Mac App Store

Der Mac App Store bietet die einfachste Art, um Apps für Ihren Mac zu finden und zu laden.

Zum Laden von Pages aus dem Mac App Store benötigen Sie einen Mac mit OS X 10.6.6 oder neuer. Weitere Informationen.

Pages

von Apple

Essentials

Öffnen Sie den Mac App Store, um Apps zu kaufen und zu laden.

Beschreibung

Mit dem neuen Pages für Mac erstellst du schnell großartige Dokumente. Pages bietet ein wunderschönes neues Design, neue Schreibtools und verbesserte Leistung. Du kannst eine Vorlage von Apple nehmen oder dein Dokument selbst mit Schriften, Stilen und Werkzeugen aus dem intelligenten Format‑Fenster gestalten. Bilder, Filme, Diagramme und mehr fügst du ganz leicht hinzu. Und mithilfe von Änderungsprotokoll, Kommentaren und Markierungen kannst du alles einfach prüfen und überarbeiten.

iCloud sorgt dafür, dass deine Dokumente auf all deinen Geräten up to date sind. Du kannst sie einfach mit einem Link teilen. Die anderen Benutzer erhalten dann die neueste Version des Dokuments und können es mit Pages für iCloud Beta auf www.icloud.com mit einem Mac oder PC‑Browser direkt bearbeiten. Ein neues, einheitliches Dateiformat für Mac, iOS und das Web stellt außerdem sicher, dass deine Dokumente überall fantastisch aussehen, egal wo du sie öffnest.

Was immer du schreibst, Pages gibt dir leistungsstarke Werkzeuge in die Hand. So kannst du in wenigen Minuten tolle Multimedia-Dokumente erstellen.

Schneller Einstieg
• Über 60 von Apple designte Vorlagen für wunderschöne Berichte, Lebensläufe, Karten und Poster
• Vereinfachte Symbolleiste für schnellen Zugriff auf Formen, Medien, Tabellen, Diagramme und Optionen fürs Teilen
• Neues Format-Fenster, das automatisch basierend auf der aktuellen Auswahl aktualisiert wird
• Microsoft Word Dokumente und reine Textdateien importieren und bearbeiten
• Coaching-Tipps für geführte In‑App Hilfe

Schöne Dokumente erstellen
• Dokumente mit tollen Stilen, Schriften und Texturen formatieren
• Stile mit dem neuen Format-Bereich aktualisieren und neu anordnen
• Automatischer Textumbruch für Textfluss um Bilder
• Beeindruckende 2D, 3D und interaktive Diagramme
• Fotos, Musik und Videos aus iLife mit der Medienübersicht einfügen
• Leistungsstarke Grafikwerkzeuge wie Instant Alpha und Masken
• Voreingestellte Stile für schöne Texte, Tabellen, Formen und Bilder
• Pixelgenaue Bearbeitung mit Lineal, Ausrichtungshilfen und leistungsstarken Grafiktools
• Neues, einheitliches Dateiformat auf Mac, iOS und im Web – Dokumente funktionieren plattformübergreifend

Fortschrittliche Schreibwerkzeuge
• Dokumente mit dem Änderungsprotokoll bei der Bearbeitung markieren
• Ideenaustausch und Feedback von anderen mit Kommentaren und Markierungen
• Änderungsprotokoll und Kommentare durch Bewegen der Maus ein-/ausblenden
• Fuß- und Endnoten und Wörterzahl mit Infos zu Zeichen, Absätzen und Seitenzahlen
• Automatische Listenerstellung und Rechtschreibprüfung
• Nahtlose Integration mit MathType* und EndNote* für Gleichungen und Zitate
• Erweiterte Typografiefunktionen wie typografische Anführungszeichen und Ligaturen

iCloud
• iCloud aktivieren, damit Dokumente automatisch auf Mac, iPad, iPhone, iPod touch und iCloud.com verfügbar sind
• Dokumente von einem Mac oder PC‑Browser auf www.icloud.com mit Pages für iCloud Beta ansehen und bearbeiten
• Pages sichert Dokumente automatisch, während sie geändert werden

Teilen
• Dokumente mit AirDrop an andere in der Nähe senden
• Schnell und einfach Links zu deinen Dokumenten per Mail, Nachrichten, Twitter oder Facebook teilen
• Alle mit diesem Link haben immer Zugriff auf die neueste Version des Dokuments und können es gemeinsam mit dir auf iCloud.com bearbeiten
• Als ePub, Microsoft Word und PDF exportieren

* MathType und EndNote sind separat erhältlich. Die EndNote Integration erfordert ein Plug‑In, das über den Pages Support-Link erhältlich ist.
Einige Funktionen erfordern möglicherweise Internetzugang. Hierfür können zusätzliche Gebühren anfallen und es gelten zusätzliche Bedingungen.
Pages bietet keine Unterstützung für einige chinesische, japanische oder koreanische (CJK) Texteingabefunktionen wie z. B. für vertikalen Text.
Pages für iCloud Beta ist derzeit nur in Englisch verfügbar.

Neue Funktionen von Version 5.5.3

Dieses Update enthält Verbesserungen bei der Stabilität sowie Fehlerkorrekturen.

Screenshots

Screenshot 1
Screenshot 2
Screenshot 3
Screenshot 4
Screenshot 5

Kundenrezensionen

So - ist der Serienbrief tatsächlich die wichtigste Funktion?

Man mag es kaum glauben! Da ließt man von Privatpersonen, dass sie ja so dringend die Serienbrief-Funktion brauchen und deswegen nur einen Stern geben. Nehmt doch einfach Facebook, da klappt's dann schon auch mit dem Serienspam!

Für eine Textverarbeitung, die vor allem Privatpersonen ansprechen soll, ist Pages schon eine durchaus gelungene Anwendung. Sie ermöglicht ohne viel Profiwissen das Erstellen von ansprechenden Dokumenten. Hier wird auf überflüssigen Schnickschnack verzichtet. Somit steht mit Pages eine Lösung zur Verfügung, die ohne komplizierte, in tausende, verschachtelten Untermenüs unverständliche Funktionen anbietet. Klar, für Profis oder Büroumgebungen kann man Pages nur bedingt einsetzen. Doch dafür ist es doch auch gar nicht gemacht. Dies sieht man doch auch schon an der Preisgestaltung.

Was mir besonders gut gefällt ist, dass die VoiceOver-Zugänglichkeit immer besser wird. Somit steht unter dem Mac langsam aber sicher eine gute Alternative zu Verfügung, die selbst der größte Konkurrent von Apple nur durch Drittanbieterlösungen realisieren kann. Klasse.

Verbesserungswürdig wäre noch die Tabellennutzbarkeit für VoiceOver. Da muss man noch nacharbeiten. Ansonsten gibt’s an der Kleinen, feinen Lösung kaum was auszusetzen.

Und wenn’s nach mir geht, braucht’s hier auch keinen Serienbrief, ich komme im privaten ganz gut ohne aus.

Auch bei 5.5.3 immer noch keine Serienbrieffunktion!

Update für Pages 5.5.3: immer noch keine Serienbrieffunktion, deshalb bleibt’s bei einem Stern. Scheinbar liest bei Apple niemand die miserablen Kritiken, oder es ist ihnen egal. 295 MB für nichts - insbesondere für die iOS-Version verdammt viele Daten, ohne dass der User Verbesserungen spürt oder gravierende Vorteile hätte. Arm Apfel, ganz arm!

______________________

Liebe Äppler,

langsam wird’s wirklich peinlich! Wie lange sollen wie viele Benutzer dieses Programm noch in den Bewertungen verreißen, ohne dass Ihr es hin bekommt, ein einfaches Basic wie eine Serienbrieffunktion einzubauen?

Das hätt’s unter Mr. Jobs sicher nicht gegeben - der rotiert wahrscheinlich wegen solcher Dinge inzwischen im Grab!

Man darf gespannt sein, wie lange sich der gute Aktienkurs noch halten kann, denn so ein Geschlampe zieht auch Kreise auf andere Produkte.

Also, macht endlich eine gescheite Generalrevision von Pages, dann gibt’s auch von mir gerne mehr Sterne.

P.S. Grundsätzlich ist Pages sehr angenehm zu nutzen, umso lästiger, dass man für so was banales wie Serienbriefe wirkliche Profianwendungen von anderen Anbietern nutzen muss!

Nicht zu empfehlen - nach 1000 negativen Bewertungen immmer noch kein Serienbrief möglich!!!!!

Wo bleibt die Serienbrieffunktion - 1000 mal negativ beurteilt - aber die Experten bei Apple können wohl nicht lesen!!
Ebenso noch immer Probleme bei Dokumenten älterer Versionen!!

Pages
Im Mac App Store anzeigen
  • 19,99 €
  • Kategorie: Produktivität
  • Aktualisiert:
  • Version: 5.5.3
  • Größe: 295 MB
  • Sprachen: Deutsch, Arabisch, Chinesisch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Katalanisch, Koreanisch, Kroatisch, Malaiisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Slowakisch, Spanisch, Thai, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch, Vietnamesisch
  • Entwickler:

Kompatibilität: OS X 10.10 oder neuer

Kundenbewertungen

Aktuelle Version:
Alle Versionen: