iPhone-Screenshots

Beschreibung

Die Ressourcen unserer Erde werden immer knapper. Der Preis für Benzin oder Diesel wird immer teurer. Umso wichtiger sind der sinnvolle Umgang mit den verbleibenden Ressourcen und die Schonung des eigenen Geldbeutels.

How2Go bietet auf eine einfache Art und Weise die Möglichkeit, schnell zu entscheiden ob die geplante Fahrt mit dem eigenen Auto oder kostengünstiger mit öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgen soll.

How2Go bietet Ihnen:
* einen schnellen Überblick über die Kosten einer Fahrt
* einfache Berechnung über Benzinpreis, durchschnittlichen Verbrauch und Fahrstrecke
* detaillierte Berechnung nach Erfassung der Kosten für Versicherung, Steuern und Wartung und Wertverlust des Fahrzeugs
* der Wertverlust kann auf der Basis individueller Werte oder statistischen Werten errechnet werden
* Rechenfunktion bei der Erfassung aller Werte
* Anzeige des Ergebnis als Icon und als Text sowie der Kosten

Die App kann Ihnen bei Ihrer Entscheidungsfindung helfen. Die Kosten werden anhand verschiedener Annahmen berechnet und Ihnen als Grundlage für Ihre Entscheidung angeboten. Ob und wie Sie entscheiden liegt aber immer bei Ihnen!

Neuheiten

Version 1.4

Es wurden kleine Fehler beseitigt und die App für iOS 11 angepasst.

Bewertungen und Rezensionen

Matthias aus Dresden ,

Super Entscheidungshilfe

Endlich mal eine App die mir die Entscheidung mit Fakten erleichtert. Dank der Infos habe ich schon mehr die Bahn oder sogar das Fahrrad genutzt und somit bares Geld gespart. Die App ist noch in der Version 1 und eine Verknüpfung mit einer Navigationslösung oder Google Maps wäre der nächste wichtige Schritt, aber auch ohne dieses Feature wird das Problem gelöst. Weiter so.

Informationen

Anbieter
Thomas Dubiel
Größe
22 MB
Kategorie
Reisen
Kompatibilität
Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Deutsch, Englisch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2017 Thomas Dubiel
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch