Screenshots

Beschreibung

FRITZ!App Fon verbindet sich über WLAN mit Ihrer FRITZ!Box, um zu Hause komfortabel über Festnetz und Internet zu telefonieren. Nach dem Start von FRITZ!App Fon läuft die App automatisch im Hintergrund und ermöglicht so bequem die Annahme von eingehenden Rufen sowohl während der Nutzung beliebiger Apps als auch im Standby.

Ist FRITZ!App Fon einmal gestartet, telefonieren Sie mit Ihrem iPhone, iPod oder iPad wie mit einem schnurlosen Handgerät direkt über Ihre FRITZ!Box. Eingehende Rufe werden automatisch angezeigt. Zum Aufbau eines ausgehenden Rufes öffnen Sie FRITZ!App Fon und wählen über das Telefonbuch die gewünschte Zielrufnummer. Zum Abhören neuer Nachrichten auf dem FRITZ!Box-Anrufbeantworter drücken Sie lange die "1".

Voraussetzungen zur Nutzung dieser App:
- FRITZ!OS 7 oder neuer
- iOS 10 oder neuer

Praxis-Tipps und Antworten auf häufige Fragen finden Sie unter www.avm.de/fritzapp

Neuheiten

Version 4.1.0

- NEU: ein- und ausgehende Anrufe der FRITZ!App Fon erscheinen jetzt in der iPhone-Anrufliste
- NEU: Signalisierung ankommender Anrufe abschaltbar
- NEU: FRITZ!Box Anrufe über iOS Telefonie und Kontakte App starten
- Behoben: Datumsanzeige bei 12-Stunden Einstellung
- Behoben: Zugriff auf Nachrichten eines deaktivierten Anrufbeantworters
- Stabilitäts- und Detailverbesserungen

Bewertungen und Rezensionen

3.0 von 5
606 Bewertungen
606 Bewertungen
deus-ex ,

Nach VPN Verbindung keine Benachrichtigung mehr (behoben)

Wenn man einmal per VPN mit der heimischen FritzBox verbunden war und die Fritz Fon App nutze, muss man die App abschießen und neu starten, sonst werden beim Aufenthalt im eigenen Lan keine eingehenden Anrufe mehr am iPhone angezeigt bzw. es klingelt am
IPhone einfach nicht mehr.

Update:
Seit Version 4.0.1 keine Probleme

S•M•K ,

Geniales Softphone

AVM schafft immer Produkte, die einem einen wirklichen Mehrwert bieten. So auch die FritzFON App. Mithilfe dieser App und einer kompatiblen Fritzbox, ist es möglich aus dem Smartphone ein Festnetztelefon zu machen. Es unterstützt HD Telefonie, eine Anrufhistorie sowie Kontakte von der Fritzbox und dem Smartphone. Kombiniert man dies noch mit einem VPN, kann man beispielsweise vom Hotel WLAN im Ausland aus mit der eigenen Festnetznummer zu den üblichen Festnetzpreisen zuhause telefonieren. Und dank der neuen CallKit Integration, werden nun Anrufe die via VPN mit dem FritzFon getätigt werden, nicht mehr abgebrochen, wenn man einen Anruf aus dem Mobilen Netz erhält.

valgynt ,

Benutzerkonto

UPDATE: Wow, also keine Ahnung, aber gestern hier den Fehler beschrieben und heute scheint er behoben zu sein. Vorbildlicher geht es nicht!! Danke. Super App :)

Habe im Browser auf dem Fritzbox UI die Anmeldung von "nur Passwort" auf "mit Benutzernamen und Kennwort" geändert. Seitdem wird in der App immer angezeigt, dass ich das Fritzbox!Kennwort eingeben solle (z.B. bei tippen auf Einstellungen). Egal welches Passwort ich nehme (von Fritzbox UI oder jenes in Kombination mit Benutzernamen) - Fehler bleibt bestehen.

Informationen

Anbieter
AVM GmbH
Größe
16.4 MB
Kategorie
Produktivität
Kompatibilität

Erfordert iOS 10.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Italienisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2019 AVM GmbH
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch