Screenshots

Beschreibung

Ninox ist eine benutzerfreundliche Datenbank App für Mac & iOS. Erstellen Sie Business Apps für Sie und Ihr Team. Mit Ninox organisieren Sie alles, optimieren Ihre Arbeitsprozesse und werden produktiver.

Erstellen Sie ganz einfach Geschäftsanwendungen ohne eine einzige Zeile Code zu schreiben. Starten Sie mit einer Vorlage und passen diese auf Ihren Anwendungsfall an.
Ninox wird von Einzelpersonen, großen und kleinen Unternehmen, Startups, Agenturen in vielen Bereichen eingesetzt: CRM, Events, Rechnungen, Lagerverwaltung, Immobilien uvm.

KLARE KAUFEMPFEHLUNG
„Mit Ninox habe ich einen beeindruckenden Begleiter für das Wachstum meine Umternehmens gefunden. Preis-Leistung könnte nicht besser sein.“
- epicstudio -

EXZELLENTES PRODUKT/FUNKTIONALITÄT
„Ich arbeite seit 2014 mit Ninox und bin sehr begeistert über die intuitive Benutzerführung und Funktionalität. Die Anwendung ist wirklich super!“
- arwis -

— OPTIONAL: NINOX CLOUD TEAM ABONNEMENT —
Zusätzlich können Sie sich bei Ninox Cloud anmelden und Team Mitglieder zur Zusammenarbeit einladen. Diesen Service können Sie 30 Tage kostenfrei testen. Nach Ablauf des Testzeitraums haben Sie die Möglichkeit die Nutzung zu verlängern.

►VORLAGEN
• Inventar
• Rechnungen und Rechnungswesen
• Meetings und Events
• CRM
• Und viele mehr!

►100% ANPASSBAR
• Erstellen von Formularen, Datenfeldern und Triggern
• Verknüpfungen zwischen Tabellen
• Berechnungen mit visuellem Formel-Editor

►REPORTINGS
• Verschiedene Ansichten auf Ihre Daten
• Gruppierungen nach beliebigen Kriterien
• 7 Diagramm-Typen

►IM TEAM ARBEITEN
• Laden Sie andere ein zusammen zu arbeiten
• Legen Sie Rolle und Rechte fest
• Echtzeit-Synchronisierung auf allen Geräten

►EXPORT & IMPORT
• Export nach CSV / Excel
• Import von CSV Daten
• Kontakte importieren
• Bento-Dateien importieren

►DATENFELDER
• Rich Text
• Auswahl
• Datum / Zeit
• Und 15+ mehr!

Minimale Systemvoraussetzungen
• OS X v10.10 oder später
• 50MB freier Festplattenspeicher
• 4GB RAM

ÜBER NINOX
Ninox Datenbank ist spezialisiert auf Datenbank-Anwendungsentwicklung. Ninox verbindet Teams und Organisationen.

Bei Fragen schreiben Sie einfach eine E-Mail an support@ninoxdb.de.
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

IHRE DATENBANK AUF ALLEN GERÄTEN

Mit dem einmaligen Kauf von Ninox Database für Mac können Sie Ninox auf mehreren Macs installieren und Daten per iCloud synchronisieren. Um Daten mit Ihrem iPhone zu synchronisieren, laden Sie die kostenfreie Ninox Database App im iOS App Store. Um Daten mit Ihrem iPad zu synchronisieren, laden Sie die Ninox Database App für iPad und erwerben Sie das In-App-Upgrade.

ABONNEMENTS FÜR TEAMS

Wenn Sie Ihre Datenbank mit anderen Ninox-Nutzern teilen wollen, können Sie ein Abo für Ninox Cloud erwerben.
- Es werden Abos für unterschiedliche Teamgrößen angeboten. Nur eines der Team-Mitglieder benötigt ein Abo.
- Sie können zwischen einem monatlichen und einem jährlichen Abo wählen.
- Die Zahlung erfolgt bei Bestätigung des Kaufs über Ihr iTunes-Konto.
- Das Abo wird automatisch erneuert, sofern die automatische Erneuerung nicht spätestens 24 Stunden vor Ablauf des aktuellen Zeitraums ausgeschaltet wird.
- Ihr Abo wird bei Erneuerung binnen 24 Stunden vor Ablauf des aktuellen Zeitraums belastet. Die Kosten für die Erneuerung sind abhängig von der gewählten Team-Größe und Dauer des Abos: 9,99 € (1 Benutzer, 1 Monat), 99,99 € (1 Benutzer, 1 Jahr), 29,99 € (5 Benutzer, 1 Monat), 299,99 € (5 Benutzer, 1 Jahr), 59,99 € (10 Benutzer, 1 Monat), 599,99 € (10 Benutzer, 1 Jahr), 99,99 € (25 Benutzer, 1 Monat), 999,99 € (25 Benutzer, 1 Jahr).
- Das Abo kann durch den Benutzer verwaltet werden, wobei sich die automatische Erneuerung nach dem Kauf in Ihren Kontoeinstellungen ausschalten lässt.
- Ungenutzte Testzeiträume - sofern angeboten - verfallen, sobald der Benutzer ein Abo erwirbt.
- Datenschutzrichtlinie: https://ninoxdb.de/ninox/de/privacy.html
- Nutzungsbedingungen: https://ninoxdb.de/ninox/de/terms.html

Neuheiten

Version 2.5.6

Kanban, GANTT, Galerie, Vollbild-Formularansicht: 4 neue Möglichkeiten zur Visualisierung Ihrer Daten.
• Kanban-Diagramme: Wählen Sie eine Gruppierungsspalte aus, und lassen Sie Ninox Ihre Daten als Kanban-Schwimmbahnen darstellen.
• GANTT-Diagramme: Ninox rendert automatisch GANTT-Balken aus den ersten beiden Datumsfeldern in der Tabellenansicht.
• Kartenansicht: Lassen Sie Ninox Ihre Datensätze als schön gerenderte Karten in einer Galerie anzeigen.
• Formularansicht: Zeigt das Formular als Vollbild an.
• Stilisierte Überschriften und Freitextelemente
• Tooltips: Helfen Sie Ihren Benutzern mit optionalen Tooltips.
• Schemaschutz: Schützen Sie Ihre Vorlagen mit einem Kennwort vor Änderungen.
• Globale Funktionsdefinitionen: Definieren Sie wiederverwendbare Funktionen im globalen Kontext.
• Beim Öffnen auslösen: Definieren Sie Aktionen, die beim Öffnen der Datenbank ausgeführt werden.

2.5.3
- Verbesserte Synchronisation
- Die Position der Feldbeschriftung ist jetzt konfigurierbar
- Funktionsfelder bieten Gestaltungsmöglichkeiten
- Benutzerdefinierte Tastenfarben
- Verbesserte Bildlaufleisten
- Verbesserte Filteroptionen für Multiple-Choice-Felder
- Neue Einstellungen, um Kommentare, Verlauf und Anhänge für Tabellen zu deaktivieren
- Die Platzhalterhöhe ist jetzt einstellbar

2.5.6 Bug fixes

Bewertungen und Rezensionen

4.7 von 5
233 Bewertungen
233 Bewertungen
CaptainDXB ,

Tolle Datenbank für den Mac und mobile devices

Die Datenbank ist für die einfachen Aufgaben relativ einfach zu benutzen und fast selbsterklärend zu bedienen. Dennoch muss man nicht auf anspruchsvollere Dinge verzichten. In diesem Fall muss man sich allerdings - wie bei jeder anderen Datenbank auch - mit der Skriptsprache auseinander setzten. Die ist zwar (noch) nicht so mächtig wie SQL, aber man kann damit schon sehr viel anfangen und es gibt viele Apple spezifische Dinge die man in einem Standard SQL nie finden würde.

Eine der wesentlichen Stärken der Datenbank liegt allerdings darin, das sie nicht nur auf dem Mac sondern auch auf dem iPAd und dem iPhone funktioniert, sich über die cloud syncronisieren kann und sich darüber hinaus mit iCal & Co verbinden lässt. Auch mehrere Benutzer sind möglich (optional). Das war für mich ein absolut wichitges Kriterium, da ich eine Inventar Verwaltung darin laufen habe. Ich kann mit dem Handy überall Daten erfassen - und die mobile App scannt sogar Barcodes und kann den den Standort erfassen (zwar noch nicht super komfortabel aber besser als tippen…).

Von mir absolute Kaufempfehlung. Diese Datenbank ist wirklich klasse!

bluebikel ,

Maßgeschneidert für Anwender ohne eigene IT Abteilung

Ich habe Anfang 2018 einen Ersatz für FilemakerPro gesucht und hier gefunden. Mit Filemaker hatte ich ein viertel Jahrhundert lang meine Rechnungen und Kontakte verarbeitet und musste nie groß was daran ändern. Der Umstieg fiel mir zunächst sehr schwer, weil ich ungeduldig bin, und mir im Prinzip das Verständnis für solche Dinge fehlt.
Mit der angebotenen Vorlage gelang es aber schnell, ein funktionierendes System für mich zu gestalten. Dinge, die ich selbst nicht lösen konnte, habe ich im Forum auf der Ninox-Website eingetragen und dort unglaublich schnell und zielführend Hilfe bekommen. Das Ergebnis steht der früheren Lösung in nichts nach - im Gegenteil: großartig ist natürlich die Synchronisation über die iCloud. Ohne Mehrkosten kann ich so meine Datenbank von unterwegs bearbeiten.
Die Arbeit mit dem Programm macht Spaß und ist so unkompliziert, dass ich es auch privat für Vereinsarbeit u. ä. verwende.
Empfehlung!

conlut ,

Fehlende Backup-Funktion

Nach etwas Eingewöhnung kann man mit Ninox doch fast alle Wünsche an eine Datenbank umsetzen, auch der Support ist super und beantwortet Fragen schnell. Was mir bei der lokalen Installation fehlt ist ein sinnvolles Backup-Handling: Wenn man versehentlich einen Datensatz löscht (es gibt kein Undo) muss man die Datenbank aus TimeMachine wieder herstellen. Diese liegt jedoch in irgendeinem tiefen Systemordner und ist gar nicht so leicht zu finden. Falls man iCloud als Speichermedium nutzt ist es fast schon hoffnungslos die richtige Datenbank zur Wiederherstellung zu finden. Für private Zwecke würde es ja schon reichen, wenn z.B. beim Schließen einer Datenbank automatisch ein Archiv/Backup im Benutzerordner angelegt wird. Besser noch wäre es man könnte den Speicherort einfach selbst bestimmen, womit auch meine Frau am gleichen Rechner mal eine Datenbank öffnen könnte (natürlich nicht gleichzeitig, eben so wie z.B. bei MS Access oder Excel). Momentan sind die Daten an den Benutzer gebunden. Die Lösung von Ninox (Ninox Cloud) ist für private Zwecke (eine Rezeptverwaltung oder Versicherungsübersicht) doch etwas teuer, immerhin 200,- Euro / Jahr, bei 2 Anwendern. Wer Single ist, und für wen Datenverlust unkritisch ist hat mit Ninox jedoch eine hübsche kleine Datenbank. Ich nutze nach anfänglicher Euphorie nun aber lieber wieder Excel oder Spezialsoftware (Paprika Rezeptmanger).

Informationen

Anbieter
Ninox Software GmbH
Größe
6.3 MB
Kategorie
Wirtschaft
Kompatibilität

OS X 10.10 oder neuer, 64-Bit-Prozessor

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Katalanisch, Polnisch, Russisch, Spanisch, Tradit. Chinesisch, Vereinf. Chinesisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2017 Ninox Software GmbH
Preis
38,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler