Screenshots

Beschreibung

KASIMIR MALEWITSCH – DAS SCHWARZE QUADRAT

> Idee und Umfang
– Camera-App: Kreatives Photographieren mit veränderbarem schwarzen Quadrat (Snapshot), Bilder-Portal der Malewitsch Community - das Album der Selfies besonderer Art.
– Buch von Jeannot Simmen: „Das Schwarze Quadrat“ von Kasimir Malewitsch, eine Bild-Monographie über die Ikone der Moderne.
– Die Kunst und das Leben von Kasimir Malewitsch, die Vorgeschichte und die epochale Wirkung des „Schwarzen Quadrates“: erstmals ausgestellt 1915.

> Malewitsch Camera-App – Wie zu verwenden
1. Wähle mit „Kamera“ Dein Lieblingsmotiv.
2. Verändere die Grösse des Quadrates, suche die kreative Position für das Quadrat.
3. Photographiere mit „Snapshot“.
4. Benutzername und Passwort – gerne: Titel, Ort, Beschreibung.
5. Hochladen und Teilen.

> Malewitsch Camera-App – Suprematistische Kunst
– Kreiere Deine Photographie mit einem schwarzen Quadrat.
– Erfinde die Realität neu: Lösche Dein Bildmotiv durch ein schwarzes Quadrat.
– Befreie das Bild vom gegenständlichem Ballast, werde empfindsam.
– Setze Dein abstraktes Zeichen, photographiere alternativ zur „Selfie“-Selbstdarsteller-Kultur. Entwerfe Deine Phantasie-Welt mit dem Nichts einer quadratisch-schwarzen Fläche. Dein iPhone oder iPad wird zum Künstler-Studio!

> Inhalt der App: Monographie, Texte zu Malewitsch
– Malewitsch-Camera mit individuellen Einstell-Möglichkeiten.
– Wachsende Fotosammlung (Snapshots) mit dem schwarzen Quadrat.
– Bild-Monografie „Das Schwarze Quadrat“ von Malewitsch, auf deutsch und auf englisch – Autor Jeannot Simmen
– Das Buch kann als In App Purchase erworben werden.
– Die Aktualität des „Schwarzen Quadrates“, Texte von Jeannot Simmen.
– Synopse „Das Schwarze Quadrat“ (Vor- und Nachgeschichte).
Die Wirkung des „Schwarzen Quadrates“ von 1915 auf Kunst und Künstler samt Camera-App zum Selbermachen nach 100 Jahren.

> Geschichte: Das Jahrhundertbild für Kunst und Künstler.
– Jubiläum: 100 Jahre Schwarzes Quadrat“ & gegenstandslose Kunst
– Dezember 1915 seufzte die Kunstkritik so berichtet Kasimir Malewitsch: „Alles, was wir geliebt haben, das ist verloren gegangen: Wir sind in einer Wüste ... Vor uns steht ein schwarzes Quadrat auf weissem Grund.“
Das „Schwarze Quadrat“ befreit die Kunst. Bilder sind nicht länger ein Abbild der Welt oder ein Ausdruck psychischer Stimmung.

Neuheiten

Version 1.3

– Teile Deine Malewitsch snapshots mit anderen.
– In der Detail-Ansicht kann horizontal geblättert werden.

Bewertungen und Rezensionen

Peterpanowitsch

Kreativ, anregend, informativ!

Eine App, die den Geist und die Kreativität anregt! Kann süchtig machen...
Das e-Book zur App von Jeannot Simmen ist sehr informativ und klar in der Sprache. Ich habe es schon 1998 als Buch mit Begeisterung gelesen.

Elnoir

Empfehlenswert!

Eine tolle App, es macht richtig Spaß damit zu spielen und die Umgebung neu zu entdecken! Kazimir ist überall!

Informationen

Anbieter
Ivo Wessel
Größe
4.3 MB
Kategorie
Bildung
Kompatibilität
Erfordert iOS 8.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Deutsch, Englisch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2016 Ivo Wessel
Preis
Gratis
In‑App‑Käufe
  1. Deutsche Ausgabe 3,49 €
  2. Beide Ausgaben 4,49 €
  3. Englische Ausgabe 3,49 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch