Screenshots

Beschreibung

Die App „Der 17. Juni 1953 in Leipzig“ ist eine zweisprachige Hörführung (Audioguide), die die Ereignisse rund um den Volksaufstand vom 17. Juni 1953 in der DDR und der Region Leipzig abseits runder Jubiläen erfahrbar macht.

Als Nutzer können Sie sich anhand des GPS-gestützten Stadtrundganges den Verlauf des Aufstands in Leipzig direkt vor Ort vergegenwärtigen und dabei zudem den städtebaulichen Wandel erkunden. GPS-gestützte Karten und Routennavigation leiten Sie direkt zu den einzelnen Ereignis- und Gedenkorten.

Es ist aber auch möglich sich den historischen Ereignissen in und um Leipzig, deren Ursachen und Folgen, unabhängig vom konkreten Ort zu nähern. Die App „Der 17. Juni 1953 in Leipzig“ bringt Ihnen die Geschichte Leipzigs, Sachsens und der ehemaligen DDR näher, wann und wo Sie wollen.

Die Ergänzung mit einer Vielzahl weiterer originaler Fotos, Tondokumenten und zeitgenössischem Video-Material wird zukünftig eine noch intensivere Erfahrung der historischen Ereignisse möglich machen.

Neuheiten

Version 2.0

- multimediale Materialien für Stationen in deutscher Version ergänzt
- kleinere Bugfixes

Informationen

Anbieter
zwei.null Marketing Dennis Willkommen & Karsten Voigt GbR
*WEA.AppPages.Size*
207 MB
Kategorie
Reisen
Kompatibilität
Erfordert iOS 8.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Englisch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© Bürgerkomitee Leipzig e.V.
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch