Screenshots

Beschreibung

FreeOTP adds a second layer of security for your online accounts. This works by generating one-time passwords on your mobile devices which can be used in conjunction with your normal password to make your login nearly impossible to hack. These passwords can be generated even when your phone is in airplane mode.

FreeOTP works with many of the great online services you already use, including Google, Facebook, Evernote, GitHub and many more! FreeOTP also may work for your private corporate security if they implement the standardized TOTP or HOTP protocols. This includes great enterprise solutions like FreeIPA.

FreeOTP is open source and free software! Licensed under the Apache 2.0 license, you can obtain the source code for FreeOTP at https://fedorahosted.org/freeotp for review or modification. Contributions are welcome!

Neuheiten

Version 1.1

UI rework to support proper scrolling, drag/drop reordering (via long-press) and modal editing.

Fix a crash when selecting a new image.

Bewertungen und Rezensionen

2.4 von 5
45 Bewertungen
45 Bewertungen
N. Vöhringer ,

Simpel gehalten, kostenlos und macht was es soll!

Die App macht genau das was sie soll. Und mehr erwarte und brauche ich nicht - genauso soll es sein!
Ich würde mir noch eine Möglichkeit wünschen meine Schlüssel zu exportieren, aber bis dahin bin ich zufrieden...

Theonly1BMX ,

Sehr gut!

Viel besser als der Google authenticator. Alleine schon weil man Bildchen hinterlegen kann :)

Bfjdmd ,

Veraltet

Die Version zeigt auf dem iPhone X Darstellungsfehler... der Screen wird nicht komplett genutzt dazu kann man keine Icons ändern da das Bild einfach weiß wird... da bleibe ich bei der Google Version

Informationen

Anbieter
Red Hat, Inc.
Größe
753.7 KB
Kategorie
Dienstprogramme
Kompatibilität
Erfordert iOS 7.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Englisch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2013 Red Hat, Inc.
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch