Mac App Store

Der Mac App Store bietet die einfachste Art, um Apps für Ihren Mac zu finden und zu laden.

Zum Laden von Keynote aus dem Mac App Store benötigen Sie einen Mac mit OS X 10.6.6 oder neuer. Weitere Informationen.

Keynote

von Apple

Essentials

Öffnen Sie den Mac App Store, um Apps zu kaufen und zu laden.

Beschreibung

Mit dem neuen Keynote erstellen Sie schnell und einfach großartige Präsentationen. Keynote bietet leistungsstarke und benutzerfreundliche Werkzeuge und umwerfende Effekte, mit denen Ihre Arbeit Eindruck macht.

Die Themenauswahl enthält 30 neue und überarbeitete Themen, die von Apple gestaltet wurden. Wenn Sie das perfekte Thema für Ihre Präsentation gefunden haben, ersetzen Sie einfach die Platzhalter für Text und Grafiken durch eigenen Wörter und Bilder. Benutzerfreundliche Werkzeuge ermöglichen es, Tabellen, Diagramme, Formen, Fotos, Videos und auch kinoreife Animationen und Übergänge zu Folien hinzuzufügen, die aussehen, als wären sie von Profis für Spezialeffekte erstellt worden. Animieren Sie Ihre Daten mit neuen, interaktiven Säulen-, Balken-, Streu- und Blasendiagrammen.

iCloud sorgt dafür, dass Ihre Präsentationen auf allen Geräten auf dem neuesten Stand sind. Mit einem Link können Sie eine Präsentation sofort bereitstellen. Andere erhalten dann Zugriff auf die neueste Version der Präsentation und können sie mit Keynote für iCloud von www.icloud.com mit einem Mac- oder PC-Browser direkt bearbeiten.

Mit Keynote haben Sie alles, was Sie brauchen, um sensationelle Präsentationen schnell und einfach zu gestalten.

Schneller Einstieg
• Über 30 von Apple gestalteten Themen ermöglichen den einfachen Einstieg in das Erstellen von Präsentationen
• Folienübersicht zum Sichten der Präsentation, Hinzufügen neuer Folien oder Neuanordnen von Folien
• Neue interaktive Diagramme und Diagrammanimationen
• Live-Vorschau auf der Folienoberfläche beim Animieren von Folien
• Voreingestellte Stile für schöne Texte, Tabellen, Formen und Bilder

Benutzerfreundliche Grafikwerkzeuge
• Pixelgenaue Bearbeitung mit Linealen und Hilfslinien
• Vereinfachte Symbolleiste für schnellen Zugriff auf Formen, Medien, Tabellen, Diagramme und Optionen fürs Bereitstellen
• Professionelle Grafikwerkzeuge
• Bildhintergründe mit Transparenz entfernen
• Freiformkurven, -formen und -masken
• Verbindungslinien

Kinoreife Animationen
• Überarbeitete Folienübergänge für faszinierende Präsentationen
• Effekt „Zauberei“ erlaubt jetzt das Animieren und Umwandeln von Grafiken
• Neue Folienübergänge wie Wäscheleine, Objekt – Würfel, Objektspiegelung und Objekt – Ausbreiten
• Neue Text- und Objektanimationen wie Verschwinden, Zerbröckeln und Überblenden und Skalieren
• Neue Konturanimationen: mehr Eindruck mit einem Klick

Präsentation vorführen
• Neuer, anpassbarer Moderatormonitor mit Unterstützung für bis zu 6 Displays
• Aufgezeichnete Sprechertexte
• Eigenständig ablaufende, interaktive Präsentationen für Kiosksysteme und Displays
• Präsentation mit iPhone, iPad oder iPod touch mit Keynote für iOS steuern

iCloud
• iCloud aktivieren, damit Sie auf Mac, iPad, iPhone, iPod touch und iCloud.com auf Ihre Präsentationen zugreifen und sie bearbeiten können
• Präsentationen in einem Mac- oder PC‑Browser auf www.icloud.com mit Keynote für iCloud ansehen und bearbeiten
• Keynote sichert Ihre Präsentationen automatisch, während Sie daran arbeiten.

Bereitstellen von Präsentationen
• Präsentationen mit AirDrop an andere in der Nähe senden
• Schnell und einfach einen Link zu einer Präsentation per Mail, Nachrichten, Twitter oder Facebook bereitstellen
• Alle, die diesen Link erhalten, haben immer Zugriff auf die neueste Version der Präsentation und können sie gemeinsam mit Ihnen auf iCloud.com bearbeiten
• Bild- und Filmgrößen optimieren
• Verschiedene Medientypen importieren, darunter JPEG, TIFF, PNG, PSD, EPS, PDF, AIFF, MP3, AAC und MOV
• Als Film auf Facebook, Vimeo und YouTube bereitstellen
• Präsentationen als Microsoft PowerPoint, PDF, QuickTime, HTML oder Bilddatei exportieren

Einige Funktionen erfordern möglicherweise Internetzugang. Hierfür können zusätzliche Gebühren anfallen und es gelten zusätzliche Bedingungen.
Keynote bietet keine Unterstützung für einige chinesische, japanische oder koreanische (CJK) Texteingabefunktionen wie z. B. für vertikalen Text.

Neue Funktionen von Version 6.6.1

• Behebt ein Problem mit Präsentationen, die Links auf Folienvorlagen unterstützen
• Behandelt Probleme beim Exportieren von Präsentationen als Bilder
• Weitere Fehlerkorrekturen
• Enthält Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen

Andere neue Verbesserungen:
• Multitasking beim Arbeiten mit der neuen geteilten Darstellung von El Capitan
• Keynote ’08- und ’06-Präsentationen öffnen
• Bereitgestellte Keynote-Präsentationen jetzt in iOS- und Android-Browsern in der Vorschau anzeigen
• Mit dem Force Touch-Trackpad Bilder durch kräftiges Klicken öffnen und bei der Arbeit haptisches Feedback erhalten
• Neue Animation: Linie zeichnen
• Neue, von Apple gestaltete Themen: Modern, Ausstellung, Skizze
• Einfacher Zugriff auf kürzlich benutzte Schriften mit dem Menü „Schrift“
• Erweiterte Unterstützung für OpenType-Schriften wie Kapitälchen, kontextabhängige Brüche, zusätzliche Glyphen und mehr
• Sammlungen, Momente, Favoriten und freigegebene Alben aus der App „Fotos“ in der Medienübersicht anzeigen
• Referenzlinien zu Diagrammen hinzufügen
• Bild-Farbraum zum Erstellen von Tabellen-, Diagramm- und Formstilen verwenden
• Einfaches Bearbeiten von Moderatornotizen mit VoiceOver
• VoiceOver kann Moderatornotizen jetzt während der Vorführung von Präsentationen vorlesen
• Diagrammdaten und Diagrammelemente mit VoiceOver bearbeiten
• Kommentare mit VoiceOver hinzufügen und überarbeiten
• Vollständige bidirektionale Unterstützung für Arabisch und Hebräisch

Screenshots

Screenshot 1
Screenshot 2
Screenshot 3
Screenshot 4
Screenshot 5

Kundenrezensionen

Warum nicht gleich so :-)

Keynote läuft wieder stabil und ohne Abstürze. Das öffnen von großen Datei über 500 mb läuft ohne Probleme.
Performance könnte beim öffnen etwas besser sein, ist aber noch ok.
Weitere Test stehen noch aus

Sehr gutes Präsentationsprogramm

Das beste Programm von iWorks, da…

- Präsentationen effektiv & intuitiv erstellt werden können

- Die Funktionen von iWork 09 sind teils wohl woanders im Programm
integriert worden (Effekt „Anagramm“ jetzt bei „Zauberei“ enthalten)
➔ Zauberei ist der coolste Effekt, der mit dem letzten Update sogar auf
meinem ’11 MacBook Pro mit dem Intel HD Graphics 3000 nun
auch bei größeren Flächen, Wörtern und Buchstabenverschiebungen
flüssig ohne Verzögerung funktioniert, echt super!

- Die Benutzeroberfläche gefällt mir besonders gut, hervorragende Bedienung
➔ Vielleicht einer der besten Gründe für Keynote

- Eine PowerPoint-Präsentation von Office 2010 hat Keynote bei mir problemlos
importieren können (Woher kennt Keynote aber die Folien-Vorlagen?)
➔ Manchmal werden Aufzählungszeichen wie Bullet-Points nicht richtig erkannt,
was jedoch durch eine kurze Bearbeitung schnell behoben ist

- Leider gibt es etwas wenig Folien-Themen, aber man kann zusätzliche
im Internet herunterladen, falls unbedingt gewünscht. Aber die Auswahl ist
eigentlich trotzdem ausreichend

- Meine Apple Remote-Fernbedienung (die silberne) wird erkannt, aber ich kann nur vor-/
zurückblättern und ein Folienübersichtsmenü einblenden, das dann leider nicht
weiter funktioniert ! ➔ BITTE ein kleines Update für die schöne silberne
Fernbedienung!

Bei Interesse: Ich habe auch Pages und Numbers rezensiert (Name anklicken)

Update November 2015:
Ich frage mich, ob den neue Fernbedienung Siri Remote mit Keynote funktioniert.
Eine solche Funktion wäre toll.

Neulich habe ich zwei Präsentationen erstellt. Bei einer gab es einen Darstellungsfehler
bei der offiziellen Präsentation. Es handelt sich jedoch nicht um einen gravierenden
Fehler.
Bei der anderen war ich abermals begeistert von Keynote, das Arbeiten mit dem
Programm macht Spaß, geht gut von der Hand und hat viele kreative Möglichkeiten.
Vor allem die Benutzeroberfläche ist einfach hervorragend; da kann Powerpoint nicht
mithalten!

*** 6.6.1. Achtung – Obacht – Vorsicht ***

Ich scheine nicht der einzige zu sein, der nach dem Update auf 6.6.1 Quicktime-Filme nicht mehr fehlerlos exportieren kann. Ganze Grafiken und Bilder werden einfach nicht mitexportiert! Da haben Apples Techniker dem ersten Anschein nach ganz schön 'was vermurkst! Hier auf iMac 27“, OSX Yosemite, 20GB. Ich nutze Keynote seit Jahren, ein tolles Programm normalerweise … aber im Moment für mich komplett nutzlos. Dieselbe Datei wird übrigens auf meinem MacBook Pro unter Keynote 6.0.0 mit El Capitan GAR NICHT mehr exportiert …!!! Nur der „Beachball" dreht sich fleißig. Apple: Setzen! 6. Und noch weiter übrigens: Dieselbe Keynote-Datei (erstellt unter 6.6.1) lässt sich auch mit dem Downgrade (6.6.0) unter Yosemite (zwar normal öffnen, aber) nicht mehr exportieren. Tolle Wurst. Habe soeben die Keynote-Datei unter dem Downgrade 6.0.0 / Yosemite komplett neu erstellt – es funktioniert wieder wie gewohnt … Also: *** 6.6.1. Achtung – Obacht – Vorsicht ***

*** edit 07.12.: Auch der Tipp aus den "Apple Support Communities", Keynote komplett zu deinstallieren (inkl. aller Presets usw) und neu zu installieren bringt keine Änderung unter El Capitan: Es fehlen Grafiken und Bilder nach dem Abspeichern als Quicktimefilm … ! (Stichwort: Entire images missing from QT Export (6.6.1))

Keynote
Im Mac App Store anzeigen
  • 19,99 €
  • Kategorie: Produktivität
  • Aktualisiert:
  • Version: 6.6.1
  • Größe: 465 MB
  • Sprachen: Deutsch, Arabisch, Chinesisch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Katalanisch, Koreanisch, Kroatisch, Malaiisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Slowakisch, Spanisch, Thai, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch, Vietnamesisch
  • Entwickler:

Kompatibilität: OS X 10.10.4 oder neuer

Kundenbewertungen

Aktuelle Version:
Alle Versionen: