iPhone-Screenshots

Beschreibung

Label-online: der schnelle Check im Supermarkt

Wissen, was ein Label bedeutet – das geht ganz leicht mit der Label-online-App der VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. Einfach den Namen des Labels eingeben oder den Barcode des gewünschten Produktes scannen und schon erfahren Sie, ob das Label empfehlenswert ist oder nicht.

Bio, fair, energiesparend: Labels, die auf besondere Eigenschaften bei Produkten hinweisen, sind auf fast allen Waren zu finden. Sie sollen Verbrauchern über einen besonderen Nutzen eines Produktes informieren. Aber längst nicht für jeden erschließt sich, was mit einem bestimmten Zeichen gemeint ist und ob es überhaupt verlässlich ist. Mit Hilfe der Label-online-App können Sie sich schon Supermarkt oder im Kaufhaus anschauen, ob das Label auf Ihrem Produkt vertrauenswürdig ist oder nicht.

Die App greift auf die Webseite www.label-online.de zu, dem größten Portal zu Labels im deutschsprachigen Raum. Die Daten, welche Labels auf den Produkten zu finden sind, stammen teilweise von codecheck.info. Bewertet wird bei den Labels unter anderem, ob sie einen Anspruch formulieren, der über gesetzliche Bestimmungen hinausgeht, ob sie unabhängig vergeben werden und unabhängige Kontrollen stattfinden und ob der ganze Prozess für Verbraucher auch transparent dargestellt wird.

Funktionen:
• Produkt-Barcode-Suche
• 
Label-Textsuche
• 
Ergebnisliste
• 
Labelinformationen und -bewertung

• 
Hilfefunktion

So suchen Sie ein Label:
Das Label am besten per Textsuche eingeben (Stichwort genügt) oder Barcode scannen, dann öffnet sich die Detailseite des Labels oder eine Liste, aus der das richtige Label herausgesucht werden kann.
 Die Labelsuche benötigt eine Internetverbindung. Der Barcode des Labels sollte möglichst gerade von der Kamera erfasst werden.

Label-online wurde in den Jahren 2002/2003 sowie 2009 finanziell vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) und vom Umweltbundesamt (UBA) und in den Jahren 2013/2014 vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) gefördert. In den Jahren 2016 und 2017 fördert das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz das Projekt.

Die App entspricht üblichen Datenschutzbestimmungen. Sie greift weder auf die Kontakte im Adressbuch zu, noch speichert sie Standortdaten. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Die Label-online-App ist kostenlos. Kosten entstehen möglicherweise je nach dem gewählten Telefontarif.

Neuheiten

Version 1.8.3

Aktualisierung der Datenschutzerklärung und Impressum

Bewertungen und Rezensionen

Alle Label gut oder sehr gut?

kalansky brodd

Die durchweg gute oder sehr gute Bewertung _aller_ verzeichneten Label ist weder glaubhaft noch bietet sie Orientierung.

Sehr gut!

rwnrw

Sehr übersichtlich und nun kenne ich auch die Bedeutung der ganzen Siegel.

Praktische Orientierungshilfe

ajb2012

Es gibt unzählige Labels, die keiner mehr beurteilen kann. So hat man wieder eine Chance. Wenn die Bilderkennung nicht optimal funktioniert, kann man auch direkt suchen. Bei mir funktioniert es aber meistens.

Informationen

Anbieter
Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V.
Größe
24.8 MB
Kategorie
Nachschlagewerke
Kompatibilität
Erfordert iOS 8.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Englisch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2014 Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V.
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch