Screenshots

Beschreibung

Ihr Banking in einer App – schnell und einfach.

Mit Banking to go können Sie zum ersten Mal alles in einer einzigen App erledigen: Überweisung ausfüllen, prüfen und freigeben. Ganz bequem per Touch ID / Face ID oder mit der 5-stelligen mobilePIN. Auf Ihrem Smartphone oder Tablet.

• Überweisen und Freigeben in einer App
• Weitere ING-DiBa – Zugänge hinzufügen
• Mit Push-Benachrichtigungen für Ihr Girokonto
• Login und Freigabe mit mobilePIN oder Touch ID / Face ID
• Mit Multibanking ganz einfach den Überblick behalten - auch bei anderen Banken
• Einfache Bedienung
• Innovative und sichere Technologie
• Laufend neue Funktionen
• Mit ING-DiBa Sicherheitsversprechen

Und was kommt als Nächstes?
Das bestimmen Sie, liebe Kunden. Bitte schreiben Sie uns über das Feedback Formular in der App, welche Funktionen Sie sich noch wünschen, und wir kümmern uns darum.

Ihre ING-DiBa

Neuheiten

Version 2.4.1

Liebe Kunden, das ist neu in der aktuellen Version:

•Mit der neuen Kontoübersicht haben Sie Ihre Finanzen noch besser im Blick (live seit 15.09.2018)
•Sie können Ihre Visa-/Giro-Karte aktivieren oder sperren
•Ihre Pins für Visa-/Giro-Karte verwalten
•Bugfixes und kleinere Verbesserungen

Wir arbeiten weiter daran, unsere App für Sie noch besser zu machen.

Ihre ING-DiBa

Bewertungen und Rezensionen

4.7 von 5
65.3K Bewertungen
65.3K Bewertungen

Guter Neuanfang!

T-Pebble

Ich finde die Banking to go App der ING-DiBa als Neuanfang im Vergleich zu dem vorher bestehenden Zoo von Apps sehr gelungen. Die App ist übersichtlich, schnell (nach meiner Erfahrung), und einfach zu bedienen. Lediglich der Funktionsumfang ist noch relativ gering, aber ich denke, dass da noch einiges dazukommen wird.
So würde ich mir beispielsweise wünschen, dass man mehr als ein Girokonto (wofür man auf der Website zwei verschiedene Logins hat) wenigstens in der App gleichzeitig sehen könnte (in meinem Fall ein persönliches Girokonto und ein Gemeinschaftskonto). Außerdem wäre es toll, wenn so etwas wie die Fotoüberweisung aus einer früheren App auch in diese hier wieder hinein finden würde. Und zu guter Letzt für diese Auflistung bin ich vor Kurzem auf ein ganz spezielles Problem gestoßen: ich habe die App auf iPad und iPhone installiert. Mein iPhone musste ich mal zurücksetzen und habe entsprechend die App neu bei der ING-DiBa als „TAN-Empfänger“ registrieren müssen. Ich hätte mir an der Stelle gewünscht, dass ich mein iPad mit der bereits installierten und registrierten Banking to go App zur Bestätigung der Registrierung auf dem iPhone hätte nutzen können. Stattdessen musste ich iTANs heraussuchen, die mir in dem Moment nicht zur Verfügung standen.
Vielen Dank für das Aufgreifen meines Feedbacks und für die kontinuierliche Weiterentwicklung dieser schönen App!

Entwickler-Antwort

Hallo T-Pebble, vielen Dank für Ihr Feedback und die Wünsche. An den genannten Funktionen arbeiten wir bereits – bitte haben Sie noch etwas Geduld. Vorübergehend können Sie z.B. Fotoüberweisungen mit der Banking und Brokerage App machen und diese mit der Bankig to go freigeben. Alternativ zu den weiteren Zugängen könnten Sie je einen Zugang auf dem iPhone (z.B. das Girokonto) und dem iPad (z.B. das Gemeinschaftskonto) verwalten – dann könnten Sie bei beiden auf die iTAN-Liste verzichten. Ihren Vorschlag zur gegenseitigen Entsperrung der Geräte schauen wir uns mal genauer an. Viele Grüße, Ihre ING-DiBa

Gelungene All-in-one Lösung

Jdwester

Die neue bzw überarbeitete App macht mit ihrem bisherigen Funktionsumfang alles richtig. Endlich ist es möglich, mit einer Anwendung sowohl eine ausgezeichnete Übersicht sowie einen einfachen Überweisungs- und Bestätigungsprozess abzudecken.

Ein wichtiges Feature fehlt mir allerdings noch in der aktuellen Version: Empfänger einer Überweisung können weder automatisch noch manuell im Kontaktbuch gespeichert werden - das ist bislang nur im Webservice möglich, was langfristig überaus umständlich ist und leider noch aus dem Rahmen des all-in-one Konzepts fällt. Mit der Ergänzung einer solchen Funktion, die den Nutzer für alltägliche Operationen vollkommen vom Webservice abnabeln würde, gäbe es dann auch den verdienten fünften Stern.

Entwickler-Antwort

Hallo Jdwester, vielen Dank für Ihr Feedback und Ihren Wunsch – der ist hier richtig platziert. Viele Grüße, Ihre ING-DiBa

Migration nicht durchdacht!

MGA FAN

Grundsätzlich ist der Ansatz alles in einer App zu haben und Smartsecure ab zu schaffen gut. Aber den Kunden auf eine App zu migrieren in der man sich mit einem anderen DiBA Konto nicht einloggen kann geht gar nicht. Mehrere Apps für verschiedene Konten herunter zu laden kann nicht die Lösung sein. Die iTAN ist nach PSD2 bald hinfällig und für mobile User ein Rückschritt. Wieso kann man als Kunde nicht mehr die Smartsecure App parallel mit der alten App und parallel die neue App nutzen?

Die Agilen Developer Teams schauen heute zu Tage nicht mehr über ihren Tellerrand hinaus. Schnell entwickeln ist nicht immer von Vorteil gerade wenn die neue App noch nicht mal den Funktionsumfang der alten App hat. Dann muss ich meine Migrationsstrategie anpassen.

Daher bitte wichtige Funktionen und Self Services in die App implementieren. Vielen Dank

Entwickler-Antwort

Hallo MAG FAN, danke für Ihr offenes Feedback. Wir sind bereits dran mehr Funktionen zu integrieren – selbstverständlich auch, dass mehrere Zugänge verwaltet werden können. Bitte haben Sie noch ein wenig Geduld. Viele Grüße, Ihre ING-DiBa

Informationen

Anbieter
ING-DiBa AG
Größe
95.3 MB
Kategorie
Finanzen
Kompatibilität
Erfordert iOS 10.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Deutsch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2018 ING-DiBa AG
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch