iPad-Screenshots

Beschreibung

Stellen Sie sich vor, Sie möchten untersuchen, welche Kräfte auf einen Bungeespringer wirken. Oder ob der Spaß beim Achterbahn fahren davon abhängig ist, ob man im ersten oder im letzten Wagon des Zuges fährt. Vielleicht wollen Sie aber auch untersuchen, ob die Mondlandung im Jahr 1969 tatsächlich stattgefunden hat. Oder wurden die Videos etwa doch in einem Studio auf der Erde gedreht, wie diverse Quellen behaupten...?

Mit NewtonDV können Sie diese und weitere Fragen der Kinematik beantworten, indem Sie die Bewegung von Personen oder Gegenständen in einem Video physikalisch analysieren. Verwenden Sie dazu einfach einen vorhandenen Filmausschnitt oder drehen Sie mit NewtonDV eigene Videos.

Funktionsumfang:
- Erstellen von HD-Videos über die eingebaute iPad-Kamera
- Verwenden von Videos/Filmen aus dem Fotoalbum
- Importieren von Videos (.mp4-Dateien) über iTunes
- Darstellen der Messwerte in Tabellen und Diagrammen
- Darstellen von Trendkurven über Funktionsgleichungen
- Erstellen von Serienbildern und Stroboskopbildern
- Darstellen von Geschwindigkeits- und Beschleunigungsvektoren
- Speichern der Tabellen und Diagrammen ins Fotoalbum
- Exportieren der Messwerte als csv-Datei, die mit jedem beliebigen Tabellenkalkulationsprogramm (Mac oder PC) zur weiteren Auswertung geladen werden kann
- Verschicken der Tabellen und Diagrammen zur weiteren Auswertung per eMail
- Drucken der Tabellen und Diagrammen

Neuheiten

Version 1.31

- Fehlerbehebungen

Bewertungen und Rezensionen

Renrew2013

Videoanalyseprogramm zur Untersuchung physikalischer Bewegungen

Die Bedienung des Programms macht von Anfang an Spaß. Zum Start stehen vier Beispielvideos zum Experimentieren bereit. Interessanter ist jedoch die Aufnahme und Auswertung eigener Videos von verschiedenartigen Bewegungen. Die Vorgehensweise ist extrem einfach: Koordinatenursprung, Skalierung, Messpunkte setzen. Die Messwerte stehen als Tabelle (Weiterverarbeitung mit einer Tabellenkalkulation ist möglich), Diagramm und Serienbild zur Verfügung. Eine Regression als Trendkurve erfordert ein wenig Fingerspitzengefühl. Der Autor hat sofort und sehr nett auf einen Fehlerhinweis reagiert und diesen beseitigt. Er bemüht sich, das Programm weiterzuentwickeln. 5 Sterne, bei zukünftiger Speichermöglichkeit. Zum Testen gibt es eine kostenlose Lite-Version.

Frederic Tausch

Fehlende Möglichkeit importierte Filme zu verwänden

Hallo,
ich habe mich, nach dem herunterladen der Software, sehr darüber gefreut die im Physikunterricht aufgenommen Videos mobile zu analysieren, jedoch kam alles ganz anders :(
Die Videos habe ich mit einer externen Camera aufgenommen und mittels dem offiziellen SD -> Dockconecter/Lightning Adapter in die Bibliothek des IPads übertragen, jedoch konnte ich auf diese Videos nicht zugreifen, da die App anscheinend nur auf das Aufnahme Album zugreift, anstatt auch das Import Album in Betracht zu ziehen.
Über einen schnellen Fix würde ich mich sehr freuen!!
Aufgrund dieses Problemes kann ich keine Bewertung der App vornehmen, da ich die Funktionsweise der App nicht überprüfen konnte!!

Informationen

Anbieter
Roland Wejner
Größe
24.1 MB
Kategorie
Bildung
Kompatibilität
Erfordert iOS 6.1 oder neuer. Kompatibel mit iPad.
Sprachen
Deutsch, Englisch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2014 Roland Wejner
Preis
4,49 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler