iPhone-Screenshots

Beschreibung

Spitzengastronomie und Tumorerkrankungen – wie passt das zusammen?

Die hohe Kunst des Kochens wurde in Deutschland durch den Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann in den Siebzigerjahren neu entdeckt und seitdem ständig weiter entwickelt. Von Anfang an standen die Qualität der Produkte und die bestmögliche Verarbeitung der Zutaten im Mittelpunkt dieser für Deutschland revolutionären Art, mit Essen umzugehen. Dieser Ansatz gilt auch heute noch, gerade für einfache Gerichte. Gute Küche muss nicht kompliziert sein!
Wir haben eine Applikation entworfen, die Ihnen das Kochen nach Rezepten erleichtern soll. Wir hoffen auch, dass Ihnen unsere Audio- und Videoangebote in den Rezepten eine Hilfestellung sein werden. Diese App ist eine sich ständig erweiternde Plattform, die sich verpflichtet sieht, für Qualität, Nachhaltigkeit, Kreativität, Ästhetik und nicht zuletzt für den Genuss zu bürgen. Vorwiegend werden regionale und saisonale Produkte verarbeitet, die aus artgerechter Tierhaltung und ökologischem Anbau stammen. Nach diesen Kriterien wählen wir die Köche aus, die in der App ihre Rezepte präsentieren. Grundsätzlich sollten sich an Tumoren erkrankte Menschen genauso ernähren wie Gesunde, vor allem vielseitig und ausgewogen. Damit ist klar, dass diese Rezepte für Gesunde natürlich genauso geeignet sind und zugleich der Prävention von Krebserkrankungen dienen. Im Laufe einer Tumorerkrankung kann es zu einem ungewollten Gewichtsverlust kommen und es wird eine erhöhte Eiweißzufuhr empfohlen. Hierfür haben wir kalorien- und/oder eiweißreiche Rezepte entwickelt (mit Icons markiert). Für das Problem einer ungewollten Gewichtszunahme finde Sie kalorienarme Rezepte zum Sattessen und auch die vegetarischen Rezepte sind gekennzeichnet.
Alle Rezepte werden von der Ernährungswissenschaftlerin Veronika Flöter, die die TZM-Beratungsstelle für Ernährung betreut, für Sie geprüft und beurteilt. Selbstverständlich kann diese App das Gespräch mit Ihrem Arzt nicht ersetzen, aber sie kann Ihnen dabei helfen, Ihre Krankheit besser in den Griff zu kriegen, Ihre Ernährung zu optimieren und mehr Lust am gesunden Essen zu bekommen.
Die App-Rezepte sind in Saison- und Basisrezepte aufgeteilt. Während einer Jahreszeit finden Sie die aktuellen Rezepte unter dem Stichwort „Saison“, danach im Archiv. Basisrezepte erklären die Grundlagen der Zubereitung von bekannten Gerichten oder auch die Möglichkeiten zur Verfeinerung bzw. Abwandlung.
Begonnen hatten wir mit Sommer-Rezepten von Eckart Witzigmann. Hans Haas, Chef de Cuisine im Restaurant Tantris präsentiert Herbstrezepte, Martin Fauster, Chef de Cuisine im Restaurant Königshof München stellt Rezepte der Wintersaison vor und die ersten Frühlingsrezepte stammen von Tohru Nakamura, Chef de Cuisine im Restaurant Geisels Werneckhof München. Neu kommen jetzt für den Herbst und Winter Rezepte von Herbert Hintner, Chef de Cuisine im Restaurant zur Rose, hinzu.

Das TZM-Team und die Witzigmann Academy wünschen Ihnen viel Spaß beim Einkaufen und Kochen. Guten Appetit!

Neuheiten

Version 1.9.9

Fehlerbehebungen

Bewertungen und Rezensionen

Tolle App

Jessi2712

Eine sehr schöne App, sehr verständlich aufgebaut, gut zum Nachmachen. Und sehr gesund :-)

Stürzt ständig ab...

Isis&Whoopi&Joschi

...daher leider wertlos!

Informationen

Anbieter
Tumorzentrum Muenchen
Größe
10.8 MB
Kompatibilität
Erfordert iOS 8.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Deutsch, Englisch
Alter
Freigabe 12+ für Folgendes:
Selten/schwach ausgeprägt: medizinische/Behandlungs-Informationen
Copyright
© Tumorzentrum München
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch