iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um die kostenlose App Kieser Training von Kieser Training AG zu laden.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Kieser Training

Von Kieser Training AG

Öffnen Sie iTunes, um Apps zu kaufen und zu laden.

Beschreibung

Mit der Kieser Training-App können Sie Ihren Trainingsplan ganz einfach elektronisch anlegen, abspeichern und damit trainieren. Sie übernehmen die Maschineneinstellungen und Trainingsgewichte ganz einfach Ihrem Trainingsplan und übertragen sie in die App. So haben Sie Ihre Daten auch auf Reisen immer dabei und können in jedem Kieser Training-Studio trainieren.

Die App beinhaltet:

- Alle Kieser Training-Maschinen zur Erstellung Ihres Kieser Training-spezifischen Trainingsplans
- Auswahl verschiedener Trainingsintervalle
- Trainingsfunktion mit integriertem Timer (ohne störende Geräusche für die Mittrainierenden)
- Druckfunktion Ihrer Trainingsübersicht als pdf

***** HINWEIS *****
Falls Sie Maschineneinstellungen vermissen, dann verwenden Sie bitte das "Notiz Feld" bei der jeweiligen Maschine.
Wir arbeiten bereits an der nächsten Version.

Neue Funktionen von Version 1.1

Neue Funktionen:
- Neue Kopierfunktion: Wenn ein Programm (20 von 20 Training) beendet wurde erscheint neu ein Dialog mit der Frage ob das Programm kopiert werden soll. Falls ja wird das Programm mit allen Maschinen und Einstellungen kopiert. Anschließend wird das alte Programm für weitere Trainings gesperrt.

- Neue Korrekturmöglichkeit der Trainings/Maschineneinstellungen während des Trainings eingeführt. (Edit Knopf)

Fehlerkorrektur:
- Alle Kieser Training-Maschinen wurden nochmals mit unseren Standards überprüft
- C-Linie: Sitzeinstellungen korrigiert
- F-Line: Einstellungen korrigiert
- Lasten korrigiert
- Reihenfolge der Grundeinstellungen verbessert (Konsistenz)
- Falsche Lastenempfehlung am K-Turm korrigiert
- G4 Variationsmöglichkeiten LINKS/RECHTS korrigiert
- Beschriftung der Maschinen B3/B4 korrigiert
- Alte F-Linie: Einstellungsmöglichkeiten korrigiert
- Neue F-Linie: Korrektur der Einstellungen
- A5: Timer wurde entfernt. Neu wird das letzte Resultat (anstatt Zeit/Gewicht) in der Übersicht angezeigt. Diese Veränderungen wurde im Trainingsplan Export (PDF) nachgeführt
- Trainingsplan Export (PDF): Format angepasst, damit alle Drucker das Dokument einwandfrei drucken können
- Trainingsplan Export (PDF): Reihenfolge der Einstellungen verbessert
- Trainingsplan Export (PDF): Aktives Programm verschickt nun das jetzige Programm, anstatt das letzte durchgeführte Programm.
- Fehlerhaften Push-Up Nachrichten (Kontrolltraining) korrigiert
- Fehlerhafte Löschzeichen in den Programmeinstellungen korrigiert

iPhone Screenshots

iPhone Screenshot 1
iPhone Screenshot 2
iPhone Screenshot 3
iPhone Screenshot 4

Kundenrezensionen

Immer noch verbesserungswürdig

Es hat sich einiges getan. Trotzdem ist die App für mich als Ersatz für die Karte nicht zu gebrauchen: am Turm gibt es keine Trennung in positive und negative Übungen und es fehlt die Möglichkeit, die Anzahl der Wiederholungen anstelle der Zeit einzutragen. Was mich nach wie vor extrem stört, ist die Tatsache, dass es die App-Programmierer offensichtlich nicht hinbekommen, die Zeitanzeige mit Tönen zu unterstützen. Die Konzentration auf die jeweilige Übung gelingt viel besser, wenn man über einen "Knopf" im Ohr den Rhythmus wie bei einem Metronom vorgegeben bekommt. Da es die Konkurrenz genau an dieser Stelle besser macht, werde ich da wohl bleiben. Ach so, hätte ich beinahe vergessen: Synchronisation mit einer Datenbank, auf der die Trainer Zugriff haben, sollte im heutigen Zeitalter drin sein, um sich dann auch von der Karte verabschieden zu können.

Ausbaufähig

Die App funktioniert ganz ok, aber es gibt zwei Punkte, die mich sehr stören. 1. Wenn man an einem Gerät länger als 90 Sekunden trainiert, schlägt die App ein höheres Gewicht vor. Das ist gut. Man sollte aber auch sofort gefragt werden, ob man es für das nächste Training einstellen möchte. Bisher ist das ein reiner Vorschlag der App, der nichts bewirkt. Stellt man es bei Erscheinen des Vorschlages sofort manuell ein, wird das höhere Gewicht schon für die gerade absolvierte Übung mitgespeichert, obwohl noch gar nicht mit diesem Gewicht trainiert wurde.
2. Wenn man sich die vergangenen Aktivitäten anschaut, werden diese ab einer gewissen Anzahl optisch gestaucht, so dass man nur noch die letzte anwählen kann. Bei den übrigen stürzt die App ab.
Getestet mit einem Iphone 6S.

Nutzbar, aber teilweise gravierende Fehler

Ich nutze die App weil ich es wesentlich angenehmer finde nur das Handy dabei zu haben als jedesmal Plan rauszusuchen u Brett/Stift mit zu schleppen. Man muss aber ganz klar sagen, dass die App deutliche Schwächen, zum Teil extreme Fehler aufweist (es lassen sich nur die ersten 20 Trainings als Plan verschicken, alles danach ist im Nirvana verloren) u hier seit Beginn kaum etwas verbessert wurde. Finde es sehr schade. Würde man die Nutzer nach Fehlern im system u Verbesserungsmöglichkeiten fragen könnte alleine ich genügend aufzählen mit denen man daraus echt ne super App machen könnte. Aber hier wird wohl kein Geld investiert. Sehr schade. Wirklich.

Kieser Training
In iTunes ansehen
  • Gratis
  • Kategorie: Gesundheit und Fitness
  • Aktualisiert:
  • Version: 1.1
  • Größe: 8.9 MB
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Entwickler:

Kompatibilität: Erfordert iOS 8.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Kundenbewertungen

Aktuelle Version:
Alle Versionen: