Mac App Store

Der Mac App Store bietet die einfachste Art, um Apps für Ihren Mac zu finden und zu laden.

Zum Laden von Numbers aus dem Mac App Store benötigst du einen Mac mit OS X 10.6.6 oder neuer. Weitere Informationen.

Numbers

Von Apple

Essentials

Öffne den Mac App Store, um Apps zu kaufen und zu laden.

Beschreibung

Erstelle großartige Tabellenkalkulationen mit Numbers für Mac. Wähle eine der von Apple gestalteten Vorlagen, z. B. für Budgets, Checklisten, Rechnungen, Hypothekenrechner und mehr. Platziere Tabellen, Diagramme, Text und Bilder beliebig auf der Arbeitsfläche. Beim Eingeben einer Formel bekommst du sofort Vorschläge und Tipps für die mehr als 250 leistungsstarken Funktionen. Animiere deine Daten mit neuen, interaktiven Säulen-, Balken-, Streu- und Blasendiagrammen. Wende Filter auf große Tabellen an. Formatiere Zellen mit der neuen bedingten Markierung anhand von Zahlen, Text, Daten und Dauer. Eine neue Engine für Berechnungen macht Numbers schneller als je zuvor.

iCloud ist integriert, sodass deine Tabellenkalkulationen auf allen Geräten aktuell sind. Mit Funktionen für die Zusammenarbeit kann dein Team in Echtzeit auf einem Mac, iPad, iPhone oder iPod touch und über iWork für iCloud sogar auf einem PC mitarbeiten.

In Echtzeit zusammenarbeiten
• Jetzt kann dein Team zeitgleich an einer Tabellenkalkulation arbeiten.
• Diese Funktionen sind direkt in Numbers auf dem Mac, iPad, iPhone und iPod touch integriert.  
• PC-Benutzer können mit Numbers für iCloud ebenfalls mitarbeiten.
• Teile Präsentationen öffentlich oder nur mit bestimmten Personen.
• Du kannst sehen, wer mit dir an einer Präsentation arbeitet.
• Blende die Zeiger anderer Teilnehmer ein, um deren Änderungen mitzuverfolgen.

Schneller Einstieg
• Über 30 von Apple gestaltete Vorlagen Erleichtern das Erstellen von Tabellenkalkulationen
• Vereinfachte Symbolleiste für schnellen Zugriff auf Formen, Medien, Tabellen, Diagramme und Optionen fürs Teilen
• Der neue Formatbereich wird basierend auf der aktuellen Auswahl automatisch aktualisiert
• Neue Tab-Navigation zum schnellen Klicken durch Tabellenkalkulationen
• Microsoft Excel-Tabellen importieren und bearbeiten
• Dateien mit durch Komma oder Tabulator getrennten Werten (CSV) importieren und bearbeiten
• Passwortgeschützte Tabellenkalkulationen mit Touch ID öffnen

Schöne Tabellenkalkulationen
• Tabellen, Diagramme, Text und Bilder beliebig platzieren
• Mehrere Tabellen auf einem Arbeitsblatt hinzufügen und anpassen
• Aussagekräftige Tabellen mit Werkzeugen für Stile für Zellenrahmen erstellen
• Voreingestellte Stile für Texte, Tabellen, Formen und Bilder verwenden
• Fotos, Musik und Videos mit der Medienübersicht einfügen
• Pixelgenau mit Linealen, Hilfslinien und leistungsstarken Grafikwerkzeugen arbeiten

Formeln leicht gemacht
• Über 250 leistungsstarke Funktionen
• Einfaches Hinzufügen von Börseninformationen in Tabellenkalkulationen
• Vorschläge für Funktionen sofort bei Formeleingabe anzeigen
• Integrierte Funktionsübersicht für Hilfe und Beispielformeln
• Neue intelligente Zellendarstellung für Formelergebnisse, Fehlerüberprüfung, exakte Werte und Zellenformat
• Für noch schnellere Ergebnisse viel genutzte Funktionen zur Funktion für schnelle Berechnungen hinzufügen

Funktionen für Daten
• Attraktive 2-D- und 3-D-Diagramme einsetzen
• Daten mit neuen, interaktiven Säulen-, Balken-, Streu- und Blasendiagrammen animieren
• Zellen basierend auf Regeln für Zahlen, Text, Daten und Dauer automatisch hervorheben
• Große Tabellen einfach filtern
• Werte in Zellen mit Reglern, Wertereglern, Markierungsfeldern, Einblendmenüs und Sternen für Bewertungen ändern

iCloud
• iCloud aktivieren, damit Tabellenkalkulationen automatisch auf Mac, iPad, iPhone, iPod touch und icloud.com verfügbar sind
• Tabellenkalkulationen in einem Mac- oder PC‑Browser über icloud.com mit Numbers für iCloud ansehen und bearbeiten
• Tabellenkalkulationen automatisch während der Arbeit sichern

Einige Funktionen erfordern u. U. Internetzugang. Hierfür können Gebühren anfallen. Es gelten zusätzliche Bedingungen.
Numbers bietet keine Unterstützung für einige chinesische, japanische oder koreanische (CJK) Texteingabefunktionen, etwa für vertikalen Text.

Neue Funktionen von Version 4.2

• Tabellenkalkulationen mit über 500 professionell gezeichneten Formen optimieren, die in einer Mediathek verfügbar sind
• Kommentare beantworten und Konversations-Threads beitreten
• Unterstützung für Druckvorschau in Tabellen für die Zusammenarbeit
• Neue Optionen für automatische Korrekturen und Textersetzungen zum zeitsparenden Tippen
• Die Option „Aktienkurs einsetzen“ und die Funktionen „Aktien“ und „Währung“ ermitteln jetzt Daten vom Schlusskurs des vorherigen Handelstags

Screenshots

Screenshot 1
Screenshot 2
Screenshot 3
Screenshot 4
Screenshot 5

Kundenrezensionen

Pages/Numbers/Keynote broken für El Capitan

Pages/Numbers/Keynote broken für El Capitan

Es ist nun mal so, dass es Macs gibt, auf denen nur El Capitan läuft, die also nicht zu Sierra kompatibel sind. Dennoch wird einem bei jedem Start von Pages/Numbers/Keynote darauf hingewiesen, dass ein Update für all diese drei Programme zur Verfügung stehen würde. Tut es aber nicht, da dazu erst mal Sierra installiert werden muss, was auf vielen Macs nicht (!) möglich ist. So darf man sich bei *jedem* Start von Pages/Numbers/Keynote mit einem vollkommen sinnfreien Popup-Fenster zu einem Update herumärgern, welches für El Capitan per se nicht verfügbar ist.

Apple, was soll das? Ist es nicht möglich, hier den Mac-App-Store-Update-Server so zu konfigurieren, dass diese Meldung nur bei einem installierten Sierra erscheint?!

Alte Aktienkurse!!!!!

Sehe ich das richtig, dass es in der neuen Numbers Version nur noch Aktienkurse vom Vortag gibt? Bis letzte Woche funktionierte alles tadellos und ich freute mich endlich eine Lösung zu haben um aktuelle Kurse auszuwerten. Plötzlich war Numbers, zumindest in diesem Punkt, Excel meilenweit überlegen und nun Kurse vom Vortag? Aktuelle Aktienkurse nun wieder mit Hand eintppen!!! Also wenn das wirklich so ist, sorry aber den Mist braucht kein Mensch. Bitte sagt mir, dass ich falsch liege!!!

Vorsicht Version 4.2 ohne nur Ziffern

Nach Update auf 4.2 stürzt Numbers ab, sobald man eine Zahl eingeben will. Die erste Zifferntaste führt direkt zum Absturz.

Numbers
Im Mac App Store anzeigen
  • Gratis
  • Kategorie: Produktivität
  • Aktualisiert:
  • Version: 4.2
  • Größe: 176 MB
  • Sprachen: Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Katalanisch, Koreanisch, Kroatisch, Malaiisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Slowakisch, Spanisch, Thai, Tradit. Chinesisch, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch, Vereinf. Chinesisch, Vietnamesisch
  • Entwickler:

Kompatibilität: macOS 10.12 oder neuer

Kundenbewertungen

Aktuelle Version:
Alle Versionen: