iPhone-Screenshots

Beschreibung

Du kannst Leben retten - mit dieser kostenlosen App! Bei einem Notfall leitet sie dich durch alle Schritte: vom Überprüfen der Lebenszeichen bis hin zur Herzdruckmassage.
Und das Beste ist, du kannst nichts falsch machen – wichtig ist nur, dass du aktiv wirst. Alles ist selbsterklärend und ganz bewusst auf die wichtigsten Punkte reduziert. So verlierst du keine Zeit und der betroffenen Person kann schnell geholfen werden. Einfach einmalig installieren und bei einem Notfall direkt starten.
Die App wird von Ich kann Leben retten e.V. in Kooperation mit dem BKK-Landesverband NORDWEST zur Verfügung gestellt. Die Aufgabe des gemeinnützigen Vereins ist es, einfaches und lebensrettendes Notfallwissen an Menschen aller Altersgruppen zu vermitteln.
Mehr Informationen bekommst du auf der Website www.iklr.de.

Neuheiten

Version 1.1

- App bewerten eingebaut
- Verlinkung zum Impressum eingebaut

Bewertungen und Rezensionen

2.9 von 5
9 Bewertungen
9 Bewertungen
praktikabel ,

Funktioniert nicht

1. „Überprüfe ob die person atmet, klicke ...“ da ist leider nichts zu klicken, es geht nicht weiter.

2. Im Notfall für meinen Geschmack viel zu langsam! Hätte auch keinen Nerv langsam gesprochene Texte zu hören, um mich dann durch zu klicken.

Schade. Idee ist super. Geht vielleicht ja auch anders.

MikeMuc ooooo ,

Schlechtes Interface für kleine iPhones

Auf dem iPhone SE muss man scrollen, um die Fragen für den Notfall zu beantworten. Das ist nicht gut. Das Interface braucht dringend eine Überarbeitung !

Nicoline 3001 ,

Funktioniert leider nicht! Was ist da los? Schade drum.

Komme nicht über die erste Seite hinweg.

Informationen

Anbieter
Herzretter-Kurse GmbH
Größe
17.8 MB
Kategorie
Medizin
Kompatibilität
Erfordert iOS 10.3 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Englisch
Alter
Freigabe 12+ für Folgendes:
Selten/schwach ausgeprägt: medizinische/Behandlungs-Informationen
Copyright
© Ich kann Leben retten! e.V. 2017
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch