Screenshots

Beschreibung

«Ein Hingucker ist auch die 3-D-Ansicht, bei der die Berge quasi plastisch hervortreten.» – Tages-Anzeiger

«MapOut saves the day by using a simple interface to draw routes, and check out elevation profiles… I’m pretty blown away by its capabilities.» – Alee from cyclingabout.com

Offline Landkarte der Welt für iPhone und iPad. Fast so schön wie eine Papierkarte – nur vielfältiger.
- für Wanderer: mit gut lesbarer Darstellung der Geländeform, auch im hintersten Winkel ohne Internet
- für Velofahrer: mit Velorouten-Netz, Geschwindigkeits- und Distanzanzeige
- für Stadtreisende: Stadtpläne mit Touristik-Informationen
- für Geniesser: einfach schön anzuschauen

3D Neige-Ansicht
- Neige das Gerät in beliebige Richtungen um einen besseren Eindruck des Geländes zu erhalten. Mehr Info auf https://mapout.app.

Suchfunktion
- Suche nach Orten, Strassen, Berge, usw. Es wird dazu keine Internetverbindung benötigt.

Kartenmaterial
- MapOut basiert auf dem OpenStreetMap-Projekt, dem «Wikipedia der Karten» – Korrekturen und Ergänzungen kannst Du selber auf OpenStreetMap.org vornehmen. Mit periodischen Updates werden jeweils aktuelle Karten ausgeliefert.
- Lade die Regionen Deiner Wahl herunter - die Karten sind nun ohne Internetverbindung anzeigbar (Offline-Karte).

Touren
- Zeichnen: Zeichne Deine eigenen Touren und Wegpunkte direkt auf die Karte. Retuschiere existierende Touren und importierte GPX Dateien oder lass sie direkt auf das Wegnetz schnappen
- Importieren: mit einem gratis «MapOut.me» Konto können «Wegbeschreibungen» per Email an dein Gerät gesendet werden. GPS-Touren findest du als gpx or kml Dateien auf vielen Webseiten mit Tipps zum Wandern oder Biken (z.B. auf www.gpsies.com)
- Aufnehmen: mache «Aufnahmen» deiner eigenen Touren und teile sie mit Freunden.
- Informationen: schnelle Übersicht zu jeder Tour – Länge, Höhendifferenz, Kartenausschnitt und Streckenprofil

Kartenbild
- Schnelle Kartendarstellung (OpenGL beschleunigt)
- Stufenfreier Zoom, immer eine pixelperfekte Karte
- Topographische Karte mit Höhenlinien und Schattierung
- Wählbare Overlays: Velo/Wander/Ski Routen, Sehenswürdigkeiten, öffentlicher Verkehr

Finde alle Antworten auf Deine Fragen in unserem Benutzerhandbuch: https://mapout.app/manual

Wenn während der Aufnahme die GPS-Funktion ständig im Hintergrund läuft, kann es zu einer erheblichen Verkürzung der Akkulaufzeit kommen.

Kartendaten © OpenStreetMap Mitwirkende (http://www.openstreetmap.org/copyright)

Neuheiten

Version 3.1.6

- Höhenprofil Fehlerkorrektur

Bewertungen und Rezensionen

4.8 von 5
122 Bewertungen
122 Bewertungen
Adi Polti

Wunderschöne Wanderkarte

MapOut ist eine der schönsten Wanderkarten, die im App Store erhältlich sind. Die Kartendarstellung ist beeindruckend fließend und schnell, die Auswahltechnik zum Download von Kartenabschnitten (die dann auch offline nutzbar sind) funktioniert gut, die Karten selbst sind extrem gut komprimiert und benötigen nur wenig Speicherplatz. Das Kartenmaterial basiert auf der detailreichen OpenStreetMap und wird sehr aktuell gehalten. Wanderwege, Radwege und Tourismusinformationen können als Overlays eingeblendet werden - was sehr hilfreich für die Routenplanung ist. Da nach Kauf der App alle Karten der Erde ohne weitere Kosten geladen werden können, sind 5,49 € ein sehr fairer Preis.
Das Aufzeichnen von Routen ist simpel gelöst und funktioniert zuverlässig. Bemerkenswert ist die Routenplanung: Dabei wird einfach direkt in die Karte gezeichnet, MapOut lässt die Linie dann automatisch auf die in der Karte verzeichneten Wege schnappen und zeigt dabei Länge und ein Höhenprofil an. Das funktioniert mit geladenen Karten offline, ganz ohne Routing-Server, die immer nur bereits bekannte Wege anbieten.
Eigentlich fehlt der App nichts. Wünschenswert wäre jedoch eine iCloud-Synchronisierung - vor allem, da MapOut eine Universalapp ist, die gerade auf dem iPad zum Planen hervorragend aussieht.

I. Stricker

Sehr Überzeugend

Als naturverbundener Wander- und Kletterfreund bin ich auf der Suche nach einer OSM basierten Outdoorapp auf MapOut gestoßen. Nach einer kurzen Einarbeitung und nun schon ein paar Einsätzen im Gelände bin ich vollumfänglich Überzeugt. Im Gegensatz zu anderen Kartenapps sind hier dank der OSM Grundlage auch kleinere und abgelegnere Wege, Pfade und Zustiege eingezeichnet und durch die Klassifizierung kann man im Vorhinein abschätzen ob man den Weg gehen oder lieber einen leichteren wählen möchte. Auch die Planungsfunktion überzeugt auf ganzer Linie. So kann man entweder vorab die für einen selbst passgenaue Route zusammenstellen oder aber bereits gelaufene Strecken nachzeichnen und mit Km sowie Hm auswerten. Die Entwickler antworten auf gegebenes Feedback, nehmen dieses an und sind auch bereit dieses umzusetzen.
Somit ergibt sich unterm Strich eine 5* App bei der Preis und Leistung in einem sehr guten Verhältnis stehen.

z0rgus498

Wunderschöne Karten in einer simplen App

Lange habe ich im Apple Store nach einer App gesucht, die mir einfach nur eine GPX visualisieren und dieser folgen kann. Diese App lässt offline Karten über einen simplen Auswahlmechanismus zu. Mit einem kostenfreien Mail-Account bei MapOut kann man GPX Dateien direkt in der App empfangen. Das macht eine Planung am Computer mit anschließender Nutzung am Smartphone sehr leicht. Der Preis ist sehr fair und genau das, was ich für Apps bereit bin auszugeben, wenn ich sie nicht vorher probieren kann. Ich habe leider keine Möglichkeit gefunden zusätzlich noch etwas zu spenden bzw. ein Bier auszugeben. In diesem Moment nutze ich die App übrigens für eine auf GPSies gefundene Wanderroute außerhalb von Winterthur ;)

Informationen

Anbieter
Valnova GmbH
Größe
73.6 MB
Kategorie
Navigation
Kompatibilität
Erfordert iOS 7.1 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Standort
Diese App verwendet möglicherweise deinen Standort, selbst wenn sie nicht geöffnet ist. Dadurch kann sich die Batterielaufzeit verkürzen.
Copyright
© 2013 Valnova GmbH
Preis
5,49 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch