iPad-Screenshots

Beschreibung

Jetzt gibt es die NJW | Neue Juristische Wochenschrift des Verlages C.H.BECK oHG auch als iPad-App. Damit können Sie eine der führenden juristischen Fachzeitschriften auch unterwegs komfortabel nutzen.

Exklusiv für Abonnenten der NJW bietet der Verlag C.H.BECK oHG die kostenfreie Nutzung der Zeitschrift bis zum 31.12.2017. Neben den aktuellen 4 Heften im printidentischen PDF-Format, stehen die zurückliegenden 12 Hefte in Form des Quartals-Archiv im HTML-Format zur Verfügung.

Die App bietet nach Download der ausgewählten Hefte die Offline-Nutzung der Inhalte. Die intergrierte Suche über den gesamten Quartalsbestand erleichtert die schnelle Recherche. Dank der durchgehenden Verlinkung der HTML-Hefte ist eine optimale Integration mit beck-online.DIE DATENBANK gewährleistet.

Lesezeichen- und Notizfunktion, sowie die übersichtliche Verlaufsdarstellung der zuletzt gelesenen Beiträge runden dieses Produkt ab.

Voraussetzung für die App-Nutzung sind:
- ein gültiges Abonnement der NJW bzw. ein entsprechendes beck-online Modul mit inkludierter Print-NJW sowie
- ein gültiger Freischaltcode für die Anmeldung und Registrierung.

Die Abonnenten erhälten den Freischaltcode mit der NJW. Fragen zum Abonnement richten Sie bitte an unseren KundenServiceCenter unter Telefon: +49 (89) 38189-747
Fax: +49 (89) 38189-297 oder per E-Mail: beck-online@beck.de.

Der Verlag C.H.BECK zählt zu den großen Verlagen in Deutschland. Dafür sprechen über 9.000 lieferbare Werke, rund 70 Fachzeitschriften sowie jährlich bis zu 1.500 Neuerscheinungen und Neuauflagen. Unter ihnen befinden sich renommierte juristische Bücher wie Schönfelder "Deutsche Gesetze", Palandt "Bürgerliches Gesetzbuch" sowie die "Neue Juristische Wochenschrift", aber auch zahlreiche praktische Ratgeber für Verbraucher. Viele der Werke sind zusammen mit umfangreicher Rechtsprechung und mehr als 4.500 Gesetzen digital über beck-online, die mehrfach ausgezeichnete juristische Datenbank des Verlages, abrufbar. Im Web 2.0 ist C.H.BECK unter anderem mit dem beck-blog und auf Facebook aktiv.

Neuheiten

Version 1.2.1

Redaktionelle Korrekturen in der Beschreibung.

Bewertungen und Rezensionen

Gut gemachte Umsetzung der NJW digital

Karl der Schalkal

Grundsätzlich ist es schön zu sehen, dass die Verlage nun endlich auch mit Juristen Mitleid haben und auch die Fachliteratur als eBook bzw. eZeitschrift anbieten. Die NJW ist gut umgesetzt und für Nutzer von Beck-Online dürfte es kaum Überraschungen geben. Erfreulich wäre es, wenn der Beck Verlag auch andere Medien elektronisch anbietet.

Stürzt ab seit IOS 8.2

McHH

Leider stürzt die App seit dem Update von iOS 8.2 ab, sobald man ein Heft ansehen möchte. Download und Übersicht gehen noch, bei konkreter Auswahl, z.B. Deckblatt kommt die Apple homescreen. Bitte Korrektur.

Stürzt ab unter IOS 8.2

Steffi999

Nach dem Update auf IOS 8.2 stürzt die App beim Öffnen der einzelnen Hefte ab. Auch lassen sich die updaten nicht mehr installieren. Daher jetzt leider unbrauchbar. Vor dem Update war ich begeistert!Schade,,

Informationen

Anbieter
Verlag C.H.BECK oHG
Größe
16.1 MB
Kategorie
Wirtschaft
Kompatibilität
Erfordert iOS 8.0 oder neuer. Kompatibel mit iPad.
Sprachen
Deutsch
Alter
Mindestalter zum Laden dieses Programms: 17 Jahre
Unbeschränkter Zugang zum Web
Copyright
© Verlag C.H.BECK oHG
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch