iPhone-Screenshots

Beschreibung

Die Klima-Kollekte App fördert klimafreundliches Reisen durch die Berechnung mobilitätsbedingter CO₂-Emissionen und das Aufzeigen klimafreundlicher Alternativen. Unvermeidbare Emissionen können kompensiert und so nachhaltige Klimaschutzprojekte gefördert werden.

DIE FUNKTIONEN DER APP IM ÜBERBLICK

• Berechnung der CO₂-Emissionen
Die CO₂-Emissionen aus dem Bereich Mobilität lassen sich für eine Reise mit dem Flugzeug, Pkw, Bus, ÖPNV der Bahn oder der Fähre ermitteln. Dafür geben NutzerInnen zum Beispiel den Start- und Landeflughafen, die Klasse und die Anzahl der Passagiere ein und geben an, ob es sich um einen Hinflug oder Hin- und Rückflug handelt. Der CO₂-Rechner kalkuliert die Emissionen.

• Anzeige klimafreundlicherer Alternativen
Für die berechnete Reise zeigt die App mögliche Alternativen und das zugehörige CO₂-Ersparnis an, was aufgrund der geringeren Emissionen eine klimafreundliche Reise ermöglicht.
NutzerInnen sind dadurch über den CO₂-Ausstoß des jeweiligen Verkehrsmittels informiert und können sich nun entscheiden wie sie reisen möchten.

• Kompensation unvermeidbarer Emissionen
Emissionen, die nicht vermeiden werden können, werden über Klimaschutzprojekte ausgeglichen, die die Gesellschafterhäuser der Klima-Kollekte und ihre lokalen Partnerorganisationen umsetzen.

• Zuwendungsbestätigung
Kompensationen sind als Spende zu betrachten. Auf Wunsch erhalten NutzerInnen eine Zuwendungsbestätigung von der Klima-Kollekte.

• Überblick Projekte
Die nachhaltigen Klimaschutzprojekte sind im Bereich erneuerbare Energien und Energieeffizienz angesiedelt. Für jedes Projekt können NutzerInnen Kurzbeschreibungen herunterladen und sich im Detail über die Projekte informieren.
Die Projekte der Klima-Kollekte erfüllen höchste Standards und wurden aufgrund ihrer ausgezeichneten Qualität von der Stiftung Warentest in der Untersuchung „Freiwillige CO₂-Kompensation" im Jahr 2018 mit dem Urteil „sehr gut“ bewertet.

• Klima-Tipps
Einmal wöchentlich erhalten NutzerInnen eine Push-Nachricht mit einem Klima-Tipp, um einen klimafreundlicheren Lebensstil zu ermöglichen. Die Push-Nachrichten gibt es für das ganze Jahr und sind entsprechend der Jahreszeiten angepasst.

ZIELE DER APP

Das Ziel der App ist es, durch die Bewusstseinsbildung klimaschonendes Reisen zu fördern. So unterstützt die App NutzerInnen dabei, den eigenen CO₂-Ausstoß zu reflektieren, klimafreundliche und alternative Verkehrsmittel zu finden und im letzten Schritt unvermeidbare Emissionen zu kompensieren. Damit folgt die Klima-Kollekte der Trias „vermeiden-reduzieren-kompensieren“.

HINTERGRUND DER APP

Die Klima-Kollekte erweitert mit der App ihr Online-Angebot und stellt Interessierten eine kostenlose App zur Verfügung. Denn heute klimafreundlich zu handeln, schont Ressourcen künftiger Generationen. Die Entwicklung der App und deren Verbreitung werden vom Rat für Nachhaltige Entwicklung gefördert.

KLIMA-KOLLEKTE

Die Klima-Kollekte gGmbH ist ein CO₂-Kompensationsfonds von christlichen Kirchen, über den Organisationen, Institutionen, Unternehmen und Einzelpersonen ihre Emissionen ausgleichen können. Der Kompensationsbeitrag fließt in Klimaschutzprojekte in Schwellen- und Entwicklungsländern in den Bereichen erneuerbare Energien und Energieeffizienz. Die Projekte dienen dabei nicht nur dem Klimaschutz, sondern tragen zur Armutsbekämpfung vor Ort bei sowie zur Umsetzung der Ziele für eine nachhaltige Entwicklung (SDG). Die Gesellschafterhäuser der Klima-Kollekte sind Brot für die Welt, der deutsche Caritasverband, die Evangelische Kirche in Deutschland, das Schweizer Hilfswerk Fastenopfer, die Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft e. V., das Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger’, das Bischöfliche Hilfswerk MISEREOR, Mission EineWelt - Centrum für Partnerschaft, Entwicklung und Mission der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, die Vereinte Evangelische Mission sowie das Zentrum für Mission und Ökumene – nordkirche weltweit.

Neuheiten

Version 1.1.0

Neu
• Push-Nachrichten werden zukünftig auch weiterhin verschickt wenn die App längere Zeit nicht geöffnet wurde
• Angepasster Hinweis bei der Anforderung einer Zuwendungsbestätigung
• Bei der Anzeige von Fernzügen als Alternative wird nun berücksichtigt ob es sich um einen Flug innerhalb Deutschlands bzw. Europas handelt. Entsprechend wird nur Fernzug D, Fernzug EUR bzw. bei anderen Flügen kein Fernzug vorgeschlagen
• Kleinere Anpassungen bei der Darstellung von Alternativen

Behoben
• Kleinere Darstellungsfehler bei der Anzeige von Alternativen, bei der Eingabe von Flügen und der Anforderung einer Zuwendungsbestätigung

Bewertungen und Rezensionen

Johannes v. Beck ,

Glückwunsch!

Ein tolles Tool zum CO2-Kompensation - auch mit hilfreichen Spartipps

Informationen

Anbieter
Klima-Kollekte - Kirchlicher Kompensationsfonds Gemeinnutzige Gmbh
Größe
45.8 MB
Kategorie
Reisen
Kompatibilität

Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2019 Klima-Kollekte – Kirchlicher Kompensationsfonds gGmbH
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch