer gesellschaftlicher Herausforderungen in den Bereichen Energie und Umwelt sowie Information und Gehirn.

Das Forschungszentrum Jülich geht neue Wege in strategischen Partnerschaften mit Hochschulen, Forschungseinrichtungen und der Industrie im In- und Ausland. Mit mehr als 5.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gehört es als Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft zu den großen interdisziplinären Forschungszentren Europas.

Neuheiten

Version 3.0.2

- Optimiert für iOS 9
- Allgemeine Verbesserungen

Bewertungen und Rezensionen

KDA63

Wiedereinmal nicht auf die neuen Medien angepasst

Wiedereinmal nur Querformat.
Warum werden die Magazine nur halbherzig auf die neuen Medien angepasst.
Das Magazin ist so kaum zu lesen, die Möglichkeiten, die die neuen Medien bieten, werden nicht genutzt.
Was soll das.
Ich kaufe keine Magazine mehr, die auf Papier gedruckt sind.

Crifu21

Super App

Prima Beispiel, wie man wissenschaftliche Inhalte informativ und unterhaltsam präsentieren kann. Macht Spass zu blättern und tiefer in die Texte einzusteigen. Toll auch die kleinen Überraschungen visueller und akustischer Art. Unbedingt ausprobieren.

Kritischer Beobachter

Schöne App

Eine integration in den Zeitungskiosk von ios wäre jedoch wünschenswert

Informationen

Anbieter
SeitenPlan GmbH
Größe
22.5 MB
Kategorie
Bildung
Kompatibilität
Erfordert iOS 7.0 oder neuer. Kompatibel mit iPad.
Sprachen
Deutsch, Englisch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© Forschungszentrum Jülich GmbH
Preis
Gratis
In‑App‑Käufe
  1. effzett | Kostenloses Abonnement Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch