iPhone-Screenshots

Beschreibung

Blitzer.de ist Europas größte Verkehrs-Community mit mehr als 4 Millionen aktiven Nutzern. Mach mit und profitiere von den vielen regionalen Meldungen über feste und mobile Gefahren, wie Unfälle, Stauenden, Sichtbehinderungen und Tages- sowie Dauerbaustellen.
Schalte Blitzer.de während der Fahrt immer ein und du erhältst automatisch aktuelle Meldungen aus deiner Umgebung auf dein iPhone. Durch Blitzer.de wird Autofahren endlich wieder entspannter und sicherer.


Warum für Blitzer.de entscheiden?

► DEUTSCHLAND‘S NR. 1
Größte und bekannteste Verkehrs-Community mit mehr als 4 Millionen Nutzern.

► OFFLINE-MODUS
Auch ohne Internetverbindung nutzbar (z.B. im Ausland).

► VERKEHRSREDAKTION
Echtzeitmeldungen redaktionell geprüft. Warnungen vor festen und mobilen Gefahren, Staus, Unfällen und Baustellen.

► GEFAHRENWARNER
Optimierte Ansicht mit bestmöglicher Ablesbarkeit.

► INTUITIVE BEDIENUNG
Keine unnötige Ablenkung vom Verkehr, optimal für die Benutzung im Auto. Alle Funktionen sind selbsterklärend.

########################

IN-APP-KAUF: MOBILE GEFAHRENSTELLEN
In den ersten 14 Tagen nach der Installation können Sie die Warn- und Updatefunktion für mobile Gefahrenstellen kostenlos testen. Nach dem Testzeitraum erhalten Sie auch ohne In-App-Kauf unbegrenzt Warnungen vor festen Gefahren in ganz Europa mit regelmäßigen Updates. Mit dem In-App-Kauf für einmalig 9.99 EUR können Sie auch weiterhin lebenslang mobile Gefahrenstellen (Stauenden, Unfälle, Blitzer, Baustellen usw.) in Echtzeit empfangen.

########################

Du willst mehr Leistung? Blitzer.de PRO bietet noch mehr Funktionen!

► KARTENANSICHT
Standorte von Gefahren frühzeitig in der Karte lokalisieren.

► LANDSCAPE MODUS
Drehe einfach dein iPhone um 90° für eine bessere Übersicht.

► TAG-/NACHT MODUS
Verdunkelte Ansicht für weniger Ablenkung bei Nachtfahrten.

► SPRACHANSAGEN
Deutlich hörbare Ansagen und Warnungen.

► STABILER HINTERGRUNDBETRIEB
Warnungen ertönen auch während eines Telefonates oder bei Nutzung anderer Apps.

► BLUETOOTH
Warnungen werden an dein Autoradio übertragen (HFP, A2DP).

► SCHNELLSTART
Mit einem Klick immer sofort im Warn-Modus starten.

► PERSONALISIERT
Erweiterte Einstellmöglichkeiten für feste und mobile Gefahren.

########################

ÜBERSICHT FUNKTIONEN
• 4 Millionen aktive Nutzer machen den Verkehr sicherer
• Anzeige der momentan aktiven Nutzer
• Gefahrenwarner mit Kartenfunktion zur Anzeige aller Meldungen
• Automatische Updates
• Anzeige des Gefahrentyps, der erlaubten Höchstgeschwindigkeit und der Entfernung
• Anzeige der aktuell befahrenen Straße
• Einfache Melden- und Bestätigen-Funktion
• Online/Offline Modus für Nutzung im Ausland
• keine laufenden Kosten

SYSTEMANFORDERUNGEN
• ab iPhone 5 mit mindestens iOS 9.0
• Internetzugang für Online-Updates (Flatrate empfohlen)

Blitzer.de auf Facebook
http://www.facebook.com/www.Blitzer.de

HINWEISE
Die kontinuierliche Nutzung des GPS-Empfängers verkürzt die Akku-Laufzeit. Deshalb empfehlen wir, das iPhone während der Fahrt an ein Ladekabel anzuschließen.

Neuheiten

Version 2.1.2

Tag-/Nachteinstellung bei Startansicht wird wieder berücksichtigt
Hinweise für abgelaufene Testphase erscheinen wieder

Kundenrezensionen

3.6 von 5

2.3K Bewertungen

2.3K Bewertungen

Gute App mit Einschränkungen

(Julia)

Die gekaufte Version für € 9,99 ist eingeschränkt ok. Stationäre und mobile Blitzer werden zuverlässig angezeigt. Leider gibt es seit einem früheren Update plötzlich nur noch Piepen und keine Sprachversion mehr.... Laut Hersteller liegt das an Apple, die dies nicht mehr zulassen.... Zum Dauerbetrieb braucht man ein Ladekabel im Auto, sonst ist der Akku ganz schnell leer! Auch muss ich ständig, wenn ich los fahre, den Ton für das piepsen kontrollieren, sonst bleibt mein Handy lautlos... Dasselbe gilt, wenn ich über die Freisprechanlage telefoniere, dann ist der Ton danach auch weg! Liegt evtl auch am iPhone??? Ich möchte die App insgesamt trotz alledem nicht mehr missen - sie hat mich schon vor vielen Blitzern gerettet!

Leider instabil seit iOS11

Martin .,.

Ich nutze die Blitzerapp seit mehreren Jahren. Bisher lief diese immer stabil und zuverlässig. Seit dem Update auf iOS 11 ist dem leider nicht mehr so. Die App stürzt manchmal bei Warnungen ab. Desweiteren lässt die App sich häufig nicht korrekt schließen. Im Taskmanager ist sie nicht mehr zu sehen, trotzdem läuft sie noch im Hintergrund. Dies hat einen sehr hohen Akku Verbrauch zur Folge. So kann ich die App nicht benutzen und musste sie erst mal deinstallieren. Update auf Version 2.1 und eine Neuinstallation brachte keine Besserung. Meine Hoffnungen liegen auf der Version 2.2. Wenn diese draußen ist, werde ich einen neuen Versuch starten.

Update 9.November 2017: Die App arbeitet seit dem Update wieder wie gewohnt, Danke.

Entwickler-Antwort

Hallo, hat das letzte Update den Fehler behoben? Falls nicht, melde dich gern erneut. VG, dein Team von Blitzer.de

Seit dem letzten Update wieder volle Punktzahl

voggl

Vorher ist die App auf einem iPhone 8 Plus ständig abgestürzt, sodass man nicht wusste ob sie noch im Hintergrund aktiv ist oder nicht. Nun funktioniert wieder alles wie gewohnt. Die App kann (mittlerweile?) auch viel mehr als lediglich vor „mobilen und festen Gefahrenpunkten“ warnen. Es werden Unfälle, Stauenden und anderes, was den Verkehrsfluss stören könnte, angesagt. Leider ist diese Info nicht immer brandaktuell, aber besser einmal mehr gewarnt als zu wenig. Definitiv ein Sicherheitsgewinn! Auf meiner letzten 3h-Reisen habe ich ganze 5% Akku verbraucht wenn die App im Hintergrund läuft und das Handy ansonsten nicht genutzt wird.

Informationen

Anbieter
Eifrig Media
Größe
104 MB
Kategorie
Navigation
Kompatibilität
Erfordert iOS 7.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Deutsch, Englisch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Standort
Diese App verwendet möglicherweise deinen Standort, selbst wenn sie nicht geöffnet ist. Dadurch kann sich die Batterielaufzeit verkürzen.
Copyright
© Eifrig Media GmbH 2017
Preis
0,49 €
In-App-Käufe
  1. Mobile Gefahren 9,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch