iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um Hörproben von NAVIGON Southern Africa von Garmin Wuerzburg GmbH abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

NAVIGON Southern Africa

von Garmin Wuerzburg GmbH

Öffnen Sie iTunes, um Apps zu kaufen und zu laden.

Beschreibung

With NAVIGON you can turn your iPhone or iPad into a fully functional mobile navigation system. Thanks to a faithful adaptation of the menu functions, the app fits in seamlessly with the iOS operating concept.


*** Range of functions ***

- Simple, intuitive user interface
- Can be used in portrait and landscape format
- Precise spoken announcements
- Intelligent address entry
- Lane Assistant Pro
- Real Road Sign
- Speed Assistant with adjustable audio-visual warning

- NAVIGON MyRoutes
- Day and night modes for map display (automatic switching)

- 2D and 3D map display (bird’s-eye view)
- Route planning function
- Text-to-Speech (voice playback of street names) 

- Extended Pedestrian Navigation using the iPhone’s internal compass

- Local Search
- Reality Scanner for POI searches with Augmented Reality
- Coordinate entry

- SOS Emergency Help


The latest HERE map material with coverage for: South Africa, Botswana, Lesotho, Swaziland, Namibia

Latest Map Guarantee: Guarantees you the most up-date maps at all times! After installing the app, you will automatically have access to the latest maps from the market leader HERE
.

NAVIGON MyMaps:
 NAVIGON MyMaps allows you to carry only the country maps you currently need. Meaning you have more memory space for photos, music and other apps.

Please note the following: Positioning your iPhone correctly in the vehicle is very important to ensure optimal GPS reception! We recommend that you use the NAVIGON Design Car Kit for the iPhone, which includes both a designer suction pad holder and a car charger, enabling you to charge your iPhone during the journey. Available from specialist retailers or from the NAVIGON shop directly at www.navigon.com!

Should you experience GPS reception problems with your iPhone, please refer to the FAQ on our website:www.navigon.com.

Allowing GPS to run in the background for extended periods can lead to a significant reduction in battery life.

Whether in the car, by bike or on foot, NAVIGON hopes you have fun navigating. www.navigon.com/facebook www.navigon.com/twitter

Neue Funktionen von Version 2.16

- New main menu
- New, combined address search
- Added quick navigation start to work address
- Enhanced operating system compatibility
- Apptimization, bug fixes and performance improvements

Screenshots

iPhone Screenshot 1
iPhone Screenshot 2
iPad Screenshot 1
iPad Screenshot 2

Apple Watch

iPhone Screenshot 1
iPhone Screenshot 2
iPhone Screenshot 3
iPhone Screenshot 4
iPhone Screenshot 5

Kundenrezensionen

Geht so

Wir haben die App nur(!) in Namibia genutzt. Die folgenden Anmerkungen sind also nur für Namibia gültig.

Die App war für Namibia nur bedingt hilfreich.

1. Die App orientiert sich (vermutlich) zu stark am offiziell gültigen Kartenmaterial
Kuriose Kritik?

Bsp.: Schaut man sich eine (Papier-)Karte von Namibia an, findet man einen "Ort" ca. 50 km westlich von Keetmanshoop mit dem Namen Seeheim (im Sinne von schwarzer Punkt mit der Beschriftung "Seeheim" auf der Karte). Gibt man in der App ein, dass man nach Seeheim fahren möchte, findet die App Seeheim nicht. In Seeheim geht die Strasse C12 nach Süden durch die Orte Gawagab, Leverbreek etc. - keine Orte, die in der App als Orte bekannt sind. Sieht man die Orte live, sieht man leicht, dass es sich eher um einzelne Häuser als um Orte handelt (Navigon hat wohl recht, die Orte nicht zu kennen). Damit Navigon in die gewünschte Richtung führt, muss man in diesem Beispiel Keetmannshoop (50 km entfernt von Seeheim) und dann C12 eingeben - darauf muß man nicht nur kommen, sondern es hilft auch nicht - wenn ich diese Informationen kenne, kann ich den Weg auch leicht(!) ohne Navigationssystem finden. Und das ist nur ein Beispiel - jede Menge von Orten, die wir gerne als Ziel festgelegt hätte, sind in Navigon unbekannt.

2. Das Aufinden einer Strasse außerhalb von Ortschaften ist in Namibia sehr leicht ohne Navigationssystem möglich. So besonders viele Strassen gibt es nämlich nicht.Hilfreich wäre in diesem Fall eher zu verstehen, wo mein Ziel an der u.U. 200 km langen Strasse denn zu finden ist (Hausnummern an solchen Strassen gibt es eher nicht). Damit ein Navigationssystem hier hilfreich ist, muss es eine Menge von Zielen (Sonderzielen) kennen. Das ist in der aktuellen Version von Navigon aber nicht der Fall.

Bsp.: Die Übernachtung ist in der Sophienhof Lodge in der Nähe von Outjo gebucht. Navigon kennt Outjo (immerhin). Die Beschreibung der Sophienhof Lodge verrät, dass die Lodge an der C39 liegt. Nach der Eingabe von Outjo, kann man in Navigon C39 abgeben. Navigon führt dann zur Kreuzung - die C39 geht nach Osten und nach Westen. Damit stellt sich die Frage "rechts oder links", die Navigon nicht beantworten kann, da die Sophienhof Lodge als Sonderziel nicht bekannt ist. Uns hat Google Maps im Beispiel den richtigen Weg gezeigt.

Anregung an die Entwickler:
Viel mehr Sonderziele vorsehen (für Übernachtungen z.B. auf der Grundlage von wheretostay.na) und Punkte, die auf Karten wie Städte/Dörfer aussehen, erkennen (auch wenn es sich nicht um offizielle Ortschaften handelt).

In Städten/Städtchen in Namibia war Navigon hilfreich. Allerdings gibt es nicht so viele davon.

Alles in allem haben wir also positive und negative Erfahrungen gemacht.

NAVIGON Southern Africa
In iTunes ansehen
Diese App wurde sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert
Apple Watch-App für das iPhone möglich
  • 59,99 €
  • Kategorie: Navigation
  • Aktualisiert:
  • Version: 2.16
  • Größe: 93.1 MB
  • Apple Watch: Ja
  • Sprachen: Deutsch, Arabisch, Bokmål Norwegian, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Kroatisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Slowakisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch
  • Entwickler:

Kompatibilität: Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für die aktuelle Version dieses Artikels anzeigen zu können.
Alle Versionen:

Top-In-App-Käufe

  1. Panorama View 3D9,99 €
  2. Cockpit4,99 €