iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um Hörproben von Russisch – Vokabeltrainer – MOCT A1/A2 – Ernst Klett Sprachen von Mobilinga GmbH abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Russisch – Vokabeltrainer – MOCT A1/A2 – Ernst Klett Sprachen

von Mobilinga GmbH

Öffnen Sie iTunes, um Apps zu kaufen und zu laden.

Beschreibung

***Diese Version läuft nur bis iOS 7 - Wir bereiten aktuell ein iOS 8-Update vor***
Vokabeln üben – wann und wo Sie wollen! Von Muttersprachlern gesprochen.

Mit der Vokabeltrainer-App Russisch lernen Sie systematisch den Grundwortschatz Russisch und erreichen spielend das Niveau A1/A2 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens. Die App umfasst den Grundwortschatz Russisch sowie die wichtigsten Vokabeln zum Lehrwerk MOCT A1/A2. Üben Sie Vokabeln Schritt für Schritt, wann und wo sie wollen – schon 5 bis 10 Minuten täglich führen zum Erfolg!

Einfaches Prinzip – große Wirkung
In der Vokabeltrainer-App stehen Ihnen virtuelle Karteikarten mit Wörtern und Wendungen zur Verfügung. Die Begriffe zu einer Lektion sind jeweils separat gebündelt. Konnten Sie sich an ein Wort erinnern, wandert die Karte per Klick automatisch in das nächste virtuelle Fach. Bei falschen, oder nur teilweise richtigen Antworten, bleibt die Karte im ersten Fach oder wandert dorthin zurück. Sie wird dann so oft wiederholt, bis Ihre Antwort richtig ist.

Mit dieser App
lernen Sie den Grundwortschatz Russisch A1/A2 mit rund 1450 Stichwörtern und Wendungen mit effektivem System.
können Sie sich einzelne Vokabeln oder ganze Lektionen von Muttersprachlern vorlesen lassen.
sind Sie mit übersichtlichen Statistiken immer genau über Ihren Lernfortschritt informiert.

Auf welchen Geräten läuft die App?
iPhone/iPhone touch:
ab iOS 3.0

Über Ernst Klett Sprachen
Die Ernst Klett Sprachen GmbH ist einer der führenden Sprachenverlage in Europa. Das Unternehmen entwickelt sowohl maßgeschneiderte Lernmedien für Schüler und Erwachsene, als auch Lehrwerke für erwachsene Sprachenlerner im In- und Ausland. Das Programm umfasst hochwertige Produkte für mehr als 19 Sprachen – neben Lehrwerken werden eine breite Palette an Lektüren, Grammatiken, Wortschatzprodukten bis hin zu Produkten für Zertifikatsvorbereitungen angeboten. Ernst Klett Sprachen setzt sich als Ziel, das Lehren und Lernen von Fremdsprachen zu erleichtern.
Mehr Informationen: www.klett.de

Über Mobilinga
Dieser Vokabeltrainer wurde von der Mobilinga GmbH aus Bremen entwickelt. Die Mobilinga GmbH ist der Spezialist für die Konzeption und Entwicklung von mobilen Applikationen. Dabei kooperiert die Mobilinga GmbH sowohl mit Großkonzernen wie auch mit mittelständischen Unternehmen. So bietet Mobilinga z.B. zusammen mit Gruner+Jahr das GEO-Magazin auf dem iPad an.
Mehr Informationen: www.mobilinga.de

iPhone Screenshot

iPhone Screenshot 1
iPhone Screenshot 2
iPhone Screenshot 3
iPhone Screenshot 4
iPhone Screenshot 5

Kundenrezensionen

Keine schriftliche Abfrage

Auf dem iPhone ist es besonders einfach sich eine russische Tastatur zuzulegen, aber leider müssen die Vokabeln nicht eingegeben werden, sodass nicht mal eben schnell im Zug ein kleiner Vokabeltest geschrieben werden kann. Kontrollieren muss man sich selber... Das könnte man dringend verbessern.
Ansonsten top! Die Aussprache ist gut verständlich und alles auch recht komfortabel und einfach zu bedienen.

Leistner System nicht umgesetzt

Die App hat viele positive Aspekte:

- gute Sprachausgabe
- Vokabeln der entsprechenden Lektionen des Buches können abgefragt werden
- Betonungen werden mit Akzenten angezeigt
- man kann bestimmte Wörter favorisieren

ABER:
Diese App ist unbrauchbar, wenn man sich im Zufallsmodus abfragen lässt und zum Beispiel drei Mal dasselbe Wort abgefragt wir und somit die Karte bereits drei Karteikästen hochwandert.
Das ist sicherlich nicht nach Dr. Leitner, der das System so konzipiert hat, das unterschiedliche Karteikästen unterschiedlich oft abgefragt werden.

Wenn dies verbessert wird, dann kann ich mit der App lernen und gerne 5 Sterne geben - sonst wie gesagt unbrauchbar.

Bitte dringend ausbessern!

Leider ist die Lernfunktion in der vorliegenden Version nicht sinnvoll nutzbar.

Warum ist immer das komplette Vokabular automatisch in Box 1?
Wie soll ich denn so lernen, wenn im Unterricht bisher nur Vokabeln bis Lektion 5 besprochen wurde.
Wenn ich innerhalb einer bestimmten Box lernen will, dann will ich doch nicht nach Vokabeln gefragt werden, die im Unterricht noch nicht vorkamen.

Ein weiteres Problem, ist die Suchfunktion.
Hat sich das überhaupt irgendwer angeschaut, bevor es veröffentlicht wurde?
Da die Wörter Betonungszeichen enthalten, werden sie durch die Suche nicht gefunden.

Diese Fehler sollten schnell behoben werden. (Sollte ja nicht sonderlich schwer sein.)
Falls dies geschieht, bin ich gerne bereit, dieses App auch weiterzuempfehlen, denn es wäre als Begleitung zum Unterricht wirklich sehr hilfreich.
Auch die Vertonung der Vokabeln ist gelungen.