Screenshots

Beschreibung

Wir informieren unsere Leser:
Die typische Woche mit ifun.de informiert dich über herausragende Apps für OS X und iOS, zeigt dir neue Zubehör-Artikel in ausführlichen Video-Vorstellungen, deckt die Kosten der Bundestags-App auf, hinterfragt die Preispolitik der Mobilfunkanbieter kritisch und spekuliert über den Sinn des letzten Apple-Patents. Schneller und substanzieller als irgendwo sonst im Netz.

Wir respektieren unsere Leser:
Als eine der letzten Webseiten ihrer Art akzeptiert ifun.de keine bezahlten Artikel, kein verdecktes Sponsoring, kein "native Advertising". Wir schreiben für unsere Leser, nicht für die andere Seite. Wir schreiben über Themen die uns interessieren und gefallen, über Themen, auf die ihr uns hingewiesen habt. ifun.de kombiniert Meinungen, Beobachtungen, Gerüchte und App-Store-Highlights. Dabei tragen wir nicht zu fett auf und verteilen Lob ebenso häufig wie Kritik. Unsere deutlich gekennzeichnete Reklame ist auf ein Minimum reduziert und wird vor der Anzeige von uns geprüft. Unsere Banner blinken und nerven nicht.

Wir experimentieren:
Die ifun.de App, von Apple mit einem Platz in der Jahresbestenliste "iTunes Rewind" ausgezeichnet und von Gruner+Jahr unter den Top Ten der Nachrichten-Apps gelistet, war die erste deutschsprachige News-App mit Push-Benachrichtigungen. ifun.de probiert neue Formate aus, geht auf Nutzer-Probleme ein und zählt nicht zuletzt wegen deiner regelmäßigen Besuche zu einer der einflussreichsten Webseiten ihrer Art.

Wir setzen 100% auf iOS:
Unsere App soll dich schnell informieren. Wir verzichten bewusst auf Bewertungssysteme, erschlagende Bildergalerien und zeitraubende Klickstrecken. Version 10 der ifun.de App wurde komplett auf Swift programmiert und integriert iOS-Funktionen wie Apples Teilen-Menü, variable Schriftgrößen und einen intelligenten Nachtmodus.

Die ifun.de App fühlt sich auf deinem Gerät zu Hause - auf das Wesentliche reduziert.

Neuheiten

Version 10.2

Dieses Update kümmert sich um die unten beschriebenen Punkte.

- Es ist nun möglich direkt zu den Kommentaren zu scrollen.
- Tag-Listen werden in der App angezeigt.
- Die Performance wurde verbessert vor allem auf dem iPad mini.
- Optimierung der App für das neue iPad Pro.
- Behebung weiterer kleinerer Fehler.

Bewertungen und Rezensionen

4.2 von 5
666 Bewertungen
666 Bewertungen
Splithead ,

Beste News-App für iOS, Apple und Elektronik im Allgemeinen.

Das hier ist die App, die ich schon am längsten nutze und die ich am häufigsten Aufrufe, vor Allem natürlich wegen des Inhalts, aber darüber hinaus ist die App einfach die schönste und bequemste Möglichkeit die Artikel zu lesen. Ich lese die Artikel des iPhoneTicker und von iFUN schon ewig. Ich habe die Webseite entdeckt, kurz nachdem ich mir 2008 mein iPhone 3G kaufte. Schnell hat sich iFUN für mich als die beste Quelle für iOS-, Apple-, und Elektronik-Nachrichten erwiesen und das ganze iFUN Team hat über die Jahre immer wieder bewiesen, dass sie zuverlässig, fair und annähernd unbestechlich berichten. Nicht nur über Produkte und deren Weiterentwicklung, sondern auch über Internet-Politik und sonstige Vorgänge in der Welt. Und all das ist es, was dieses Portal für mich so wertvoll macht. Alles in allem ist iFUN eine meiner liebsten täglichen Informationsquellen geworden.

Leute, ihr seid großartig! Vielen Dank für die letzten (fast) 10 Jahre. Bitte macht weiter so!

Und ganz viel Liebe für Jeden, der sich die Zeit genommen hat bis hier hin zu lesen. ❤️

Flintstone_75 ,

Auf den ersten Blick schick, aber....

Seit Jahren gehört die App von ifun zu meinen täglichen Anlaufstellen und zugegebenermaßen ist die App nach dem Update sehr schick geworden. Allerdings stört mich, dass es nach dem Update keine Möglichkeit mehr gibt sich die Überschriften der Artikel ohne Bilder anzeigen zu lassen. Dieses stört nicht nur auf dem iPhone, auf dem dadurch sehr viel gescrollt werden muss, auch bei der Weiterleitung der Pushnachrichten an die Apple Watch stört dieses sehr, da dort zunächst nur ein Bild zu erkennen ist und für den eigentlichen Text ebenfalls gescrollt werden muss. Ich bin großer Freund der Kommentarfunktion in den Artikeln, da ich diesen schon viele hilfreiche Tipps entnehmen konnte. Nun werden diese allerdings nicht mehr durch einfaches weiterscrollen über den eigentlichen Artikel hinaus angezeigt, sondern müssen getrennt angeklickt werden. Um nun wieder zurück zur Gesamtansicht der Artikel zu gelangen reicht es nicht aus die Zurück-Geste, also das Wischen von links nach rechts über den Bildschirm zu nutzen, sondern die Kommentare müssen umständlich extra geschlossen werden. Das empfinde ich nicht wirklich als intuitiv und fand die alte Lösung deutlich besser. Meine Kritik bezieht sich nur auf die Optik und Bedienung der App nach dem Update, die Qualität der Nachrichten und die Arbeit des ifun-Teams sind top!

iHonolulu ,

iFun der Retter in der Not, wenn man findet was man sucht

ich bin seit Jahren begeisterter iFun Follower und so manches mal habt ihr Junx und vermutlich auch Mädels mich vor einem Nervenzusammenbruch gerettet. Funktioniert etwas nicht wie es soll, erster Blick ins Tagesgeschehen und siehe da, mit dem Problem bin ich nicht allein. Angebote die man nicht verpassen sollte, iFun versäumt es nicht mich darauf hinzuweisen. Mit Herzblut bei der Sache...also inhaltlich 5 Sterne +.
Aber in diesem Update geht es ja um das Layout und da frisst der Frust die hart erarbeiteten Sternchen wieder auf. Meine Wahrnehmung ist auf Optik konditioniert, wenn ich etwas suche, oder auf etwas reagiere, oder mich an etwas erinnern möchte, dann sind Farbe & Form, also ein Bild ganz weit vorne, erst wenn man mir diese Reize vorenthält, versuche ich es mit lesen, was aber einfach länger dauert. Lesen bremst mich aus.
Bei einem Vorschaubild geführten Artikel, entscheide ich im Bruchteil einer Sekunde, ob mich ein Artikel interessiert oder nicht. Bei der Vielzahl von Artikeln die iFun täglich bringt, ist die schnelle Selektion hilfreich, denn ich kann und möchte auch nicht alles lesen. Zwar habt ihr uns Vorschaubilder gelassen, aber in einem Format, dass nahezu unbrauchbar ist. Bitte gönnt der Generation Comic-Heft ein wenig mehr informatives Bildwerk. Das wäre wirklich großartig.

Informationen

Anbieter
aketo GmbH
Größe
69.7 MB
Kategorie
Nachrichten
Kompatibilität
Erfordert iOS 10.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Deutsch
Alter
Mindestalter zum Laden dieses Programms: 17 Jahre
Unbeschränkter Zugang zum Web
Copyright
© aketo GmbH
Preis
Gratis
In‑App‑Käufe
  1. Werbefrei für 12 Monate 7,99 €
  2. Werbefrei für 1 Monat 1,09 €
  3. Werbefrei für 6 Monate 5,49 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch