iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Statusanzeige
iTunes

iTunes ist die einfachste Möglichkeit, digitale Medien in Ihre Sammlung aufzunehmen und zu verwalten.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um die kostenlose App IKEA Katalog von Inter IKEA Systems B.V. zu laden.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

Ich habe iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

IKEA Katalog

von Inter IKEA Systems B.V.

Öffnen Sie iTunes, um Apps zu kaufen und zu laden.

Beschreibung

Entdecke den IKEA Katalog 2014 und noch mehr!
Mit der IKEA Katalog App kannst du den IKEA Katalog und die IKEA Broschüren herunterladen, unterwegs lesen und noch viel mehr entdecken: Zum Beispiel zusätzliche Bildergalerien, Videos und interaktive Funktionen. Probier aus, wie Einrichtungsgegenstände in deiner Wohnung aussehen, schau dir Räume in einer 360-Grad-Ansicht an und hol dir noch mehr Ideen für dein Zuhause!

Und so gehts: Suche im gedruckten IKEA Katalog 2014 eine Seite, die mit einem orangefarbenen Plus-Symbol gekennzeichnet ist. Aktiviere die Scan-Funktion der App und halte dein Smartphone oder Tablet ca. 20-30 cm über die Katalogseite, bis sie erkannt wird.

Viele zusätzliche Inhalte kannst du aber auch ohne den gedruckten Katalog nutzen, indem du den IKEA Katalog 2014 direkt mit der App auf dein Smartphone oder Tablet lädst.

Bitte beachte: Im ersten Schritt lädst du die IKEA Katalog App mit der integrierten Scan-Funktion herunter. Kataloge und Broschüren kannst du anschließend über die App selbst herunterladen und verwalten.

Mit dieser App kannst du die neueste Ausgabe des IKEA Katalogs für folgende Länder herunterladen:

Australien (NSW, QLD, VIC), 2103-08-26
Australien (SA, WA), 2013-08-18
Belgien, 2013-08-22
Bulgarien, 2013-08-26
China, 2013-08-23
Deutschland, 2013-08-26
Dominikanische Republik, 2013-08-29
Dänemark, 2013-08-12
Finnland, 2013-08-15
Frankreich, 2013-08-19
Griechenland, 2013-09-20
Großbritannien und Nordirland, 2013-08-15
Hong Kong, 2013-08-19
Irland, 2013-08-15
Israel, 2013-08-27
Israel, 2013-08-27
Italien, 2013-08-26
Japan, 2013-08-01
Kanada, 2013-08-12
Katar, 2013-08-25
Kuwait, 2013-08-26
Malaysia, 2013-08-29
Niederlande, 2013-08-12
Norwegen, 2013-08-12
Polen, 2013-08-22
Portugal, 2013-08-08
Qatar, 2013-08-25
Rumänien, 2013-08-15
Russland, 2013-08-26
Saudi-Arabien, 2013-08-24
Schweden, 2013-08-14
Schweiz, 2013-08-21
Singapur, 2013-08-29
Slowakei, 2013-08-22
Spanien, 2013-09-01
Spanien/Balearen, 2013-08-29
Spanien/Kanaren, 2013-08-29
Taiwan, 2013-08-01
Thailand, 2013-08-22
Tschechische Republik, 2013-08-22
Türkei, 2013-09-01
Ungarn, 2013-08-22
Vereinigte Arabische Emirate, 2013-08-25
Vereinigte Staaten von Amerika (USA), 2013-07-25
Zypern, 2013-09-20
Ägypten, 2013-11-01
Österreich, 2013-08-19

Neue Funktionen von Version 14.30

- iOS 7.1 Unterstützung
- Optimierungen
- Verbesserungen

Screenshots

iPhone Screenshot 1
iPhone Screenshot 2
iPhone Screenshot 3
iPhone Screenshot 4
iPhone Screenshot 5
iPad Screenshot 1
iPad Screenshot 2
iPad Screenshot 3
iPad Screenshot 4
iPad Screenshot 5

Kundenrezensionen

Unvollständig und unpraktisch

Wer denkt man könne mit der App einfach(er) und komfortabler den Ikea Katalog durchblättern bzw. -suchen, der Irrt.

Bevor man suchen oder blättern kann, muss man sich (Teil-)Kataloge (wie z.B. "Kleiderschränke" oder "Badezimmer") herunterladen.

Ich wollte Sessel anschauen, aber es gibt keinen "Wohnen" oder "Wohnzimmer" Katalog und in den angebotenen kommt "Sessel" laut Suchergebnis nicht vor.

Wäre es denn so schwer einfache den "Ikea-Katalog" einzubinden?!?

Hauptkatalog nicht sichtbar (Bug)

Offenbar verträgt sich die Applikation nicht mit 7.1 - der Hauptkatalog ist grau hinterlegt, kann aber nicht geöffnet werden. Spezialkataloge können dagegen geladen und "durchgeblättert" werden. Schade.

Zu viele „Fallen“

Man kann nicht einfach in Ruhe schauen und nur dann, wenn man selber will, mehr Informationen bekommen. Nein, dauernd werden einem an den Stellen, an denen man normalerweise weiter„wischt“ oder sonst etwas macht, irgendwelche Links oder „Like“-Knöpfe untergejubelt (die man natürlich jedes zweite Mal aus Versehen drückt). Typisches Marketing-Ausgeschmiere. Nicht richtig brauchbar (und verstößt dauernd gegen die Programmierrichtlinien von Apple, die eigentlich den Nutzer in den Vordergrund stellen).

IKEA Katalog
In iTunes ansehen
Diese App wurde sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert
  • Gratis
  • Kategorie: Lifestyle
  • Aktualisiert: 08.03.2014
  • Version: 14.30
  • Größe: 13.3 MB
  • Sprachen: Deutsch, Arabisch, Baskisch, Bokmål, Norwegian, Bulgarisch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Galizisch, Griechisch, Hebräisch, Italienisch, Japanisch, Katalanisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Slowakisch, Spanisch, Thai, Tradit. Chinesisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch, Vereinf. Chinesisch
  • Entwickler: Inter IKEA Systems B.V.

Kompatibilität: Erfordert iOS 5.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch. Diese App ist für iPhone 5 optimiert.

Kundenbewertungen

Aktuelle Version:
Alle Versionen:

Klicke auf den iTunes und App Store Facebook-Seiten auf „Gefällt mir“, um exklusive Sonderangebote, die aktuellsten Insider-Nachrichten zu neuen Apps und vieles mehr zu erhalten.